1. Startseite
  2. Region
  3. Maintal

Oberschenkel durchbohrt: Mann verletzt sich bei Sturz vom Dach

Erstellt: Aktualisiert:

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Foto: Gepperth
Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Foto: Gepperth

Maintal. Beim Sturz von einem Dach hat sich am Dienstagabend gegen 18 Uhr in Maintal ein 79-jähriger Mann verletzt. Wie die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilte, hatte der Mann bei Arbeiten auf dem Dach eines Wohnhauses in der Mainkurstraße in Bischofsheim das Gleichgewicht verloren und war auf einen Zaun gestürzt.

Dabei bohrte sich einer der Pfosten durch seinen Oberschenkel. Laut Polizeiführer vom Dienst musste die Feuerwehr den Pfosten abflexen, um den Mann, der bei Bewusstsein war, zu befreien. Er wurde dann in ein Klinikum transportiert. Sowohl ein Rettungswagen als auch Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. cd

Auch interessant