1. Startseite
  2. Region
  3. Main-Kinzig-Kreis

Kripo vermutet Brandstiftung: Feuer in einer Sportsbar

Erstellt: Aktualisiert:

null

Freigericht. Erheblicher Sachschaden ist beim Feuer in einer Sportsbar entstanden. Menschen wurden nicht verletzt.

 „Feuer in der Somborner Hofgartenstraße“ – dieser Notruf ging am frühen Montagmorgen bei der Polizei ein. Die Meldung kam von einem Anwohner, der gegen 3.50 Uhr auf den Brand einer dort ansässigen Sportsbar aufmerksam geworden war.Beim Eintreffen der ersten Streife war die Feuerwehr bereits dabei, die Flammen zu bekämpfen, was schnell zum Erfolg führte. Erste Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass das Feuer wohl im Außenbereich eines Fensters von fremder Hand gelegt worden war; die Hintergründe hierzu sind noch unklar. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf 50 000 Euro geschätzt.

Auch interessant