Der Quadfahrer ist gegen einen Baum geprallt und gestorben. Foto: Andreas Ziegert

Hasselroth

Quad-Fahrer fährt gegen Baum und verstirbt noch an Unfallstelle

Hasselroth. Ein Quad-Fahrer ist am Montagvormittag auf der Kreisstraße 902 verunglückt und verstarb an der Unfallstelle.

Nach ersten Erkenntnissen war der 57-Jährige gegen 10.40 Uhr auf der K 902 aus Richtung Gondsroth in Richtung Niedermittlau unterwegs. Der Quad-Fahrer aus dem Main-Kinzig-Kreis kam von der Fahrbahn ab. Für die Landung des Rettungshubschraubers war die Straße gesperrt worden. Ein Gutachter wurde zur Klärung des Unfallhergangs beauftragt. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren