1. Startseite
  2. Region
  3. Maintal

Großübung der Jugendfeuerwehr vor der Sommerpause

Erstellt: Aktualisiert:

Insgesamt drei „Menschen“ müssen bei der Großübung im Dörnigheimer Gewerbegebiet „gerettet“ werden. Foto: Kalle
Insgesamt drei „Menschen“ müssen bei der Großübung im Dörnigheimer Gewerbegebiet „gerettet“ werden. Foto: Kalle

Maintal (fmi). Spiele-Rallye, Großübung mit der Einsatzabteilung und ein Zeltlager – die letzte Woche vor der Sommerpause nutzte die Jugendfeuerwehr Dörnigheim nochmal richtig aus. Fünf aufregende Tage liegen hinter den Jugendlichen.

Lagerfeuer und Schwimmbadbesuch sind nur einige Punkte aus dem abwechslungsweichen Programm vor Beginn der Schulferien. Die Jugendlichen treffen sich wieder am Mittwoch, 9. September.

Mehr Infos im Tagesanzeiger vom 1. August 2015.

Auch interessant