Ressortarchiv: Bruchköbel

Schwanger mit dem dritten Kind: So verändert Corona die Schwangerschaft

Schwangerschaft

Schwanger mit dem dritten Kind: So verändert Corona die Schwangerschaft

Mona Engler erwartet ihr drittes Kind. Doch die Corona-Krise bringt Herausforderungen für die Schwangerschaft mit sich.
Schwanger mit dem dritten Kind: So verändert Corona die Schwangerschaft
Mysteriöse Farbattacken: Unbekannter terrorisiert Anwohner in Bruchköbel

Polizei steht vor Rätsel

Mysteriöse Farbattacken: Unbekannter terrorisiert Anwohner in Bruchköbel

Ein unbekannter Täter terrorisiert seit vielen Jahren Anwohner einer Straße in Bruchköbel (Main-Kinzig-Kreis) mit Farbattacken. Anwohner und Polizei stehen vor einem Rätsel.
Mysteriöse Farbattacken: Unbekannter terrorisiert Anwohner in Bruchköbel
Beschluss steht: Feuerwehr Butterstadt bekommt Gerätehaus

Freiwillige Feuerwehr

Beschluss steht: Feuerwehr Butterstadt bekommt Gerätehaus

Die Freiwillige Feuerwehr Butterstadt kann aufatmen: Trotz der enormen Kostensteigerung wird das neue Feuerwehrgerätehaus gebaut.
Beschluss steht: Feuerwehr Butterstadt bekommt Gerätehaus
Bruchköbel: Arbeitsbühne sackt in Boden ein - Arbeiter hängen in zehn Metern Höhe fest

Spektakuläre Rettung

Bruchköbel: Arbeitsbühne sackt in Boden ein - Arbeiter hängen in zehn Metern Höhe fest

Bei Baumschnittarbeiten in Bruchköbel (Main-Kinzig-Kreis) sackt eine Stütze einer Arbeitsbühne plötzlich im Boden ein. Zwei Arbeiter sitzen in über zehn Metern Höhe fest. Die Rettung erweist sich als …
Bruchköbel: Arbeitsbühne sackt in Boden ein - Arbeiter hängen in zehn Metern Höhe fest
Kosten verdoppeln sich: Politik in Bruchköbel diskutiert über Feuerwehrgerätehaus

Kostenexplosion

Kosten verdoppeln sich: Politik in Bruchköbel diskutiert über Feuerwehrgerätehaus

Die Kosten für ein neues Feuerwehrgerätehaus in Bruchöbel (Main-Kinzig-Kreis) explodieren. Die Politik diskutiert über die Notwendigkeit der Baumaßnahme. Feuerwehrleute warnen vor "fatalem Signal".
Kosten verdoppeln sich: Politik in Bruchköbel diskutiert über Feuerwehrgerätehaus
Seniorin in Bruchköbel ausgeraubt - Polizei fahndet sofort

Polizei

Seniorin in Bruchköbel ausgeraubt - Polizei fahndet sofort

In Bruchköbel bei Hanau ist eine Seniorin von einem dreisten Räuber überfallen worden. Die Polizei fahndet sofort und bittet Zeugen um Mithilfe.
Seniorin in Bruchköbel ausgeraubt - Polizei fahndet sofort
Tödliche Gefahr beim Mähen: So wollen Jäger Rehkitze vor dem Tod retten

Suche mit Hunden

Tödliche Gefahr beim Mähen: So wollen Jäger Rehkitze vor dem Tod retten

Wenn Landwirte ihr Heu auf den Feldern und Wiesen einbringen, droht Rehkitzen ein grausamer Tod. Jäger aus dem Main-Kinzig-Kreis wollen die Rehkitze deshalb vorher aufspüren.
Tödliche Gefahr beim Mähen: So wollen Jäger Rehkitze vor dem Tod retten
Hoher Sachschaden bei Unfall mit Luxusauto - Verursacher haut einfach ab

Polizei fahndet

Hoher Sachschaden bei Unfall mit Luxusauto - Verursacher haut einfach ab

In Bruchköbel bei Hanau (Main-Kinzig-Kreis) kam es zu einem Unfall. Dabei wurde ein Luxuswagen stark beschädigt. Der Schaden ist enorm.
Hoher Sachschaden bei Unfall mit Luxusauto - Verursacher haut einfach ab
Stadtumbau Bruchköbel: Wohnungspreise noch kein Thema - Investor mit Versprechen

Vermarktung ab 2022

Stadtumbau Bruchköbel: Wohnungspreise noch kein Thema - Investor mit Versprechen

Die Planungen für den Innenstadtumbau in Bruchköbel (Main-Kinzig-Kreis) schreiten voran. Es gibt neue Details zu den Wohn- und Gewerbeflächen. Der Investor hat ein Versprechen an die Stadt.
Stadtumbau Bruchköbel: Wohnungspreise noch kein Thema - Investor mit Versprechen
Zum ersten Autogottesdienst der Region kommen knapp 250 Menschen nach Niederissigheim

Der Pfingstgeist in der Autolüftung

Zum ersten Autogottesdienst der Region kommen knapp 250 Menschen nach Niederissigheim

„Wir machen eine vierte Reihe auf“, ruft Martin Ohl, winkt einem Fahrer in seinem Wagen zu und weist das Auto in die passende Lücke auf dem tegut-Parkplatz in Niederissheim ein.
Zum ersten Autogottesdienst der Region kommen knapp 250 Menschen nach Niederissigheim