Polizei

Schwerer Autounfall im Main-Kinzig-Kreis: Drei Kinder und zwei Erwachsene im Krankenhaus

In Schöneck (Main-Kinzig-Kreis) kommt es am Dienstagabend (6. Dezember) zu einem schweren Autounfall. Zwei Erwachsene und drei Kinder müssen ins …
Schwerer Autounfall im Main-Kinzig-Kreis: Drei Kinder und zwei Erwachsene im Krankenhaus
Markt soll erhalten bleiben

Trotz rückläufiger Besucherzahlen

Markt soll erhalten bleiben
Markt soll erhalten bleiben
Adventuregolf im Strandbad

Neue Attraktion geplant

Adventuregolf im Strandbad
Adventuregolf im Strandbad
Rodenbach

Ausgrabungen vor dem Abschluss

In Rodenbach wurden Überreste von prähistorischen Siedlungen gefunden
Rodenbach – Seit über einem Jahr graben Archäologen im Niederrodenbacher Neubaugebiet nach prähistorischen Überresten. Mittlerweile steht fest: …
In Rodenbach wurden Überreste von prähistorischen Siedlungen gefunden

Nidderau

Kommunalpolitik

Nidderau: Initiative will Bürgerbegehren gegen Nidder-Querung
Ob die Brücke über das Landschaftsschutzgebiet zwischen Heldenbergen und Windecken kommt, ist auch nach dem Parlamentsbeschluss vom vergangenen …
Nidderau: Initiative will Bürgerbegehren gegen Nidder-Querung

Stadtentwicklung

Nidderau: SPD und Grüne setzen Brücke über Nidderaue durch

Das politische Klima in Nidderau ist rau. Dies liegt unter anderem am Konzept zur „Nidder-Querung“, über das die Gremien – und auch Teile der …
Nidderau: SPD und Grüne setzen Brücke über Nidderaue durch

Stadtparlament

Nidderau: Kunstrasenplätze in den Stadtteilen sollen kommen
Die Liste mit den Wünschen der Fraktionen zum Doppelhaushalt 2023/24 in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung war lang. 57 Tagesordnungspunkte …
Nidderau: Kunstrasenplätze in den Stadtteilen sollen kommen
Rodenbach

Musical-Komödie „PUBerlapapp“ sorgt im Stein‘s Tivoli bis 15. Januar für Unterhaltung

Kneipenrettung mit musikalischem Einsatz

Irgendwie hat sich Micha verkalkuliert. Statt cooler Musikauftritte zwischen den Tischen und ordentlich viel Guinness, das über die Theke geht, …
Kneipenrettung mit musikalischem Einsatz
Rodenbach

Diskussion um Gedenken an jüdische Bürger

Gesellschaflicher oder politischer Auftrag?

Rodenbacher Bürger, die zur Zeit des Nationalsozialismus verfolgt und ermordet wurden, sollen laut den Anträgen der Grünen und der CDU in der …
Gesellschaflicher oder politischer Auftrag?
Rodenbach

Assistenzhunde willkommen

Rodenbacher Hauptausschuss stimmt für entsprechende Satzungsänderung

Geduldet wurden Assistenzhunde beispielsweise auf dem Friedhof schon immer, so Bürgermeister Klaus Schejna (SPD), nun soll es aber, wie die …
Rodenbacher Hauptausschuss stimmt für entsprechende Satzungsänderung

Ökologische Bildungsstätte

GNA will im Alten Pfarrgehöft in Rodenbach neuen Standort aufbauen

GNA will im Alten Pfarrgehöft in Rodenbach neuen Standort aufbauen

Versorgungslücke geschlossen

Selbstbedienungsladen: „teo“ im Main-Kinzig-Kreis eröffnet

Einen Bäcker und einen Metzger gibt es noch im Ort. Nun kommt mit dem Selbstbedienungsladen „teo“ noch ein neues Geschäft in Oberdorfelden im …
Selbstbedienungsladen: „teo“ im Main-Kinzig-Kreis eröffnet

Main-Kinzig-Kreis

Horror-Unfall: Audi kracht in Baggerschaufel – Kind muss reanimiert werden

Bei einem schweren Unfall im Main-Kinzig-Kreis werden vier Personen, darunter zwei Kinder, verletzt. Die Schaufel eines Radladers hatte einen Audi …
Horror-Unfall: Audi kracht in Baggerschaufel – Kind muss reanimiert werden
Nidderau

Schulgemeinde beschließt Konzept auf dem Weg zur gymnasialen Oberstufe

Nidderau: Wichtiger Schritt zum Bertha-Abi

Abschlussbezogene Klassen ab Jahrgang 8, Projektstunden für selbstständiges Lernen, Beibehaltung der Profilklassen und eine Ergänzung und Erweiterung der Schulgebäude – das sind die pädagogischen und planerischen Eckpunkte für die beabsichtigte Weiterentwicklung der Bertha-von-Suttner-Schule um eine gymnasiale Oberstufe, die nun von den zuständigen Gremien der Schulgemeinde abgesegnet wurden.
Nidderau: Wichtiger Schritt zum Bertha-Abi
Schöneck

