50 Euro für Waffenschein-Abgabe: Kreistag beschließt Rückkaufaktion

Rund 5000 kleine Scheine im Umlauf

50 Euro für Waffenschein-Abgabe: Kreistag beschließt Rückkaufaktion

Die Anzahl an Schreckschusswaffen im Main-Kinzig-Kreis soll deutlich reduziert werden. Das hat der Kreistag in seiner gestrigen Sitzung beschlossen. …
50 Euro für Waffenschein-Abgabe: Kreistag beschließt Rückkaufaktion
Coronabedingt stellt Gemeindebrandinspektor Bericht für 2019 mit Verspätung vor

Anstieg bei Einsätzen und Arbeitsstunden

Coronabedingt stellt Gemeindebrandinspektor Bericht für 2019 mit Verspätung vor
Coronabedingt stellt Gemeindebrandinspektor Bericht für 2019 mit Verspätung vor
Ebbecke will hoch hinaus: Unternehmer plant Landeplatz, um mit Hubschrauber Kunden zu besuchen

Stadtentwicklung

Ebbecke will hoch hinaus: Unternehmer plant Landeplatz, um mit Hubschrauber Kunden zu besuchen
Ebbecke will hoch hinaus: Unternehmer plant Landeplatz, um mit Hubschrauber Kunden zu besuchen

INTERVIEW

„Klimaschutz beschäftigt viele“: Monika Vogel (Grüne) über Klima und Kommunalwahl
Stadtratswahl, Neubau des Bürgerhauses Bischofsheim, des Maintalbads oder von Kindertagesstätten und Familienzentren: In den letzten vielen Monaten …
„Klimaschutz beschäftigt viele“: Monika Vogel (Grüne) über Klima und Kommunalwahl

Natur

Äpfel in Szene gesetzt: Maintaler Pomologen bringen Kalender mit verschiedensten Apfelsorten heraus
Wissenschaft und Kunst unter einen Hut zu bringen, dabei auch für Laien verständlich heimische Apfelsorten und deren charakteristische …
Äpfel in Szene gesetzt: Maintaler Pomologen bringen Kalender mit verschiedensten Apfelsorten heraus

Feuerwehr

Eine Feuerwehr für Neuberg: Ortsteilwehren Ravolzhausen und Rüdigheim sollen zusammengelegt werden

Die Ortsteilfeuerwehren Ravolzhausen und Rüdigheim sollen zu einer Einheit zusammengelegt werden. Dies sieht ein Konzept vor, das …
Eine Feuerwehr für Neuberg: Ortsteilwehren Ravolzhausen und Rüdigheim sollen zusammengelegt werden

Stadtentwicklung

Hager Group als Mieter für noch nicht genehmigten dritten Bauabschnitt vorgestellt
Eine „Top-Ansiedlung“ haben Zweckverbandsvorsitzender Michael Göllner (SPD) und Lothar Klemm, Aufsichtsratsvorsitzender des Investors Dietz AG, am …
Hager Group als Mieter für noch nicht genehmigten dritten Bauabschnitt vorgestellt

Bildung

Neubau der Grundschule Langendiebach: Schulleiterin Tatjana Bommer bekommt symbolischen Schlüssel überreicht

An der Grundschule Langendiebach wurde gestern Mittag (24.09.2020) in einem kleinen Festakt der Neubau offiziell an die Schulleiterin Tatjana Bommer …
Neubau der Grundschule Langendiebach: Schulleiterin Tatjana Bommer bekommt symbolischen Schlüssel überreicht

Haupt- und Finanzausschuss

Kampf um die Erzieher: Ausschuss beschließt Gehaltserhöhung in Kitas und Familienzentren

Würde man einen Vergleich ziehen wollen, so könnte man den Tagesordnungspunkt neun der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses wohl am ehesten mit …
Kampf um die Erzieher: Ausschuss beschließt Gehaltserhöhung in Kitas und Familienzentren

