Ressortarchiv: Großkrotzenburg

Michael Schäfer schlägt ruhigeren Ton in Großkrotzenburg an

Neuer Fraktionschef der Initiative

Michael Schäfer schlägt ruhigeren Ton in Großkrotzenburg an

Erst wirft der Bürgermeisterkandidat das Handtuch, dann hört der Fraktionsvorsitzende auf: Mit den Rückzügen von Marcus Rosen und Aloys Lenz hat die Initiative Zukunftssicheres Großkrotzenburg kurz …
Michael Schäfer schlägt ruhigeren Ton in Großkrotzenburg an
Sofia Torres Bastidas liebt die Küche ihrer Kindheit und bringt sie unter das Volk

Hallacas schmecken nach Heimat

Sofia Torres Bastidas liebt die Küche ihrer Kindheit und bringt sie unter das Volk

Sofia Torres Bastidas lebte schon lange in Deutschland, als sie etwas erkannte, das ihr Leben bis heute prägen sollte. Die gebürtige Venezolanerin hatte war damals schon lange glücklich mit ihrem …
Sofia Torres Bastidas liebt die Küche ihrer Kindheit und bringt sie unter das Volk
Großkrotzenburg setzt in den Augen Peter Distlers falsche Prioritäten

Behindertenbeauftragter wird übergangen

Großkrotzenburg setzt in den Augen Peter Distlers falsche Prioritäten

Seit rund zehn Jahren ist Peter Distler der Behindertenbeauftragte der Gemeinde. Obwohl es in dieser Zeit zahlreiche Bau- und Sanierungsprojekte gab, sei Distlers Expertise fast nie bemüht worden, …
Großkrotzenburg setzt in den Augen Peter Distlers falsche Prioritäten
Diskussion um Staudinger-Abriss: Fraktionen reagieren auf die Pläne von Uniper

„Der Rückbau kommt zu spät“

Diskussion um Staudinger-Abriss: Fraktionen reagieren auf die Pläne von Uniper

Eine Reihe von Kühltürmen und Kaminen, Kessel- und Maschinenhäusern sowie Rauchgasentschwefelungs- und Bekohlungsanlagen des Staudinger seien „bereits weitgehend entflochten und könnten ab sofort …
Diskussion um Staudinger-Abriss: Fraktionen reagieren auf die Pläne von Uniper
Energie und Rechentechnik könnten in 20 Jahren das Staudinger-Areal prägen

Türme sollen bis 2040 verschwinden

Energie und Rechentechnik könnten in 20 Jahren das Staudinger-Areal prägen

Die nicht mehr gebrauchten, funktionslosen Gebäude des Kraftwerks Staudinger sollen schon im kommenden Jahr abgerissen werden: Das fordert die Großkrotzenburger Gemeindevertretung jetzt von …
Energie und Rechentechnik könnten in 20 Jahren das Staudinger-Areal prägen