Ressortarchiv: Region

Maskenpflicht auf den Wochenmärkten: Das sagen die Maintaler zu den verschärften Regelungen
Maintal

„Was muss, das muss“

Maskenpflicht auf den Wochenmärkten: Das sagen die Maintaler zu den verschärften Regelungen

Vier Stände stehen auf dem Wochenmarkt in Dörnigheim. Dichtes Gedränge gibt es nicht. Trotzdem müssen die Besucher eine medizinische Maske tragen. Grund sind die neuen Hotspot-Regeln des Landes …
Maskenpflicht auf den Wochenmärkten: Das sagen die Maintaler zu den verschärften Regelungen
Resolution wegen Corona-Demos: Lokalpolitik stemmt sich gegen „Spaziergänge“
Langenselbold

Fraktionen zeigen Flagge

Resolution wegen Corona-Demos: Lokalpolitik stemmt sich gegen „Spaziergänge“

Immer wieder kommt es im Main-Kinzig-Kreis zu Kundgebungen gegen die Corona-Maßnahmen. In Langenselbold stellt sich die Politik nun klar gegen die „Spaziergänge“.
Resolution wegen Corona-Demos: Lokalpolitik stemmt sich gegen „Spaziergänge“
Rodenbacher erkrankt nach einer Transplantation an Covid-19
Rodenbach

Auf dieses Herz ist Verlass

Rodenbacher erkrankt nach einer Transplantation an Covid-19

Nach einer Herztransplantation steckte sich Bernhard Stolz mit Corona an. Dass er die Viruserkrankung glimpflich überstanden hat, führt er auf seine Impfungen zurück.
Rodenbacher erkrankt nach einer Transplantation an Covid-19
Bianca Kohlhaas zieht für Patrick Weber ins Parlament ein
Rodenbach

Mandatswechsel bei der Rodenbacher CDU

Bianca Kohlhaas zieht für Patrick Weber ins Parlament ein

Dr. Patrick Weber, Vorsitzender der Rodenbacher CDU, hat zum Jahresende sein Mandat in der Gemeindevertretung niedergelegt, wie die Gemeinde auf ihrer Homepage vermeldete.
Bianca Kohlhaas zieht für Patrick Weber ins Parlament ein
Bauvorhaben in Maintal: Das ist der aktuelle Stand der Projekte
Maintal

Magistrat informiert

Bauvorhaben in Maintal: Das ist der aktuelle Stand der Projekte

Die Bauprojekte in Maintal im Blick haben: Das ist das Ziel des neu gegründeten Ausschusses für Kommunale Investitionsprojekte.
Bauvorhaben in Maintal: Das ist der aktuelle Stand der Projekte
Bürgerhaus Bischofsheim: Wird eine Straße zum Stolperstein?
Maintal

lanung der Tiefgarage wirft Grundsatzfragen auf

Bürgerhaus Bischofsheim: Wird eine Straße zum Stolperstein?

Der neu gegründete Ausschuss für Kommunale Investitionsprojekte hat am Donnerstag erstmals seine Arbeit aufgenommen. Auf der Agenda stand direkt ein ganz dicker Brocken: Der Neubau des Bürgerhauses …
Bürgerhaus Bischofsheim: Wird eine Straße zum Stolperstein?
Keine Baugenehmigung für Arztzentrum: Zu wenige Parkplätze bringen Investor in Not
Großkrotzenburg

Umstrittenes Projekt

Keine Baugenehmigung für Arztzentrum: Zu wenige Parkplätze bringen Investor in Not

Das geplante Arztzentrum in Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis) sorgt weiter für Diskussionen. Die Bauarbeiten laufen. Doch eine Baungenehmigung fehlt noch.
Keine Baugenehmigung für Arztzentrum: Zu wenige Parkplätze bringen Investor in Not
Umweltanalyse zur Roßdorfer Querspange erfolgt erst 2023
Bruchköbel

Hessen Mobil und Stadt Bruchköbel legen Zeitplan fest

Umweltanalyse zur Roßdorfer Querspange erfolgt erst 2023

Bruchköbel – Die Frage, ob die umstrittene Querspange in Roßdorf gebaut wird, ist zu einem sehr hohen Maße mit dem Ergebnis der Umweltverträglichkeitsprüfung verbunden. Dies hatten die Planerinnen …
Umweltanalyse zur Roßdorfer Querspange erfolgt erst 2023
Neubergs Ex-Bürgermeisterin Schröder spricht zum Testzentrum im Ausschuss
Neuberg

