Symbolfoto: Thorsten Becker

Erlensee

Topf auf Herd löst Großeinsatz aus

Erlensee. Am Samstagmittag gegen 14 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in Langendiebach alarmiert.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle kam bereits Rauch aus den Fenstern. Die Helfer fanden in der vollständig verrauchten Wohnung brennendes Essen auf dem Herd vor. Der Topf wurde mit Wasser geflutet und ins Freie gebracht. Anschließend wurden die Wohnung sowie der Dachbereich rauchfrei gemacht. Im Einsatz waren rund 25 Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. rg

Das könnte Sie auch interessieren