Newcomer Bandcontest

Nachwuchsband Peur de Fleur gewinnt Nidderrock

Sie heißen Neverland, Beyond the border und Peur le fleur, Vivid dreams und Ragtag. Diese fünf Bands spielten kürzlich um die Gunst der vielen Besucher und einer Fachjury beim Newcomer Bandcontest „Nidderrock“ in der Nidderhalle in Oberdorfelden.
Nachwuchsband Peur de Fleur gewinnt Nidderrock
Erlensee

Bürgerversammlung zum Hallenbad mit über 400 Teilnehmern/ Durchweg sachliche Diskussion

Jung und Alt stellen viele Fragen

Erlensee – Wie sehr die geplante Schließung des Hallenbades die Menschen in Erlensee und Umgebung beschäftigt, zeigte sich eindrücklich bei der Bürgerversammlung am Montagabend. Über 400 Menschen waren in die Erlenhalle gekommen und der Einladung von Stadtverordnetenvorsteher Uwe Laskowski gefolgt, um aus erster Hand Informationen zum Hallenbad zu erhalten.
Jung und Alt stellen viele Fragen

„Ich mag Weihnachten, wenn es vorbei ist“

„Rodenbacher Satirische Weihnachten“ blicken mit viel Humor und Selbstironie auf das Fest
„Rodenbacher Satirische Weihnachten“ blicken mit viel Humor und Selbstironie auf das Fest
Nidderau

Stadtplanung

Nidderau: 53 Prozent stimmen bei Umfrage für „klassischen“ Brunnen auf Windecker Marktplatz

Das Thema sorgte in den vergangenen Wochen für Aufregung, nun scheint ein Ergebnis festzustehen: Auf dem Windecker Marktplatz soll es wieder einen Brunnen geben. Dies zumindest ist das Ergebnis der Bürgerbefragung, die das Rathaus im Internet und per Papierformular vom 14. bis zum 28. November durchgeführt hat, um ein Stimmungsbild zu der Frage zu erhalten.
Nidderau: 53 Prozent stimmen bei Umfrage für „klassischen“ Brunnen auf Windecker Marktplatz
Nidderau

Stadtgeschichte

Nidderau: Chronik Windeckens schließt eine Lücke in der Regionalliteratur

Auch wenn sich Erhard Bus’ jüngstes Werk „Die Geschichte Windeckens“ stellenweise spannend liest wie ein Kriminalroman – mit dieser Literaturgattung hat das Buch wenig gemein. Denn ein Krimi, so ist es nun einmal, will von Anfang bis zum Ende gelesen werden.
Nidderau: Chronik Windeckens schließt eine Lücke in der Regionalliteratur
Maintal

Vergewaltigung, Erpressungen und Raub

Über sieben Jahre Haft: Mann gedemütigt und mit Handy gefilmt

Maintal/Schöneck/Hanau – Am Ende einer Urteilsverkündung werden Zahlen genannt. Die Paragrafen der Straftaten, die angewendet werden. Landgerichtsvizepräsident Dr. Mirko Schulte nennt an diesem Tag viele Paragrafen, fast scheint es so, als ob es die Hälfte des Strafgesetzbuches ist. Und es sind schwere Taten dabei: Vergewaltigung, Raub, sexuelle Nötigung, räuberische Erpressung, Körperverletzung.
Über sieben Jahre Haft: Mann gedemütigt und mit Handy gefilmt
Schöneck

Forstwirtschaft

Schöneck: Neuer Förster Marco Richter informiert über Zustand des Kilianstädter Walds

Auf breites Interesse in der Bevölkerung stieß dieses Mal die Waldbegehung des Ortsbeirats Kilianstädten. War es die Neugier, wie es um den Schönecker Wald nach den vergangenen drei Trockenjahren steht, oder war es das Interesse an den vielleicht neuen Plänen des neuen Revierförsters Marco Richter?
Schöneck: Neuer Förster Marco Richter informiert über Zustand des Kilianstädter Walds
Rodenbach

Schließung

Heißmangel-Geschäft in Rodenbach: Traditionsbetrieb von Familie Mazura schließt seine Türen

Der Heißmangel-Betrieb in Rodenbach schließt im Dezember nach 56 Jahren. Inhaberfamilie Mazura hat keinen Nachfolger gefunden.
Heißmangel-Geschäft in Rodenbach: Traditionsbetrieb von Familie Mazura schließt seine Türen
Maintal

Diagnose Brustkrebs

Die Maintalerin Verena Jaspersen über ihren Weg zurück ins Leben

Vielleicht war es 2020. Vielleicht doch schon 2019. Verena Jaspersen weiß es nicht mehr. Aber irgendwann ist sie da. Eine Verhärtung in der linken Brust, deutlich tastbar, vielleicht zwei, drei Zentimeter groß. Die zweifache Mutter schiebt die Bedenken zur Seite. Ein Milchstau vielleicht. Eine Zyste. Aber Krebs? Dieses Wort will so gar nicht passen. Nicht zu ihr, die schon immer viel Sport treibt, sich gesund ernährt, nicht raucht. „Ich hätte nie gedacht, dass es mich erwischt“, sagt Verena Jaspersen.
Die Maintalerin Verena Jaspersen über ihren Weg zurück ins Leben