+
Mehrere Hochsitze wurden angesägt.

Kripo bittet um Hinweise 

Fünf Hochsitze angesägt - Politisch motiviertes Motiv vermutet

  • schließen

Im Bereich Simmetsweg und am Waldrand in der Gemarkung Wachenbuchen sind fünf Hochsitze abgesägt worden.

Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch, 15 Uhr und Donnerstag, 9.30 Uhr. Wie wir bereits berichteten, hatte am frühen Donnerstagmorgen in der Feldgemarkung zwischen Mittel- und Wachenbuchen ein Hochsitz gebrannt.

 Polizeibeamte hatten einen 25-jährigen Verdächtigen vorläufig festgenommen. Er war im Laufe des Donnerstages nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen worden. 

Da in allen Fällen der Verdacht einer politisch motivierten Straftat besteht, hat das Fachkommissariat Staatsschutz die Ermittlungen übernommen. 

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0 61 81/10 01 23.

Das könnte Sie auch interessieren