+
Die Stadtbücherei öffnet ab Mittwoch wieder.

Corona-Krise

Bücherei öffnet Mittwoch: Spezielle Zeiten nur für Senioren in Erlensee

  • Holger Weber-Stoppacher
    vonHolger Weber-Stoppacher
    schließen

Die Stadtbücherei in Erlensee wird ab Mittwoch, 29. April, wieder öffnen. Wie überall müssten auch hier einige Maßnahmen ergriffen werden, um die Verbreitung von Corona weiterhin einzudämmen, so die Stadt in einer Pressemitteilung.

Die Rückgabemöglichkeit finde ausschließlich durch das Fenster links neben der Tür statt. Für die Ausleihe dürfen sich höchstens zehn Personen gleichzeitig in der Bücherei aufhalten. Um große Warteschlangen zu vermeiden, bitten die Mitarbeiterinnen, den Aufenthalt in der Bücherei so kurz wie möglich zu halten. Dennoch dürfe man sich ausreichend mit Büchern und anderen Medien eindecken. Das Betreten der Bücherei sei nur mit einem Mund-Nasen-Schutz erlaubt; Desinfektionsmittel stehen laut Mitteilung im Eingangsbereich bereit. Bei der Einhaltung von Abstandsregeln helfen Markierungen, die dringend zu beachten seien. Es bestehe zudem die Möglichkeit für einen Bestellservice. Auf der Homepage kann man den Gesamtbestand der Stadtbücherei Erlensee einsehen. Verfügbare Medien können per Mail vorbestellt und am nächsten Tag (montags bis freitags) zu einer vereinbarten Zeit bei der Bücherei abgeholt werden. Die Abholung erfolge ebenfalls wie die Rückgabe durch das Fenster. 

Die Öffnungszeiten werden in der nächsten Zeit wie folgt aussehen: Montag: 14 bis 17 Uhr, Dienstag: 8 bis 11 Uhr (Nur für Senioren!), Mittwoch: 9 bis 12 Uhr, Donnerstag: 16 bis 19 Uhr, Freitag: 14 bis 17 Uhr. Der Dienstagvormittag ist speziell für Senioren zum Besuch der Bücherei oder auch zur Nutzung des Hol- und Bring-Services am Fenster reserviert.

Das könnte Sie auch interessieren