Symbolbild: Thorsten Becker

Maintal

Frau mit rosa Haaren fährt Kind an - erneuter Zeugenaufruf

Maintal. Die Polizei wendet sich mit einem erneuten Zeugenaufruf an die Bevölkerung. Nach einem Verkehrsunfall vom vergangenen Mittwochmorgen, bei dem ein Kind von einem Auto in der Berliner Straße angefahren und verletzt wurde, liegt den Beamten nun eine detailliertere Personenbeschreibung zu der Unfallverursacherin vor.

Sie soll circa 25 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und schlank gewesen sein. Besonders auffällig seien die Haare der jungen Frau, die glatt und hell-rosa mit blondem Scheitelansatz gewesen sein sollen. Die Frau habe zum Unfallzeitpunkt eine schwarze Jacke, vermutlich aus Leder, mit unbekannten Motiv auf der Rückseite und schwarze Lederstiefel getragen. Ihr Auto soll ein silberner Kleinwagen mit den Kennzeichen "MKK" gewesen sein.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen, dem Fahrzeug oder der Frau geben können, melden sich bitte bei der Verkehrsunfallfluchtgruppe unter 06183 91155-0.

Das könnte Sie auch interessieren