+
Nach einem Streit zwischen zwei Autofahrern kam es in Erlensee zu einer Unfallflucht.

Polizei sucht Zeugen

Streit zwischen Autofahrern führt zu Fahrerflucht

Ein Disput zweier Autofahrer, die sich jeweils über die Fahrweise des anderen geärgert hatten, endete am Montagmorgen auf der Ronneburgstraße in Höhe der Hausnummer 21 mit einer Unfallflucht.

Nach ersten Erkenntnissen war eine 24-jährige VW-Fahrerin auf der Ronneburgstraße aus Richtung Theodor-Heuss-Straße gefahren. Ein etwa 40 Jahre alter Autofahrer war laut Mitteilung auf der Ronneburgstraße aus Richtung Langenselbolder Weg unterwegs. In dem Kurvenbereich blieben zunächst beide Fahrzeuge stehen und es wurde beiderseits gestikuliert. Dann fuhr der Mann mit seinem schwarzen Auto mit MKK-Kennzeichen los und touchierte dabei den blauen New Beetle.

An dem VW ist ein Schaden von etwa 2.500 Euro entstanden. Der Verursacher fuhr jedoch davon. Der Unbekannte hatte blaue Augen und offensichtliche keine Wimpern und keine Augenbrauen. Es soll zudem laut Beschreibung leicht schielen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0 61 83/91 15 50.

Das könnte Sie auch interessieren