Das fehlende Ortsschild an der Hüttengesäßer Straße- Foto: Lars-Erik Gerth

Langenselbold

Wo ist das Ortsschild geblieben?

Langenselbold. Die Frage, wo das Ortsschild geblieben ist, stellt sich seit einigen Tagen sicherlich so mancher Verkehrsteilnehmer, der auf der Hüttengesäßer Straße unterwegs ist und Selbold in Richtung Ronneburg verlässt.

Denn dort, wo normalerweise das gelbe Ortsschild prangt, herrscht derzeit gähnende Leere. Unsere Nachfrage bei Bürgermeister Jörg Muth förderte dann die Nachricht zutage, dass das Schild vor ein, zwei Wochen doch tatsächlich gestohlen wurde. „Bei der Firma, die solche Ortsschilder herstellt, haben wir bereits ein neues in Auftrag gegeben und natürlich auch den Diebstahl der Polizei gemeldet“, so der Rathauschef, der hofft, dass die Leerstelle am Ortsausgang Richtung Hüttengesäß bald beseitigt sein wird. leg

Das könnte Sie auch interessieren