1. Startseite
  2. Region
  3. Maintal

Neue Kinderbeauftragte stellt sich vor

Erstellt: Aktualisiert:

Irene Morgenstern vertritt als neue Kinderbeauftragte die Wünsche und Interessen der jüngsten Maintaler.Foto: Kalle
Irene Morgenstern vertritt als neue Kinderbeauftragte die Wünsche und Interessen der jüngsten Maintaler.Foto: Kalle

Maintal (mf). Seit 15. April ist die neue Kinderbeauftragte offiziell im Amt. Nun stellte sich Irene Morgenstern im Beisein ihrer Vorgängerin und jetzigen Bürgermeisterin Monika Böttcher der Öffentlichkeit vor.

Irene Morgenstern ist in Maintal keine Unbekannte. 22 Jahre lang war sie an der Bischofsheimer Waldschule tätig, 17 Jahre lang leitete sie die Grundschule. Nach ihrem Ruhestand im Sommer 2015 schaute sich die Bischofsheimerin nach einem neuen Betätigungsfeld um, das sie nun gefunden hat.

Mehr Infos im Tagesanzeiger vom 28. April 2016

Auch interessant