Foto: PM

Region Hanau

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A66

Region Hanau. Ein geplatzter Reifen war vermutlich die Ursache eines Unfalls am Dienstagabend auf der A 66.

Gegen 18.10 Uhr war ein Sprinter aus Bad Kissingen zwischen Gelnhausen-Ost und Bad Orb/Wächtersbach in Richtung Fulda unterwegs, als der Defekt auftrat. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und landete auf der Seite. Von den vier Insassen wurden zwei schwer und zwei leicht verletzt. Ein Schwerverletzter wurde mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert. Für dessen Einsatz wurde die A 66 für etwa eine halbe Stunde lang in beide Richtungen voll gesperrt.az

Das könnte Sie auch interessieren