Deutsche Bahn

ICE-Strecke tagelang lahmgelegt: Jetzt gibt es eine neue Entwicklung

Bei der Deutschen Bahn gab es zuletzt Probleme auf der ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Fulda. Wegen einer Oberleitungsstörung kam es zu massiven …
ICE-Strecke tagelang lahmgelegt: Jetzt gibt es eine neue Entwicklung

Verkehrsunfall

Unfall in Bruchköbel: Auto landet unsanft im Vorgarten - Feuerwehr befreit Fahrerin

Unfall in Bruchköbel: Auto landet unsanft im Vorgarten - Feuerwehr befreit Fahrerin

Birkenhof

Suppenhühner aus der Region: Geflügelschlachtmobil macht Station in Bruchköbel

Bruchköbel – Es ist Lisa Schacht nicht leicht gefallen, ihre Hühnerherde schlachten zu lassen. Immerhin hat sie die 322 Hühner in ihrem Hühnermobil …
Suppenhühner aus der Region: Geflügelschlachtmobil macht Station in Bruchköbel

Spielplatz

Distanzierung von „Schaukelpuma“: Bürgerstiftung Nidderau nicht an Finanzierung von Spielgerät beteiligt

Der Schaukelpuma geht zurzeit durch die Medienlandschaft in Deutschland. Eine großte Tageszeitung titelte „Spiel ohne Platz“. Nun hat die …
Distanzierung von „Schaukelpuma“: Bürgerstiftung Nidderau nicht an Finanzierung von Spielgerät beteiligt

Behr: „Ein Affront“

CDU Erlensee geht leer aus: Kein Kandidat auf der Kandidatenliste für den Kreistag

Bei der CDU im Main-Kinzig-Kreis geht es weiter turbulent zu. Jetzt fühlt sich der CDU-Stadtverband Erlensee von der Fraktionsspitze im Kreistag ausgebootet. Bei der Aufstellung der Listen für die Wahl zum Kreistag im kommenden Jahr sei kein Kandidat aus Erlensee berücksichtigt worden, kritisiert die Stadtverbandsvorsitzende Birgit Behr in einem Brief an unsere Zeitung. Sie war beim Parteitag in Bad Orb auf Rang 40 gesetzt worden. Ein erneuter Einzug in den Kreistag ist für sie angesichts des hinteren Listenplatzes so gut wie ausgeschlossen. Behr gehörte dem Gremium 15 Jahre lang an, einige Jahre auch als Mitglied des Fraktionsvorstandes.
CDU Erlensee geht leer aus: Kein Kandidat auf der Kandidatenliste für den Kreistag

Themenpfad zu Menschenrechten

„Bischofsheim is(s)t bunt“: Fluchtgeschichten aus erster Hand

Maintal – „Bischofsheim is(s)t bunt“ hatte sich in den vergangenen Jahren als kulinarisches Fest der Begegnung etabliert, zu dem Bürger aus vielen verschiedenen Kulturkreisen an einer langen Tafel in der eigens dafür gesperrten Rhönstraße zum Gespräch und gemeinsamen Essen zusammenkamen.
„Bischofsheim is(s)t bunt“: Fluchtgeschichten aus erster Hand

Über die Schulter geschaut

Unserer Reporter hat die Familie Schmidt drei Tage bei der Maisernte im Ronneburger Hügelland begleitet

Es ist ein September-Sonntag im Ronneburger Hügelland, bei der Maisernte ist man schon auf der Zielgeraden. Das gilt zumindest für Reiner Schmidt, der in Neuwiedermuß einen großen landwirtschaftlichen Betrieb führt. Mit seinen Söhnen hat er sich drei Tage Zeit eingeplant, um etwa 94 Hektar Anbaufläche abzuernten und die zerkleinerten Pflanzenteile sogleich in großen Silos als Futtervorrat für gut 300 Rinder einzulagern. „Es ist auch für mich als Landwirt immer wieder faszinierend, wie viel Energie in der Maispflanze gespeichert ist“, sagt der 59-Jährige. „Bei 55 bis 60 Tonnen Ernteertrag bekommen wir genug zusammen, um für ein Jahr unsere Kühe zu versorgen.“
Unserer Reporter hat die Familie Schmidt drei Tage bei der Maisernte im Ronneburger Hügelland begleitet

