+
Immer mehr Menschen haben Übergewicht.

Die AOK Hessen vermeldet

Immer mehr stark Übergewichtige im Main-Kinzig-Kreis

Infarkt, Schlaganfall und Diabetes spielen eine entscheidende Rolle im bundesweiten Krankheitsgeschehen. Auch Adipositas gehört dazu.

Der Main-Kinzig-Kreis ist besonders betroffen, wie eine Auswertung der AOK Hessen zeigt. Im Jahr 2018 haben der Main-Taunus-Kreis und der Kreis Groß-Gerau mit 10,4 beziehungsweise 10,9 Prozent aller erfassten AOK-Versi- cherten die wenigsten stark übergewichtigen Menschen. 

Dafür ist der Main-Kinzig-Kreis sehr viel stärker betroffen: Hier waren es 15,3 Prozent (18 600 Menschen). Lediglich im Kreis Waldeck-Frankenberg (16,4), im Werra-Meissner-Kreis (16,3), im Kreis Fulda (16,1 ) und im Vogelsberg (15,9) wurde Adipositas öfter diagnostiziert.

Das könnte Sie auch interessieren