Bei einem Unfall zwischen Mittelbuchen und Bruchköbel sind am Montagmorgen zwei PKW-Fahrerinnen verletzt worden. Symbolbild: Becker

Bruchköbel

Unfall mit zwei Verletzten: L 3195 zeitweise voll gesperrt

Bruchköbel. Zwei Autofahrerinnen sind am Montagmorgen bei einem Unfall um 8.02 Uhr auf der L 3195 an der Auffahrt zur B 45 zwischen Bruchköbel und Mittelbuchen leicht verletzt worden. Die L 3195 war zwischen 8 und 9 Uhr voll gesperrt.

Die Auffahrt zur B 45 aus Bruchköbel kommend war jedoch weiterhin befahrbar. Laut Polizei wollte eine 38-jährige Kilianstädterin mit ihrem Peugeot aus Mittelbuchen kommend nach links auf die B 45 abbiegen, wobei sie jedoch den Volkswagen einer 26-Jährigen aus Langenselbold übersah.

Die Fahrerinnen wurden beide mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Eine entstandene Ölspur wurde von der Feuerwehr beseitigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 8000 Euro. djk

Das könnte Sie auch interessieren