Ressortarchiv: Maintal

Nicht unterkriegen lassen: Abiturienten der Albert-Einstein-Schule trotzen Corona und einem Schicksalsschlag

Abitur 2021

Nicht unterkriegen lassen: Abiturienten der Albert-Einstein-Schule trotzen Corona und einem Schicksalsschlag

Im Rahmen einer Akademischen Feier wurden vergangene Woche Corona-bedingt in zwei Durchgängen 72 Schülerinnen und Schüler der Albert-Einstein-Schule Maintal im Atrium des Gymnasiums verabschiedet, …
Nicht unterkriegen lassen: Abiturienten der Albert-Einstein-Schule trotzen Corona und einem Schicksalsschlag
Dokumentar des Wandels: Michael Lotz’ Fotoschatz ist eine Zeitreise in die Vergangenheit Dörnigheims

Lotz sammelt alte Fotos

Dokumentar des Wandels: Michael Lotz’ Fotoschatz ist eine Zeitreise in die Vergangenheit Dörnigheims

„Es gab noch keine Maintalhalle, die Berliner Straße war noch ein Feldweg. In der Mitte ist die ehemalige Werner-von-Siemens-Schule, die heutige Wilhelm-Busch-Schule“, sagt Michael Lotz und deutet …
Dokumentar des Wandels: Michael Lotz’ Fotoschatz ist eine Zeitreise in die Vergangenheit Dörnigheims
Bürgermeisterwahl Maintal: CDU will Kandidaten stellen - Entscheidung am Mittwoch

Gerüchteküche brodelt

Bürgermeisterwahl Maintal: CDU will Kandidaten stellen - Entscheidung am Mittwoch

In den Bürgermeisterwahlkampf in Maintal kommt Bewegung. Die CDU hat in einer Mitteilung angekündigt, ihren Mitgliedern in der kommenden Woche einen Kandidaten präsentieren zu wollen. Ein möglicher …
Bürgermeisterwahl Maintal: CDU will Kandidaten stellen - Entscheidung am Mittwoch
Albtraum auf der Landstraße: Prozess um fahrlässige Tötung nach Unfall auf Kennedystraße

Aus dem Gericht

Albtraum auf der Landstraße: Prozess um fahrlässige Tötung nach Unfall auf Kennedystraße

Im kleinen Gerichtssaal fühlt sich der Angeklagte S. sichtlich unwohl. Er wirkt nervös, spricht leise, schaut ins Leere. Zur moralischen Unterstützung sind Familienmitglieder und Freunde mit in das …
Albtraum auf der Landstraße: Prozess um fahrlässige Tötung nach Unfall auf Kennedystraße
Startschuss an der Eichenheege: Im neuen Baugebiet auf dem früheren Sportgelände entstehen 145 Wohnungen

Spatenstich

Startschuss an der Eichenheege: Im neuen Baugebiet auf dem früheren Sportgelände entstehen 145 Wohnungen

Die Stadt Maintal hat zusammen mit ihrer städtischen Maintal Immobilien Gesellschaft (MIG) GmbH damit begonnen, das neue Wohngebiet Eichenheege im Stadtteil Dörnigheim zu entwickeln. Dafür investiert …
Startschuss an der Eichenheege: Im neuen Baugebiet auf dem früheren Sportgelände entstehen 145 Wohnungen
Maintal: Autoreifen von Grünen-Fraktionsmitglied erneut  zerstochen

Vorfälle häufen sich

Maintal: Autoreifen von Grünen-Fraktionsmitglied erneut zerstochen

Das Auto des Grünen-Stadtverordneten Hartmut König ist innerhalb kurzer Zeit zweimal Ziel von Unbekannten geworden, die die Reifen an dem VW-Bus zerstochen haben. Mittlerweile vermuten die Grünen ein …
Maintal: Autoreifen von Grünen-Fraktionsmitglied erneut zerstochen
Impfung fast vor der Haustür: Aktion „Dein Pflaster“ macht Station in Bischofsheim

Weitere Termine geplant

Impfung fast vor der Haustür: Aktion „Dein Pflaster“ macht Station in Bischofsheim

Wenn die Menschen nicht zur Impfung kommen, kommt die Impfung eben zu den Menschen – diese Grundidee steht hinter der Aktion „Dein Pflaster“ des Main-Kinzig-Kreises und der Städte Hanau und Maintal, …
Impfung fast vor der Haustür: Aktion „Dein Pflaster“ macht Station in Bischofsheim
Neuauflage im Mammutprozess? BGH-Richter entscheiden über Revision