Blaulicht

Feuerwehr auf Achse: Zwei Feuer am Sonntag
Feuerwehr auf Achse: Zwei Feuer am Sonntag

Foilsurfen

Fast wie fliegen: Beim Foilsurfen schwebt der Rodenbacher Sebastian Gux über den Kinzigsee

Langenselbold – Das schöne Spätsommerwetter hat in den vergangenen Tagen noch einmal viele Wassersportbegeisterte an und auf den Kinzigsee gelockt. Surfer und Segler genauso wie Stand-Up-Paddler, die gemütlich über den See paddeln. Seit Kurzem ist auch Sebastian Gux aus Rodenbach mit seinem neuen Foilboard auf dem See unterwegs.
Fast wie fliegen: Beim Foilsurfen schwebt der Rodenbacher Sebastian Gux über den Kinzigsee

Digitales Duell am Herd

Birgit Hahn und Reinhard Dalek aus Maintal kochen bei digitaler Küchenschlacht

Das Fleisch scharf anbraten und anschließend anderthalb Stunden in einer Soße aus Räucherspeck, Zwiebeln, Knoblauch, Fleischbrühe, gelben Rüben, Lauch, Kräutern aus dem Garten, Pinot Noir und Rotem Hochstädter schmoren lassen. Was Reinhard Dalek anschließend auf den Teller zaubert, nennt er „geschmorte Hochrippe nach Erinnerung von meiner Mutter Jahrgang 1919“.
Birgit Hahn und Reinhard Dalek aus Maintal kochen bei digitaler Küchenschlacht

Schusswaffenbestand

Über 37.000 Schusswaffen im Main-Kinzig-Kreis: Neun Besitzer unter Extremismus-Verdacht

Ende vergangenen Jahres sind zwischen Maintal und Sinntal 37.222 Schusswaffen registriert gewesen. Damit geht der Schusswaffenbestand im Main-Kinzig-Kreis im Vergleich zu 2016 zurück.
Über 37.000 Schusswaffen im Main-Kinzig-Kreis: Neun Besitzer unter Extremismus-Verdacht

Lokalpolitik

Neuer Player in der Politik: Wählerinitiative „Wir in Maintal“will ins Stadtparlament

Dass politische Parteien und Gruppierungen auf dem Wochenmarkt Präsenz zeigen, ist nichts Ungewöhnliches. Doch die Besucher der Bischofsheimer Wochenmarktes wurden am Freitag mit einer ihnen bisher unbekannten Gruppierung konfrontiert, die dort ihre Flyer verteilte und einen Stand aufgebaut hatte.
Neuer Player in der Politik: Wählerinitiative „Wir in Maintal“will ins Stadtparlament

Bürgerhaus

„Gegen jeden Sachverstand“: Maintaler protestieren gegen den Abriss des Bischofsheimer Bürgerhauses

Bereits vor über einem Jahr, im Juni 2019, hatten die Stadtverordneten entschieden, das Bürgerhaus in Bischofsheim abzureißen und ein neues Gebäude auf dem benachbarten Grundstück der Evangelischen Kirchengemeinde zu errichten. Nun machen einige Maintaler jedoch gegen die Entscheidung mobil und wollen einen Abriss verhindern.
„Gegen jeden Sachverstand“: Maintaler protestieren gegen den Abriss des Bischofsheimer Bürgerhauses

Akteneinsicht zu Adenauer-Allee angedroht

Nidderau: B45 weiter frei für Radverkehr - CDU scheitert mit Verbotsantrag

Nidderau – Sollen Radfahrer auf der Ortsumgehung fahren dürfen oder nicht? Die CDU Nidderau beantwortet diese Frage klar mit Nein. Die Fraktion stellte deshalb in der Stadtparlamentssitzung am Mittwochabend in der Kultur- und Sporthalle Heldenbergen einen entsprechenden Antrag.
Nidderau: B45 weiter frei für Radverkehr - CDU scheitert mit Verbotsantrag