1. Startseite
  2. Region
  3. Langenselbold

Brandstiftung an zwei parkenden Pkw in Langenselbold

Erstellt: Aktualisiert:

Foto: Feuerwehr Langenselbold
Foto: Feuerwehr Langenselbold

Unbekannte zündeten auf bisher unbekannte Art und Weise zwei in der Hanauer Straße parkende Pkw an, so dass diese selbstständig brannten.

Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Langenselbold gegen 2:26 Uhr zu zwei brennenden Fahrzeugen in die Hanauer Straße alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten beide Personenwagen im Abstand von etwa 50 Metern bereits jeweils im gesamten Frontbereich. Durch zwei Trupps unter Atemschutz wurden die Brände schnell unter Kontrolle gebracht.

Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis kurz vor 4 Uhr hin. Die Feuerwehr Langenselbold war mit 15 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen fast zwei Stunden im Einsatz.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 28.000 €. Die Brandursache konnte bisher noch nicht ermittelt werden. Die Kriminalpolizei in Hanau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Auch interessant