Symbolbild: Pixabay

Erlensee

Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen eines Radunfalls

Erlensee. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall mit zwei Radfahrern, der sich bereits am Montagnachmittag in der Rückingener Kastellstraße ereignet haben soll.

Dort war wohl ein 25-jähriger Radler mit einer Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Der Mann erlitt eine Kopfplatzwunde. Die kleine Frau, die ihre Haare zum Pferdeschwanz gebunden hatte und ein blausilbernes Rad fuhr, hätte sich dann mit ihrem beschädigten Bike davongemacht. Zeugen melden sich bitte bei den Fluchtermittlern unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Das könnte Sie auch interessieren