„Thai-Connection“-Prozess

Neuauflage im Mammutprozess? BGH-Richter entscheiden über Revision

Es hatte weit über ein Jahr gedauert. Über 40 Verhandlungstage waren nötig, bis die 5. Große Wirtschaftsstrafkammer am Hanauer Landgericht vor einem Jahr das Urteil gegen die führenden Köpfe des …
Neuauflage im Mammutprozess? BGH-Richter entscheiden über Revision
Schreie, Schreckschüsse und Schutzhunde: Filmreifer Ortstermin auf der „Main River Ranch“

Aus dem Gericht

Schreie, Schreckschüsse und Schutzhunde: Filmreifer Ortstermin auf der „Main River Ranch“

Der Prozess um den Mord am Ehepaar K. in Maintal nahe Hanau wird neu aufgerollt. Bei einem Ortstermin des Frankfurter Schwurgerichts auf „Main River Ranch“ wird es spektakulär.
Schreie, Schreckschüsse und Schutzhunde: Filmreifer Ortstermin auf der „Main River Ranch“
Maintal: Mehrheit von CDU, SPD und FDP stimmt für Erhöhung der Aufwandsentschädigung

Änderung beschlossen

Maintal: Mehrheit von CDU, SPD und FDP stimmt für Erhöhung der Aufwandsentschädigung

Verhältnismäßig früh beendet war die zweite Stadtverordnetenversammlung in der neuen Legislaturperiode am Montagabend. Nachdem der Großteil der Beschlüsse in die Blockabstimmung geschickt wurde, …
Maintal: Mehrheit von CDU, SPD und FDP stimmt für Erhöhung der Aufwandsentschädigung
Bürgerhaus Bischofsheim: Richtlinien zum klimaneutralen Bau und Betrieb konkretisiert

Seltene Einigkeit

Bürgerhaus Bischofsheim: Richtlinien zum klimaneutralen Bau und Betrieb konkretisiert

Maintal – Zu einem fast schon seltenen Schauspiel kam es am Montag in der Stavo beim Thema Bürgerhaus Bischofsheim. Bei allen Fraktionen herrschte Einigkeit im Streitthema der letzten Monate.
Bürgerhaus Bischofsheim: Richtlinien zum klimaneutralen Bau und Betrieb konkretisiert
Belebung für die Ortsmitte: Arbeiten für Kunstwerk „Touching Voltage“ haben begonnen

In Bischofsheim

Belebung für die Ortsmitte: Arbeiten für Kunstwerk „Touching Voltage“ haben begonnen

Auf dem Kirchplatz der evangelischen Kirchengemeinde Bischofsheim tut sich etwas. Baugeräte, Bauzäune und Paletten voller Pflastersteine sind seit einiger Zeit zu sehen. Der Grund? Die Vorbereitungen …
Belebung für die Ortsmitte: Arbeiten für Kunstwerk „Touching Voltage“ haben begonnen
Möglichkeiten sind begrenzt: Hauptausschuss berät über Friedwald in Maintal

Voraussetzungen sind ungünstig

Möglichkeiten sind begrenzt: Hauptausschuss berät über Friedwald in Maintal

Die Wahlalternative Maintal (WAM) hat mit einem Prüfantrag im Haupt- und Finanzausschuss die Einrichtung eines Friedwalds in Maintal ins Gespräch gebracht. Hier könnten sich Maintaler unter einem …
Möglichkeiten sind begrenzt: Hauptausschuss berät über Friedwald in Maintal
Die Jagd nach dem Foto: Der Maintaler Michael Sukatsch widmet sich der Wildtier-Fotografie

Fotografie

Die Jagd nach dem Foto: Der Maintaler Michael Sukatsch widmet sich der Wildtier-Fotografie

Pünktlich zum Sonnenaufgang hat Michael Sukatsch alles vorbereitet. Das Tarnzelt ist aufgebaut, die Kamera positioniert und auf die Lichtverhältnisse angepasst. Es ist ruhig, nur ein paar Vögel …
Die Jagd nach dem Foto: Der Maintaler Michael Sukatsch widmet sich der Wildtier-Fotografie
Hauptausschuss: Aufwandsentschädigung für Stadtverordnete soll erhöht werden

Erhöhung zur Unzeit?

