Ressortarchiv: Region

Schöneck: Unmut über geänderte Grünabfall-Satzung
Schöneck

Gartenabschnitt wird nur noch gebündelt oder in Papiersäcken mitgenommen

Schöneck: Unmut über geänderte Grünabfall-Satzung

Das neue Jahr bringt in Schöneck eine Änderung der Abfallsatzung mit sich. Grün- und Gartenabfälle werden künftig nur noch in recycelbaren Papiersäcken beziehungsweise mit einer kompostierbaren …
Schöneck: Unmut über geänderte Grünabfall-Satzung
Nidderau: SC Eintracht-Sportfreunde Windecken erinnert an verstorbenen Ehrenvorsitzenden Gerd Bauscher
Nidderau

Nachruf

Nidderau: SC Eintracht-Sportfreunde Windecken erinnert an verstorbenen Ehrenvorsitzenden Gerd Bauscher

Nach dem Tod von Gerd Bauscher am 4. Januar erinnert der SC Eintracht-Sportfreunde Windecken an seinen Ehrenvorsitzenden.
Nidderau: SC Eintracht-Sportfreunde Windecken erinnert an verstorbenen Ehrenvorsitzenden Gerd Bauscher
Hammersbach: BUND stellt „Stoppantrag“ zu dritter Halle im interkommunalen Gewerbegebiet Limes
Hammersbach

Naturschutz

Hammersbach: BUND stellt „Stoppantrag“ zu dritter Halle im interkommunalen Gewerbegebiet Limes

Der Landesverband Hessen des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND Hessen) hat beim Verwaltungsgericht Frankfurt einen „Stoppantrag“ gegen das Bauvorhaben des Investors Dietz AG auf dem …
Hammersbach: BUND stellt „Stoppantrag“ zu dritter Halle im interkommunalen Gewerbegebiet Limes
Meisen auf dem Vormarsch
Maintal

Stunde der Wintervögel: Nabu Maintal veranstaltet Zählung beim Arbeitskreis Asyl

Meisen auf dem Vormarsch

Maintal – Zum zwölften Mal fand von Donnerstag bis Sonntag die Stunde der Wintervögel des Naturschutzbundes statt. Deutschlandweit meldeten über 125 000 Vogelfreunde bis zum Sonntagabend ihre …
Meisen auf dem Vormarsch
Bewerber treten den Kampf um den Chefsessel im Rathaus an
Großkrotzenburg

Fünf Kandidaten für Großkrotzenburg

Bewerber treten den Kampf um den Chefsessel im Rathaus an

Fünf Kandidaten treten am 6. März zur Bürgermeisterwahl an. Der Wahlausschuss im Rathaus bestätigte alle Kandidaturen. Bis zur letzten Minute war es spannend geblieben: Während Lucas Bäuml (Grüne) …
Bewerber treten den Kampf um den Chefsessel im Rathaus an
So lange ausgehalten wie noch nie: Beliebte Wasserbüffel mit stillem Abgang
Erlensee

Saison beendet

So lange ausgehalten wie noch nie: Beliebte Wasserbüffel mit stillem Abgang

Zum ersten Mal haben die beliebten Wasserbüffel den Jahreswechsel in Erlensee (Main-Kinzig-Kreis) verbracht. Nun sind sie in ihr Winterquartier umgezogen – das hat einen guten Grund.
So lange ausgehalten wie noch nie: Beliebte Wasserbüffel mit stillem Abgang
Fraktionschefin im Landtag spricht in Erlensee
Erlensee

Neujahrsempfang der CDU

Fraktionschefin im Landtag spricht in Erlensee

Erlensee – Zum Neujahrsempfang der CDU in der Erlenhalle konnten Birgit Behr, die Vorsitzende des Erlenseer Stadtverbandes und Kreistagsabgeordnete, sowie Fraktionsvorsitzender Horst Pabst einige …
Fraktionschefin im Landtag spricht in Erlensee
Bruchköbeler können weiterhin kostenlos parken
Bruchköbel

Tiefgarage am Stadthaus

Bruchköbeler können weiterhin kostenlos parken

Bruchköbel – Nun hat es auch das Stadthaus in Bruchköbel erwischt. Kam der Bau bisher planmäßig und vor allem zügig voran, so machen sich die Lieferschwierigkeiten, unter denen die Bauwirtschaft …
Bruchköbeler können weiterhin kostenlos parken
Nidderau: Nidderquerung und Hundewiese abhängig von Entscheidung der Naturschutzbehörden
Nidderau

Ortsbeirat

Nidderau: Nidderquerung und Hundewiese abhängig von Entscheidung der Naturschutzbehörden

