Foto: Feuerwehr Langenselbold

Langenselbold

Garagenanbau in Jahnstraße fällt Flammen zum Opfer

Langenselbold. Die Selbolder Feuerwehr wurde am Sonntagmorgen um 8.40 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst in die Jahnstraße alarmiert. Schon von weitem war eine schwarze Rauchsäule zu sehen. Der Anbau einer Garage stand in Vollbrand; das Feuer hatte zum Teil auf die Garage übergegriffen.

Durch einen Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Hierfür mussten Teile der Deckenkonstruktion abgebaut werden. Das schnelle Eingreifen verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf die übrige Garage. Personen kamen nicht zu Schaden. Schadenshöhe und Brandursache sind bis dato nicht bekannt und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Die Feuerwehr Langenselbold war mit fünf Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften rund anderthalb Stunden im Einsatz. kb

Das könnte Sie auch interessieren