Diskussionen über Kosten

Neubergs Ex-Bürgermeisterin Schröder spricht zum Testzentrum im Ausschuss

Neuberg – Neubergs ehemalige Bürgermeisterin Iris Schröder (SPD) wird in der kommenden Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses Stellung zu den überplanmäßigen Ausgaben beziehen, die durch die …
Neubergs Ex-Bürgermeisterin Schröder spricht zum Testzentrum im Ausschuss
Bruchköbeler Surrealismus international prämiert
Bruchköbel

Schülerinnen der HBS gewinnen bei Kunstwettbewerb

Bruchköbeler Surrealismus international prämiert

Bruchköbel – Ihre Bilder sind bunt und ausdrucksstark und sie haben die Jury des internationalen Wettbewerbs „Welt ohne Krieg“ überzeugt. Jolina Hirt und Vanessa Böhm, Schülerinnen der …
Bruchköbeler Surrealismus international prämiert
Nidderau: Nidder-Bühne und Schlossberg-Theater trotzen der Pandemie
Nidderau

Kulturleben

Nidderau: Nidder-Bühne und Schlossberg-Theater trotzen der Pandemie

Kulturschaffende trifft es in der Krise besonders hart. Doch Nidderaus Theaterbühnen lassen sich in der mit ständig wechselnden Auflagen verbundenen Corona-Krise nicht unterkriegen. Sie bündeln neue …
Nidderau: Nidder-Bühne und Schlossberg-Theater trotzen der Pandemie
Niddertalbahn: Mit dem „Lieschen“ in die Miniatur-Welt nach Glauburg-Stockheim
Nidderau

Modellbahnbau

Niddertalbahn: Mit dem „Lieschen“ in die Miniatur-Welt nach Glauburg-Stockheim

Das „Stockheimer Lieschen“ ist Kult. Auf Facebook hat die Strecke zwischen Glauburg-Stockheim und Bad Vilbel, die offiziell Niddertalbahn heißt, eine eigene Gruppe, auf der sich auch Mitfahrer aus …
Niddertalbahn: Mit dem „Lieschen“ in die Miniatur-Welt nach Glauburg-Stockheim
Nach mysteriösem Fund in Gartenhecke: Polizei hat keine Hinweise auf Herkunft des Schmucks
Main-Kinzig-Kreis

Rätsel um Goldschatz

Nach mysteriösem Fund in Gartenhecke: Polizei hat keine Hinweise auf Herkunft des Schmucks

Ein Rentner im Main-Kinzig-Kreis hat bei der Gartenarbeit einen Schatz in seiner Hecke gefunden. Die Polizei hat keine Spur, woher er stammt.
Nach mysteriösem Fund in Gartenhecke: Polizei hat keine Hinweise auf Herkunft des Schmucks
Hundekot wird immer mehr zum Problem auf den Feldern
Erlensee

Stadtverwaltung und Ortslandwirtin appellieren an Hundehalter, Kothaufen aufzusammeln

Hundekot wird immer mehr zum Problem auf den Feldern

Es ist nicht nur rücksichtslos, es kann auch teuer werden, wenn Hundehalter den Kot ihrer Vierbeiner nicht nach dem großen Geschäft der Tiere wieder einsammeln.
Hundekot wird immer mehr zum Problem auf den Feldern
Grundschülerinnen auf dem Weg von der Schule nach Hause angegriffen
Erlensee

Mann schlägt Mädchen ins Gesicht

Grundschülerinnen auf dem Weg von der Schule nach Hause angegriffen

In Erlensee bei Hanau greift ein Unbekannter drei Mädchen aus einer Geflüchtetenfamilie auf dem Nachhauseweg an. Der Pate der Familie macht den Vorfall publik.
Grundschülerinnen auf dem Weg von der Schule nach Hause angegriffen
Holzskulpturen am Selbolder Ho-Chi-Minh-Pfad werden Opfer von Vandalen
Langenselbold

Täter kommen mit der Säge

Holzskulpturen am Selbolder Ho-Chi-Minh-Pfad werden Opfer von Vandalen

Mit der Kettensäge hat Johannes Wilberg im Herbst 2020 eine Reihe von bemerkenswerten Holzskulpturen im Selbolder Wald an der Lache entlang des Ho-Chi-Minh-Pfads erschaffen. Es ist nun besonders …
Holzskulpturen am Selbolder Ho-Chi-Minh-Pfad werden Opfer von Vandalen
Wird der Maintal Markt zum Schandfleck? Keine neuen Pläne für Neubau
Maintal

Müll auf dem Gelände

Wird der Maintal Markt zum Schandfleck? Keine neuen Pläne für Neubau

Die Zukunft eines ehemaligen Supermarktes in Maintal bei Hanau ist schon seit Jahren ungewiss. Die bisherige Entwicklung des Grundstücks bereitet der Politik Sorgen.
Wird der Maintal Markt zum Schandfleck? Keine neuen Pläne für Neubau
Preisverdächtig digital: Albert-Einstein-Schule nutzt die Pandemie als Chance für neue Unterrichtsformen
Maintal

