Einbrecher sind in den KiK in Erlensee eingebrochen (Symbolbild).

Erlensee

Loch in der Wand: Unbekannte brechen in KiK ein

Erlensee. Einbrecher sind am Donnerstag gegen 2.30 Uhr in den KiK an der Dieselstraße in Erlensee eingestiegen. Sie stemmten ein etwa 60 mal 70 Zentimeter großes Loch in die Wand und drangen in das Gebäude ein.

Von Christian Weihrauch

Offenbar hatten sie den Tresor im Visier. Weshalb sie am Ende doch nichts gestohlen haben, kann die Polizei nur vermutet. „Vielleicht haben sie die Alarmanlage ausgelöst, vielleicht hat sie jemand aufgeschreckt“, berichtet ein Polizeisprecher unserer Zeitung.

Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06181/100123 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren