Die Feuerwehr Bruchköbel führte Nachlöscharbeiten an dem Motorrad durch. Foto: PM

Bruchköbel

Ursache unbekannt: Motorrad brennt in Hinterhof

Bruchköbel. Ein Motorrad hat am Sonntagvormittag in der Richard-Wagner-Straße in Bruchköbel gebrannt.

Wie die Feuerwehr mitteilte, war das Feuer an dem, im Hinterhof eines Einfamilienhauses abgestellten, Motorrad kurz nach 11 Uhr ausgebrochen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte der Eigentümer das Feuer bereits mit einem Pulverfeuerlöscher löschen.

Nachlöscharbeiten Die Feuerwehr zog die Maschine unter einem hölzernen Anbau hervor und führte Nachlöscharbeiten an noch glimmenden Kunststoffteilen durch. Zur Sicherheit wurde die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera untersucht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Das könnte Sie auch interessieren