Homeschooling kein Problem

Preisverdächtig digital: Albert-Einstein-Schule nutzt die Pandemie als Chance für neue Unterrichtsformen

Distanzunterricht, Homeschooling, Wechselunterricht – der Schulalltag hat sich seit der Corona-Pandemie extrem verändert. Die Albert-Einstein-Schule hat die Krise als Chance wahrgenommen und den …
Preisverdächtig digital: Albert-Einstein-Schule nutzt die Pandemie als Chance für neue Unterrichtsformen
Nidderau: Runder Tisch soll Probleme bei Erbstädter Schülerbeförderung lösen
Nidderau

KVG-Geschäftsführer im Ausschuss

Nidderau: Runder Tisch soll Probleme bei Erbstädter Schülerbeförderung lösen

Die Erbstädter Eltern sind es statt. Der Schulbusverkehr von und nach Erbstadt klappt hinten und vorne nicht, beklagen sie. Auch die Sicherheit in dem öffentlichen Bus, in dem die Grundschüler aus …
Nidderau: Runder Tisch soll Probleme bei Erbstädter Schülerbeförderung lösen
In Rodenbach kann jetzt ein Carsharing-Van mit neun Sitzen gemietet werden
Rodenbach

Kostengünstige Mobilitätslösung

In Rodenbach kann jetzt ein Carsharing-Van mit neun Sitzen gemietet werden

Carsharing ist nun auch in Rodenbach angesagt. Wer von A nach B kommen möchte und optimalerweise noch mehrere Mitfahrer hat, kann sich per Smartphone ab sofort einen Renault Master mit neun Sitzen …
In Rodenbach kann jetzt ein Carsharing-Van mit neun Sitzen gemietet werden
Hobbyfotograf Wolfgang Fandrich fängt besondere Momente ein
Ronneburg

Ausstellung im Medientreff Rodenbach: Faszinierende Natur

Hobbyfotograf Wolfgang Fandrich fängt besondere Momente ein

Ganz am Ortsrand von Neuwiedermus wohnt Wolfgang Fandrich. Der Natur- und Tierfotograf hat von seinem Haus aus einen guten Blick auf das, was er mit am liebsten mag: die Natur. „Ich bin kein …
Hobbyfotograf Wolfgang Fandrich fängt besondere Momente ein
Der Mann, der den Ruhestand der Bruchköbeler plant
Bruchköbel

Er hört Geschichten, die das Leben schreibt

Der Mann, der den Ruhestand der Bruchköbeler plant

Bruchköbel – „Mensch, Manfred“, sagt der leicht ergraute Mann auf dem Bürgersteig in Bruchköbels Stadtzentrum, „gut, dass ich dich hier sehe, ich wollte dich ohnehin schon anrufen.“ Der Passant ist …
Der Mann, der den Ruhestand der Bruchköbeler plant
Neubergs Waldkita soll gemütlich werden
Neuberg

Blockhütte mit Ofen und Teeküche

Neubergs Waldkita soll gemütlich werden

Neuberg – Die Neuberger Waldkita nimmt Konturen an. Nachdem der Grundsatzbeschluss, eine solche Betreuungsform zu schaffen, bereits im Gemeindeparlament gefasst worden war, weiß man nun auch,, wer …
Neubergs Waldkita soll gemütlich werden
Schülerinnen erleben Horror auf dem Heimweg
Rhein-Main & Hessen

Polizei sucht Zeugen

Schülerinnen erleben Horror auf dem Heimweg

Drei Mädchen sind in Erlensee bei Hanau auf dem Weg von der Schule nach Hause. Ein Unbekannter stellt sich ihnen in den Weg – und wird plötzlich gewalttätig.
Schülerinnen erleben Horror auf dem Heimweg
Nidderau: Ausschuss stimmt Bietverfahren für bezahlbaren Wohnraum am Mühlberg in Windecken zu
Nidderau

Stadtentwicklung

Nidderau: Ausschuss stimmt Bietverfahren für bezahlbaren Wohnraum am Mühlberg in Windecken zu

Grünes Licht vom Ausschuss für Stadtentwicklung, Infrastruktur und Klimaschutz für den Start des Bietverfahrens zur Bebauung der rund 1800 Quadratmeter großen Fläche am Mühlberg in Windecken.
Nidderau: Ausschuss stimmt Bietverfahren für bezahlbaren Wohnraum am Mühlberg in Windecken zu