Der Täter soll einer Angestellten sein Glied präsentiert haben. Symbolfoto: Pixabay

Gelnhausen

Mann zeigt seinen Penis im Amtsgebäude

Gelnhausen. Ein Mann soll am Donnerstagmorgen gegen 8.10 Uhr im Amtsgebäude der Stadt Gelnhausen sein Glied gezeigt haben.

Der 52-Jährige soll den Polizeiangaben vom Freitag zufolge zunächst eine 50-jährige Angestellte der Stadt am Empfangstresen in aufdringlicher Art und Weise angesprochen und ihr anschließend sein Geschlechtsteil gezeigt haben. Die alarmierte Polizei konnte den Mann antreffen und seine Personalien feststellen. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu.

Das könnte Sie auch interessieren