Der 21-Jährige musste in einer Klinik behandelt werden. Symbolbild: PM

Erlensee

Streit vor Erlenhalle: 21-Jähriger mit Messer verletzt

Erlensee. Bei einem Streit vor der Erlenhalle in Erlensee ist am Sonntag gegen 0.40 Uhr ein 21-Jähriger aus Neuberg verletzt worden. Er hat eine Schnittwunde am Arm und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Von Christian Weihrauch

Ein Unbekannter, der in Begleitung von zwei weiteren Personen war, zückte während des Streits wohl ein Messer und verletzte den Neuberger am Arm. Zuvor hatte einer der beiden Begleiter dem 21-Jährigen bereits einen Schlag ins Gesicht verpasst.

Wie es zu dem Streit kam, ist derzeit noch unbekannt, teilt die Polizei auf Nachfrage mit. Auch der genaue Ablauf der Tat ist noch unklar. Der mutmaßliche Täter soll etwa 1,80 Meter groß, und dunkel gekleidet gewesen sein. Er trug außerdem eine Basecap. Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06181/90100 entgegen.    

Das könnte Sie auch interessieren