1. Startseite
  2. Region
  3. Maintal

Mehrere Wohnwagen auf Campingplatz abgebrannt - Feuerschein bis nach Offenbach sichtbar

Erstellt:

Von: Jan Oeftger

Ein großes Feuer auf einem Campingplatz in Maintal sorgt Dienstagabend für einen Feuerwehreinsatz. Drei Wohnwägen brennen komplett aus.

Maintal – Auf dem Campingplatz Mainkur in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) kam es am Dienstagabend (3. Januar 2023) zu einem Brand. Wie die Feuerwehr berichtet, wurde das Feuer gegen 19.22 Uhr per Notruf gemeldet. Als die Stadtteilwehr Dörnigheim eintraf, brannten bereits drei Wohnwagen. Der Einsatzleiter rief die Stadtteilwehr Bischofsheim zur Unterstützung hinzu.

Insgesamt löschten drei Trupps mit 40 Feuerwehrleuten das Feuer unter schwerem Atemschutz. Da die Wasserversorgung vor Ort schwierig gewesen sei, wurden dafür ein Tanklöschfahrzeug und ein Sonderfahrzeug eingesetzt, berichtet die Feuerwehr. Ein Rettungswagen sicherte die Einsatzkräfte ab.

In Maintal sind drei Wohnwägen ausgebrannt.
In Maintal sind drei Wohnwägen ausgebrannt. © 5Vision

Main-Kinzig-Kreis: Drei Wohnwägen in Maintal ausgebrannt

Gegen 21 Uhr wurde die Meldung „Feuer aus“ herausgegeben. Wegen des weit sichtbaren Feuerscheins waren auch Meldungen besorgter Bürger aus Offenbach bei der Feuerwehr eingegangen. Neben drei komplett ausgebrannten Wohnwägen wurden weitere beschädigt. Die Polizei hat noch am Abend Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (jo)

Zu einem Großbrand mit einem Schaden in Millionenhöhe war es im vergangenen Jahr in Froschhausen (Landkreis Offenbach) im Industriegebiet gekommen.

Auch interessant