Symbolbild: Thorsten Becker

Main-Kinzig-Kreis

Wächtersbach: Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B276

Wächtersbach. Am Montagnachmittag hat sich laut Polizeimitteilung auf der Bundesstraße 276 ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Fahrer schwer verletzt wurden. Sie kamen in umliegende Krankenhäuser.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr ein 57 Jahre alter Mann in seinem schwarzen Volvo gegen 15.40 Uhr auf der B 276 in Richtung Birstein. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Volvo-Fahrer kurz nach der Einmündung zur Industriestraße in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Toyota Auris, an dessen Steuer ein 68-jähriger Wächtersbacher saß. Die Fahrbahn war zeitweise gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 17.000 Euro geschätzt. Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, melden sich unter der Rufnummer 06051 8270 auf der Wache der Polizei in Gelnhausen. bel

Das könnte Sie auch interessieren