Ist eine Querung der Nidderauen notwendig oder handelt es sich dabei um einen unverhältnismäßigen Eingriff in die Natur? Auf diese Frage wollte der Ortsbeirat Heldenbergen in seiner jüngsten Sitzung …
Nidderau: Nidderquerung und Hundewiese abhängig von Entscheidung der Naturschutzbehörden
Nidderau: Bürger können Frostschäden an Straßen und Gehwegen melden
Nidderau

Straßenreparatur

Nidderau: Bürger können Frostschäden an Straßen und Gehwegen melden

Wie jedes Jahr treten witterungsbedingt in der Winterzeit verstärkt Straßenschäden auf, zum Beispiel frieren Plattenbeläge auf und liegen zum Teil lose im Gehweg, in Asphaltfahrbahnen bilden sich …
Nidderau: Bürger können Frostschäden an Straßen und Gehwegen melden
Impf-Situation entspannt sich: Trotzdem gibt es Probleme
Main-Kinzig-Kreis

Impfen bei Hausärzten

Impf-Situation entspannt sich: Trotzdem gibt es Probleme

In Hanau und im restlichen Main-Kinzig-Kreis ist es wieder leichter, an eine Corona-Impfung zu kommen. Bei Hausärzten herrscht weiter Unmut.
Impf-Situation entspannt sich: Trotzdem gibt es Probleme
Behutsame Eingewöhnung ist Ute Klein-Radina in ihrer  Kindertagespflege sehr wichtig
Langenselbold

Abschluss der Serie über die Selbolder Tagesmütter

Behutsame Eingewöhnung ist Ute Klein-Radina in ihrer Kindertagespflege sehr wichtig

Viel Platz zum Spielen und Toben haben die Tageskinder im Garten von Ute Klein-Radina. Vor allem die Rutsche hat es dem Nachwuchs angetan. Dem Besucher fällt zudem schnell auf, dass sich die ein- bis …
Behutsame Eingewöhnung ist Ute Klein-Radina in ihrer Kindertagespflege sehr wichtig
Wegen Corona: Entscheidung über Karneval gefallen
Maintal

Pandemie

Wegen Corona: Entscheidung über Karneval gefallen

Die Corona-Pandemie hat die Region um Hanau weiter fest im Griff. Nun ist auch in Maintal eine Entscheidung über den Karneval gefallen.
Wegen Corona: Entscheidung über Karneval gefallen
Nidderau: Unzufriedenheit über Informationen zu Ansiedlung von Entsorgungsunternehmen
Nidderau

Ortsbeirat

Nidderau: Unzufriedenheit über Informationen zu Ansiedlung von Entsorgungsunternehmen

Staunen und auch Missstimmung über die Informationspolitik der Rathausspitze beherrschte die erste Sitzung des Ortbeirates Heldenbergen im neuen Jahr. „Wissen Sie es nicht oder wollen Sie es uns nur …
Nidderau: Unzufriedenheit über Informationen zu Ansiedlung von Entsorgungsunternehmen
Nidderau: Entsorgungsunternehmen siedelt von Frankfurt nach Heldenbergen
Nidderau

Gewerbe

Nidderau: Entsorgungsunternehmen siedelt von Frankfurt nach Heldenbergen

Nachdem in der Sitzung des Ortsbeirats Heldenbergen am Donnerstagabend Bedenken bezüglich des Betriebs der Frankfurter Entsorgungsfirma Greiner GmbH im Gewerbegebiet Am Lindenbäumchen laut wurden, …
Nidderau: Entsorgungsunternehmen siedelt von Frankfurt nach Heldenbergen
Nidderau: Trauer um Windecker Ehrenortsvorsteher Gerd Bauscher
Nidderau

Nachruf

Nidderau: Trauer um Windecker Ehrenortsvorsteher Gerd Bauscher

„Ich möchte einfach über den Zeitpunkt meines Ausscheidens aus dem öffentlichen Leben selbst bestimmen.“ So hatte Gerd Bauscher im Mai 2021 im Gespräch mit unserer Zeitung seinen Rückzug aus der …
Nidderau: Trauer um Windecker Ehrenortsvorsteher Gerd Bauscher
Corona-Ausbruch auf der „Aida Nova“: Familie kritisiert Kommunikation an Bord
Maintal

„Kaum vernünftige Informationen“

Corona-Ausbruch auf der „Aida Nova“: Familie kritisiert Kommunikation an Bord

Eine Familie aus Maintal bei Hanau macht eine Kreuzfahrt im Atlantik. Doch als auf ihrem Schiff Corona festgestellt wird, ist die Urlaubsstimmung vorbei.
Corona-Ausbruch auf der „Aida Nova“: Familie kritisiert Kommunikation an Bord
„Ich weiß nicht, ob wir diesen Sommer überleben werden“: Gastronomin kämpft um ihr Café
Bruchköbel

