Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Neue Vorschläge für den Dorfweiher: Bürgermeister mit überraschenden neuen Plänen

Neue Vorschläge für den Dorfweiher: Bürgermeister mit überraschenden neuen Plänen

Lange wurde die Zukunft des Dorfweihers in Hassenroth bei Hanau diskutiert. Nun hat der Bürgermeister neue Pläne.
Neue Vorschläge für den Dorfweiher: Bürgermeister mit überraschenden neuen Plänen
Jeder Dritte Abiturient hat eine Eins vor dem Komma: Kopernikusschule in Freigericht überrascht

Abiturienten

Jeder Dritte Abiturient hat eine Eins vor dem Komma: Kopernikusschule in Freigericht überrascht

Die Kopernikusschule in Freigericht hat dieses Jahr einen besonderen Abiturjahrgang vorzuweisen: Bei jedem dritten Absolventen steht eine Eins vor dem Komma. 
Jeder Dritte Abiturient hat eine Eins vor dem Komma: Kopernikusschule in Freigericht überrascht
Warum Christian Litzinger nicht mehr gegen Leikert um den CDU-Kreisvorsitz antritt

Interview

Warum Christian Litzinger nicht mehr gegen Leikert um den CDU-Kreisvorsitz antritt

Nachdem Christian Litzinger im Februar angekündigt hatte um den CDU-Vorsitz im Kreis zu kandidieren, hat er die Kandidatur zurückgezogen. Im Interview erklärt er wieso. 
Warum Christian Litzinger nicht mehr gegen Leikert um den CDU-Kreisvorsitz antritt
Nach Schüssen auf Auto in Bad Soden-Salmünster: Haftbefehl gegen zwei Männer 

Kriminalität

Nach Schüssen auf Auto in Bad Soden-Salmünster: Haftbefehl gegen zwei Männer 

Zwei Männern wird versuchter Totschlag und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, nachdem sie auf ein besetztes Fahrzeug in Bad Soden-Salmünster geschossen hatten. Bei den Schüssen wurde eine …
Nach Schüssen auf Auto in Bad Soden-Salmünster: Haftbefehl gegen zwei Männer 
Grundschulen im Kreis wieder offen: So reagieren die Eltern nach dem ersten Tag

Grundschulen im Kreis wieder offen: So reagieren die Eltern nach dem ersten Tag

Seit Montag findet wieder Regelbetrieb in den Grundschulen statt. So reagieren die Eltern im Kreis. 
Grundschulen im Kreis wieder offen: So reagieren die Eltern nach dem ersten Tag
Umleitungs-Irrsinn zwischen Hanau und Bruchköbel - Kilometerlanger Umweg "eine Zumutung"

Sechs Kilometer Umweg

Umleitungs-Irrsinn zwischen Hanau und Bruchköbel - Kilometerlanger Umweg "eine Zumutung"

Um die Unfallserie an der Auffahrt zur B45 zwischen Hanau-Mittelbuchen und Bruchköbel zu beenden, wird eine Ampel installiert. Die Baumaßnahmen sorgen nun für krasse Beeinträchtigungen für Radfahrer …
Umleitungs-Irrsinn zwischen Hanau und Bruchköbel - Kilometerlanger Umweg "eine Zumutung"
Schlechte Nachrichten für Radfahrer: Beliebte Fahrradtour findet nicht statt

Corona-Pandemie

Schlechte Nachrichten für Radfahrer: Beliebte Fahrradtour findet nicht statt

Die Corona-Pandemie macht den Radfahrern im Main-Kinzig-Kreis einen Strich durch die Rechnung. Eine beliebte Radtour wurde nun abgesagt.
Schlechte Nachrichten für Radfahrer: Beliebte Fahrradtour findet nicht statt
Anschläge auf Hochsitze: Steckt terroristische Vereinigung dahinter?

Jagd

Anschläge auf Hochsitze: Steckt terroristische Vereinigung dahinter?

