Ein Kind ist in Gelnhausen an einem Zebrastreifen von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. (Symbolfoto)

Gelnhausen

Zehnjährige am Geburtstag von Auto angefahren

Gelnhausen. Ein zehnjähriges Mädchen ist am Mittwoch in Gelnhausen beim Überqueren eines Zebrastreifens angefahren worden. Das Kind musste mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Um 15.30 Uhr fuhr ein 78-jähriger Mann aus Sulzbach mit einem VW Golf im Stadtteil Hailer auf der Gelnhäuser Straße und übersah offenbar das Mädchen, das gerade auf einem Zebrastreifen die Straße überquerte.

Es kam zum Zusammenprall zwischen Kind und Pkw, eine Passantin kümmerte sich bis um Eintreffen der Rettungskräfte um die verletzte Schülerin, die sich diesen Tag sicherlich ganz anders vorgestellt hatte. Die junge Gelnhäuserin feierte am Mittwoch nämlich ihren 10. Geburtstag. az

Das könnte Sie auch interessieren