Silvana Ladu braucht jetzt Solidarität

„Ich weiß nicht, ob wir diesen Sommer überleben werden“: Gastronomin kämpft um ihr Café

Das Lokal in Bruchköbel bei Hanau ist nicht nur wegen seines Angebots besonders, es lebt auch von der Persönlichkeit der Besitzerin.
„Ich weiß nicht, ob wir diesen Sommer überleben werden“: Gastronomin kämpft um ihr Café
Hammersbach erhält „Internet mit Lichtgeschwindigkeit“
Hammersbach

Glasfaserausbau

Hammersbach erhält „Internet mit Lichtgeschwindigkeit“

Bis zum 31. März 2022 bekommen die Einwohner der Hammersbacher Ortsteile Marköbel, Langen-Bergheim und Hirzbach die Möglichkeit, sich einen Glasfaseranschluss der Firma Yplay Germany GmbH bis ins …
Hammersbach erhält „Internet mit Lichtgeschwindigkeit“
Langenselbolder Tabakwaren Ditzel wird mittlerweile von der dritten Generation weitergeführt
Langenselbold

Seit über hundert Jahren in Familienhand

Langenselbolder Tabakwaren Ditzel wird mittlerweile von der dritten Generation weitergeführt

Nur die Apotheke gibt es noch länger in Langenselbold. Dann folgt auf Platz zwei das kleine Ladengeschäft an der Seegasse mit der Hausnummer 6: Tabakwaren Ditzel, gegründet am 21. März 1921 als …
Langenselbolder Tabakwaren Ditzel wird mittlerweile von der dritten Generation weitergeführt
Dieter Germann schlägt Sondermarke zum 200. Geburtstag Schliemanns vor und hat Erfolg
Großkrotzenburg

Eine Briefmarke für den Troja-Entdecker

Dieter Germann schlägt Sondermarke zum 200. Geburtstag Schliemanns vor und hat Erfolg

Seit Montag ist es im Handel: Das neue Postwertzeichen zum 200. Geburtstag Heinrich Schliemanns. Der Archäologe, der um 1870 den „Schatz des Priamos“ entdeckte, wurde genau heute vor 200 Jahren im …
Dieter Germann schlägt Sondermarke zum 200. Geburtstag Schliemanns vor und hat Erfolg
Hobbyimker in Sorge um Bienen: Mildes Wetter könnte Völkern schaden
Maintal

Futterkontrollen wichtig

Hobbyimker in Sorge um Bienen: Mildes Wetter könnte Völkern schaden

Seit 69 Jahren ist Hans Fischer Imker aus Leidenschaft. Der Hochstädter kennt seine Bienen aus dem Effeff. Als der 81-Jährige am Donnerstag vor einer Woche sein Gartengrundstück An der Hartig …
Hobbyimker in Sorge um Bienen: Mildes Wetter könnte Völkern schaden
Nidderau: Rathauskreisel mit einheimischen Stauden bepflanzt
Nidderau

Blühbotschafter

Nidderau: Rathauskreisel mit einheimischen Stauden bepflanzt

„Nidderau blüht“. Das Motto, unter dem im Stadtgebiet diverse Blühfelder angelegt werden, gilt ab sofort auch für den Rathauskreisel.
Nidderau: Rathauskreisel mit einheimischen Stauden bepflanzt
In der Klosterberghalle werden bis zu 250 Impfungen am Tag verabreicht
Langenselbold

Noch viele Termine verfügbar

In der Klosterberghalle werden bis zu 250 Impfungen am Tag verabreicht

Seit knapp über einen Monat betreibt der DRK-Kreisverband die Impfstelle „Dein Pflaster“ im Auftrag des Main-Kinzig-Kreises. „Die Impfstellen waren kurzfristig Geschichte und wir haben uns auf die …
In der Klosterberghalle werden bis zu 250 Impfungen am Tag verabreicht
 Ivonne Alff ist die individuelle Betreuung wichtig
Langenselbold

TAGESMÜTTER STELLEN SICH VOR

Ivonne Alff ist die individuelle Betreuung wichtig

In einer kleinen Gruppe ganz individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Unterdreijährigen eingehen zu können, darin sieht Ivonne Alff den großen Vorteil der Kindertagspflege. „Bei bis zu fünf …
Ivonne Alff ist die individuelle Betreuung wichtig