In ganz Hessen sind seit Jahresbeginn zahlreiche Jagdeinrichtungen zerstört worden. Eine internationale Gruppierung soll für die Anschläge verantwortlich sein.
Anschläge auf Hochsitze: Steckt terroristische Vereinigung dahinter?
Kitas im eingeschränkten Betrieb: So kommen Erzieherinnen und Kinder zurecht

Corona-Pandemie

Kitas im eingeschränkten Betrieb: So kommen Erzieherinnen und Kinder zurecht

Kitas in Hessen dürfen im Rahmen der Corona-Lockerungen wieder mehr Kinder aufnehmen. Auch in den Kitas im Main-Kinzig-Kreis werden wieder mehr Kinder betreut. Sie müssen sich mit der neuen Situation …
Kitas im eingeschränkten Betrieb: So kommen Erzieherinnen und Kinder zurecht
CDU Main-Kinzig: Litzinger zieht Kandidatur als Kreisvorsitzender zurück

Politik

CDU Main-Kinzig: Litzinger zieht Kandidatur als Kreisvorsitzender zurück

Ein Kandidat für den Vorsitz der CDU Main-Kinzig hat sich offiziell zurückgezogen. Als Grund nennt der CDU-Politiker die veränderte Situation durch die Corona-Pandemie.
CDU Main-Kinzig: Litzinger zieht Kandidatur als Kreisvorsitzender zurück
Busunternehmen kämpfen wegen Corona um ihre Existenz - Kritik an Politik: "Eine Riesenfrechheit"

Corona-Krise

Busunternehmen kämpfen wegen Corona um ihre Existenz - Kritik an Politik: "Eine Riesenfrechheit"

Wegen der Corona-Krise kämpfen viele Busunternehmen um ihre Existenz. Viele Firmen könnten Pleite gehen. Die Inhaber fühlen sich von der Politik im Stich gelassen.
Busunternehmen kämpfen wegen Corona um ihre Existenz - Kritik an Politik: "Eine Riesenfrechheit"
Schüsse auf Auto: Polizei entdeckt Blut am Tatort - und hat einen Verdacht

Main-Kinzig-Kreis

Schüsse auf Auto: Polizei entdeckt Blut am Tatort - und hat einen Verdacht

In Bad Soden-Salmünster in der Nähe Hanau fällen plötzlich Schüsse. Die Polizei gibt jetzt neue Details bekannt - und hat einen Verdacht.
Schüsse auf Auto: Polizei entdeckt Blut am Tatort - und hat einen Verdacht
Corona-Zahlen im Main-Kinzig-Kreis: Gesundheitsamt meldet keine neuen Fälle

Sars-CoV-2-Pandemie

Corona-Zahlen im Main-Kinzig-Kreis: Gesundheitsamt meldet keine neuen Fälle

Alle Entwicklungen der Corona-Krise im Main-Kinzig-Kreis im Ticker.
Corona-Zahlen im Main-Kinzig-Kreis: Gesundheitsamt meldet keine neuen Fälle
So schwierig ist es wegen Corona ein Ticket für den Bus zu bekommen

Öffentliche Verkehrsmittel

So schwierig ist es wegen Corona ein Ticket für den Bus zu bekommen

Auch zu Zeiten von Corona herrscht Ticketpflicht in Bus und Bahn. In Wiesbaden gibt es alternative Möglichkeiten für den Ticketkauf. 
So schwierig ist es wegen Corona ein Ticket für den Bus zu bekommen
Statement auf Facebook: Beliebte Band aus dem Kreis löst sich in aktueller Besetzung auf

Coverband

Statement auf Facebook: Beliebte Band aus dem Kreis löst sich in aktueller Besetzung auf

Die beliebte Cover-Band Helium6 hat sich in ihrer jetzigen Formation aufgelöst. Das teilte die Band über Facebook mit.
Statement auf Facebook: Beliebte Band aus dem Kreis löst sich in aktueller Besetzung auf
Raum für Sorgen und Nöte: Ökumenische Telefonseelsorge hat in Corona-Zeiten 30 Prozent mehr Anrufe

Ökumenische Telefonseelsorge Main-Kinzig/Hanau

Raum für Sorgen und Nöte: Ökumenische Telefonseelsorge hat in Corona-Zeiten 30 Prozent mehr Anrufe

Wenn man nicht mehr kann, nicht mehr weiter weiß, es nicht mehr aushält, sich in einer ungewöhnlich schweren Situation befindet und keinen Ausweg mehr weiß, dann steht die Ökumenische …
Raum für Sorgen und Nöte: Ökumenische Telefonseelsorge hat in Corona-Zeiten 30 Prozent mehr Anrufe
Die Gratwanderung des Kreisgesundheitsamts zwischen Schutz und Aufklärungswünschen

„Es gibt nichts Sensibleres als Daten“

Die Gratwanderung des Kreisgesundheitsamts zwischen Schutz und Aufklärungswünschen

Es ist eine tägliche Gratwanderung, die die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes derzeit vollführen müssen: Sie sind darauf angewiesen, dass ihnen Bürger hochsensible Daten zugänglich machen, damit sie …
Die Gratwanderung des Kreisgesundheitsamts zwischen Schutz und Aufklärungswünschen