Hauptausschuss: Aufwandsentschädigung für Stadtverordnete soll erhöht werden

Maintal – Die Stadtverordneten sollen mehr Geld bekommen. Dieser Meinung sind sie zumindest selbst. Im Haupt- und Finanzausschuss wurde am Mittwochabend die Aufwandsentschädigung für ehrenamtlich …
Hauptausschuss: Aufwandsentschädigung für Stadtverordnete soll erhöht werden
Schon lange an Belastungsgrenze: Arzt aus Maintal über die Pandemie und die Impfstrategie

Hunderte Anfragen

Schon lange an Belastungsgrenze: Arzt aus Maintal über die Pandemie und die Impfstrategie

„Ich persönlich merke, dass die Kräfte nach 15, 16 Monaten schwinden“, sagt Thomas Blaschek. Die Corona-Pandemie verlangt dem Arzt und seinem Team im Medizinischen Versorgungszentrum Maintal alles …
Schon lange an Belastungsgrenze: Arzt aus Maintal über die Pandemie und die Impfstrategie
„Das war erschreckend“: Ersthelfer wütend über mangelnde Hilfsbereitschaft bei schwerem Unfall

Zwei Schwerverletzte

„Das war erschreckend“: Ersthelfer wütend über mangelnde Hilfsbereitschaft bei schwerem Unfall

In Maintal passiert ein schwerer Unfall. Ein junger Mann aus Hanau reagiert sofort. Noch einige Tage später beschäftigt ihn das Verhalten der anderen Verkehrsteilnehmer.
„Das war erschreckend“: Ersthelfer wütend über mangelnde Hilfsbereitschaft bei schwerem Unfall
Maintal: Saxophonist Darius Blair ist jüngster Gewinner des Frankfurter Jazzstipendiums

Musik im Blut

Maintal: Saxophonist Darius Blair ist jüngster Gewinner des Frankfurter Jazzstipendiums

Für Vollblutmusiker wie Darius Blair ist die Pandemie und die lange auftritts- und probenlose Zeit eine mehr als außergewöhnliche Belastung. Dass der 18-Jähriger als bislang jüngster Bewerber jetzt …
Maintal: Saxophonist Darius Blair ist jüngster Gewinner des Frankfurter Jazzstipendiums
Wochenlange Wartezeiten für neue Ausweisdokumente

„Ein erheblicher Stau“

Wochenlange Wartezeiten für neue Ausweisdokumente

Alle Hände voll zu tun hat derzeit der Stadtladen in Maintal. Zahlreiche Maintaler wollen neue Personalausweise oder Reisepässe beantragen. Das kann mitunter Wochen dauern.
Wochenlange Wartezeiten für neue Ausweisdokumente
Unfall: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß - Drei Kinder im Krankenhaus

L3328

Unfall: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß - Drei Kinder im Krankenhaus

Bei einem Unfall in Maintal sind insgesamt fünf Menschen verletzt worden. Die zwei Fahrer der beteiligten Autos schwer, auch drei Kinder wurden ins Krankenhaus gebracht. 
Unfall: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß - Drei Kinder im Krankenhaus
Freibadsaison kann beginnen: Maintalbad öffnet am 7. Juni - Tickets nur online buchbar

Feste Zeitfenster

Freibadsaison kann beginnen: Maintalbad öffnet am 7. Juni - Tickets nur online buchbar

Groß ist die Vorfreude sicher nicht nur bei den Badegästen, sondern ebenfalls beim Team des Maintalbads. Mehr als ein halbes Jahr war das Schwimmbad geschlossen. Jetzt darf es im Zuge weiterer …
Freibadsaison kann beginnen: Maintalbad öffnet am 7. Juni - Tickets nur online buchbar
Nach Vandalismus: Skulptur am Dörnigheimer Mainufer hat wieder einen Kopf

Kopf abgesägt

Nach Vandalismus: Skulptur am Dörnigheimer Mainufer hat wieder einen Kopf

Die „Gackelaia“ hat wieder einen Kopf. Der Fuchs-Skulptur am Dörnigheimer Mainufer wurde Anfang April von Unbekannten der Kopf abgesägt. Jetzt wurde dieser rekonstruiert.
Nach Vandalismus: Skulptur am Dörnigheimer Mainufer hat wieder einen Kopf
Maintal: Glasfaserausbau in Wachenbuchen und Hochstadt beginnt mit dem Spatenstich

Startschuss für das schnelle Netz

Maintal: Glasfaserausbau in Wachenbuchen und Hochstadt beginnt mit dem Spatenstich

Auch wenn die trockene Erde den offiziellen Spatenstich zu einem kleinen Kraftakt machte, können sich große Teile von Hochstadt und Wachenbuchen schon bald über schnelleres Internet freuen. Denn wenn …
Maintal: Glasfaserausbau in Wachenbuchen und Hochstadt beginnt mit dem Spatenstich