Vier BMW wurden in Erlensee-Langendiebach aufgebrochen und Lenkräder sowie Navigationsgeräte gestohlen. (Symbolfoto)

Erlensee

Vier Autos aufgebrochen und ausgeräumt

Erlensee. Vier Autos haben Unbekannte in Erlensee in der Nacht von Montag auf Dienstag aufgebrochen und daraus Lenkräder und fest eingebaute Navigationsgeräte gestohlen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, handelte es sich um Autos der Marke BMW, die in Langendiebach in der Straße Am Kreuzweg, der Lessingsstraße sowie in der Geschwister-Scholl-Straße abgestellt waren.

In zwei Fällen brachten die Unbekannten Scheiben zum Bersten, zweimal gelangten Sie auf bislang unbekannte Weise ins Innere der Autos.

HinweiseDer Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf eine fünfstellige Summe. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hanau unter 0 61 81/10 01 23 entgegen. djk

Das könnte Sie auch interessieren