1. Startseite
  2. Region
  3. Bruchköbel

Raubüberfall: Getränkemarkt-Mitarbeiter mit Waffe bedroht

Erstellt: Aktualisiert:

null

Bruchköbel. Mit vorgehaltener Schusswaffe hat ein Räuber zwei Mitarbeiter eines Getränkemarktes überfallen. Der Täter konnte mit der Beute entkommen, die Mitarbeiter kamen mit dem Schrecken davon.

Ein etwa 30 bis 40 Jahre alter Räuber von kräftiger Statur hat am Mittwochabend einen Getränkemarkt in der Römerstraße überfallen. Mit der erlangten Beute flüchtete er in das Gewerbegebiet.Der dunkelblonde zirka 1,75 Meter große Täter war gegen 20.15 Uhr plötzlich aus einem Gebüsch hervorgetreten und passte zwei Marktmitarbeiter ab, als diese die Tageseinnahmen in ein auf einem Parkplatz abgestelltes Auto brachten. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Räuber die Übergabe des Geldes, das die beiden 19 und 33 Jahre alten Mitarbeiter schließlich aushändigten.Die Kriminalpolizei in Hanau bittet nun Zeugen, die Hinweise auf den Straftäter, der mit einem hellgrauen Kapuzenpullover, einer dunklen Hose und einer dunklen Jacke bekleidet war, geben können, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Auch interessant