1. Startseite
  2. Region
  3. Maintal

Polizei zieht in die Edisonstraße

Erstellt: Aktualisiert:

Noch steht das Gebäude leer. Doch ab Sommer 2017 wird hier die Polizeiwache ihren Sitz haben. Zuvor wird das Objekt mit angrenzender Produktionshalle als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt.Foto: Kalle
Noch steht das Gebäude leer. Doch ab Sommer 2017 wird hier die Polizeiwache ihren Sitz haben. Zuvor wird das Objekt mit angrenzender Produktionshalle als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt.Foto: Kalle

Maintal (mf). Für die Maintaler Polizei hat das lange Suchen ein Ende. Seit Jahren schon ist ein Auszug aus dem derzeitigen Gebäude in der Dörnigheimer Kirchgasse Thema. Doch es fehlte an einem geeigneten Objekt, das den spezifischen Erfordernissen gerecht wird. Nun ist ein Mietvertrag unterzeichnet.

In der Edisonstraße im Gewerbegebiet Maintal-Mitte wird eine neue moderne Polizeiwache entstehen. Der Umzug ist für Sommer 2017 geplant. Denn zunächst wird das Gewerbeobjekt als Notunterkunft für Flüchtlinge vorbereitet.

Mehr Infos im Tagesanzeiger vom 16. Januar 2016

Auch interessant