+
Drei Männer wurden von der Polizei festgenommen.

Festnahme in Bruchköbel

Drei Männer überfallen Jugendlichen

Nach einem Straßenraub am Samstagabend in der Pestalozzistraße nahmen Polizeibeamte drei mutmaßliche Täter vorläufig fest.

Kurz vor 21 Uhr war ein Jugendlicher im Bereich der Schule unterwegs, als er von drei Männern gepackt und geschlagen wurde. Die Täter forderten die Wertsachen des Fußgängers. 

Mit einem Handy, Kopfhörern und einer Fahrkarte flüchteten die Räuber. Kurz darauf nahmen Polizeibeamte drei Verdächtige im Alter von 17, 20 und 23 Jahren fest. Sie wohnen in Hanau und Erlensee. Die Beamten fanden die Kopfhörer auf. 

Der Überfallene blieb nach ersten Erkenntnissen unversehrt. Die Verdächtigen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Das könnte Sie auch interessieren