Nahe des neu gestalteten Biergartens der Bürgerhaus-Gaststätte in Wachenbuchen ein Kunstwerk entstehen.
+
Nahe des neu gestalteten Biergartens der Bürgerhaus-Gaststätte in Wachenbuchen ein Kunstwerk entstehen.

Stadtentwicklung

Jede Stimme zählt: Maintaler können über Wachenbuchener Kunstwerk abstimmen

Jeder Stadtteil Maintals soll in den nächsten Jahren ein eigenes Kunstwerk erhalten. Die Entscheidung über die künstlerische Gestaltung des öffentlichen Raums treffen die Bürger.

Maintal – Die Bürger können auswählen, welcher der fünf Entwürfe in der Ortsmitte von Wachenbuchen realisiert werden soll. Das Bürgervotum läuft noch bis zum 26. November. Die fünf Entwürfe sind während des Abstimmungszeitraums in einer „Fotogalerie“ am Gebäude der ehemaligen Volksbank in der Raiffeisenstraße sowie online zu sehen.

Interessierte Bürger können sich per E-Mail oder auf dem Postweg mit Angabe ihres Namens und ihrer Anschrift für ein Kunstwerk entscheiden. Auf der Homepage der Stadt besteht zudem die Möglichkeit, sich über die fünf Entwürfe zu informieren und unter einem weiterführenden Link ein Formular für die Abstimmung herunterzuladen und auszudrucken oder das Formular online auszufüllen, abzuspeichern und dem Kulturbüro per E-Mail zu senden. Alle Eingänge bis einschließlich 26. November werden berücksichtigt. Der Entwurf, der die meisten Stimmen erhält, soll dann – das Einverständnis der Stadtverordneten vorausgesetzt – in Wachenbuchen realisiert werden.  PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema