Symbolbild

Gelnhausen

Zwei Leichtverletzte bei Abbiegeunfall

Mit jeweils leichten Verletzungen für die beiden Unfallbeteiligten endete am frühen Freitagmorgen auf der Landstraße 3333 ein Zusammenstoß zweier Personenwagen an der Anschlussstelle Gelnhausen-Ost an der Autobahn 66.

Um 6.25 Uhr wollte eine 34-Jährige mit ihrem Honda aus Richtung Gelnhausen-Höchst kommend auf die Autobahn in Richtung Frankfurt auffahren. Hierbei übersah sie nach Ansicht der Polizei den Ford Fiesta einer entgegenkommenden 30-jährigen Frau, woraufhin beide Autos zusammenstießen.

Beide Beteiligte kamen ins Krankenhaus, der Gesamtschaden an den nicht mehr fahrbereiten Personenwagen wird auf zirka 5.500 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren