Ressortarchiv: Region

Nidderau: Freiwillige Feuerwehr Erbstadt feiert ihr 100-jähriges Bestehen
Nidderau

Jubiläum

Nidderau: Freiwillige Feuerwehr Erbstadt feiert ihr 100-jähriges Bestehen

Alle Welt schaut auf die Coronazahlen – aber in Erbstadt schaut man in diesen Tagen besonders aufmerksam hin, wie sich die Inzidenz entwickelt. Denn die Freiwillige Feuerwehr des kleinsten Stadtteils …
Nidderau: Freiwillige Feuerwehr Erbstadt feiert ihr 100-jähriges Bestehen
Großkrotzenburger Jugend stellt Fragen an die Kandidaten
Großkrotzenburg

Vor der Bürgermeisterwahl

Großkrotzenburger Jugend stellt Fragen an die Kandidaten

Großkrotzenburg - Die Wahl einer neuen Bürgermeisterin oder eines neuen Bürgermeisters steht kurz bevor. Auch Kinder und Jugendliche machen sich Gedanken darüber, wer die Geschicke ihrer Gemeinde in …
Großkrotzenburger Jugend stellt Fragen an die Kandidaten
Maintaler Hass-Posts  in der Diskussion
Maintal

Persönlichen Angriffe im Netz

Maintaler Hass-Posts in der Diskussion

Maintal – Die Planungen für eine mögliche Grundsteuererhöhung in Maintal haben nicht nur in den politischen Gremien für heiße Diskussionen gesorgt. Auch in den sozialen Medien wurde emotional über …
Maintaler Hass-Posts in der Diskussion
Nidderau: In der Chronik Windeckens behandelt Erhard Bus auf über 500 Seiten 1200 Jahre Geschichte
Nidderau

Stadtgeschichte

Nidderau: In der Chronik Windeckens behandelt Erhard Bus auf über 500 Seiten 1200 Jahre Geschichte

Was sind schon zwei Jahre Corona im Vergleich zur rund 1400 Jahre alten Geschichte Windeckens? Nichts, möchte man antworten. Doch selbst für Historiker Erhard Bus, der es gewohnt ist, in anderen …
Nidderau: In der Chronik Windeckens behandelt Erhard Bus auf über 500 Seiten 1200 Jahre Geschichte
Rodenbach: Bedürftige können sich bei der Aktion „Lebensmittelkorb“ der Kirchengemeinde versorgen
Rodenbach

Soziales

Rodenbach: Bedürftige können sich bei der Aktion „Lebensmittelkorb“ der Kirchengemeinde versorgen

Halb zwölf Uhr mittags an einem Freitag im Februar. Vor dem „Kirchentreff“ der evangelischen Kirche in Rodenbach hat sich eine Schlange von etwa zehn Menschen gebildet. Sie stehen alleine oder zu …
Rodenbach: Bedürftige können sich bei der Aktion „Lebensmittelkorb“ der Kirchengemeinde versorgen
Nur noch Tempo 20 in Bruchköbels Zentrum
Bruchköbel

Innerer Ring wird entschleunigt

Nur noch Tempo 20 in Bruchköbels Zentrum

Bruchköbel – Auf dem Inneren Ring in Bruchköbel soll es deutlich ruhiger werden. Nach Fertigstellung der Straße, die voraussichtlich noch bis zum Herbst runderneuert wird, soll nur noch eine maximale …
Nur noch Tempo 20 in Bruchköbels Zentrum
SPD Neuberg kann jetzt schalten und walten
Neuberg

Ex-Grüner beschert den Sozialdemokraten Mehrheit

SPD Neuberg kann jetzt schalten und walten

Neuberg – Jetzt wird das Regieren für die Sozialdemokraten deutlich einfacher in Neuberg. Seit Mitte dieser Woche verfügt die SPD-Fraktion durch den Beitritt von Herbert Flötenmeyer über die absolute …
SPD Neuberg kann jetzt schalten und walten
BMW kracht in Sattelauflieger – Straße voll gesperrt
Maintal

Blaulicht

BMW kracht in Sattelauflieger – Straße voll gesperrt

Bei einem schweren Unfall in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) sind zwei Menschen verletzt worden. Ein BMW kracht mit einem Sattelauflieger zusammen.
BMW kracht in Sattelauflieger – Straße voll gesperrt
Nidderau: Wie sich die Syrerin Souad al Rashid im Main-Kinzig-Kreis ein neues Leben aufbaut
Nidderau

Flüchtlinge

Nidderau: Wie sich die Syrerin Souad al Rashid im Main-Kinzig-Kreis ein neues Leben aufbaut

Sie hat ihren Kulturkreis unfreiwillig verlassen, um sich in Deutschland ein neues Leben aufzubauen. In Syrien gehörte Souad Al Rashid der gehobenen Gesellschaftsschicht an. Die heute 60-Jährige …
Nidderau: Wie sich die Syrerin Souad al Rashid im Main-Kinzig-Kreis ein neues Leben aufbaut
Jugendarbeit in Bruchköbel: Immer im Gespräch bleiben
Bruchköbel

Neue Impulse durch neue Begegnungsstätte

Jugendarbeit in Bruchköbel: Immer im Gespräch bleiben

Bruchköbel – Dezent soll es sein, einem einheitlichen Stil folgend. Und keinesfalls bunt. Bruchköbels Jugendliche haben eine sehr genaue Vorstellung vom Design ihres künftigen Jugendzentrums an der …
Jugendarbeit in Bruchköbel: Immer im Gespräch bleiben
KAB lädt ein zum Narrhalla-Marsch in Bruchköbel
Bruchköbel

Beim Spaziergang Tänze und Büttenreden sehen und hören

KAB lädt ein zum Narrhalla-Marsch in Bruchköbel

Bruchköbel – Ein Jahr aus der Konserve – das ging ja noch. Doch ein zweites Jahr Fastnacht mit aufgewärmten Büttenreden und Gardetänzen wollte die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Bruchköbel (KAB) …
KAB lädt ein zum Narrhalla-Marsch in Bruchköbel
„Politik ist kein Wünsch-dir-was-Spiel“
Großkrotzenburg

Michal Ruf will Bürgermeister in Großkrotzenburg werden

„Politik ist kein Wünsch-dir-was-Spiel“

Großkrotzenburg – Er ist der Unsichtbare unter den Kandidaten. Von Michael Ruf findet man in ganz Großkrotzenburg auch drei Wochen vor der Bürgermeisterwahl nicht ein einziges Plakat. Solche Werbung …
„Politik ist kein Wünsch-dir-was-Spiel“
Ehrenurkunde für 20 Jahre Amtszeit
Erlensee

Bürgermeister Stefan Erb erhält Auszeichnung des Hessischen Städte- und Gemeindebundes

Ehrenurkunde für 20 Jahre Amtszeit

Am Donnerstag bekam Bürgermeister Stefan Erb (SPD) Besuch vom Hessischen Städte- und Gemeindebund (HSGB). Johannes Heger, einer von drei Geschäftsführern des HSGB, brachte für das Stadtoberhaupt eine …
Ehrenurkunde für 20 Jahre Amtszeit
Niederdorfelden: Viele Fragen zum Wechsel in der Hortbetreuung
Niederdorfelden

Ausschuss beschäftigt sich mit Übergang an die ZKJF gGmbH

Niederdorfelden: Viele Fragen zum Wechsel in der Hortbetreuung

Klappt der Übergang zur Ganztagsbetreuung an der Struwwelpeterschule in Niederdorfelden zum 1. August an den neuen Träger oder gibt es da noch Probleme, die nicht öffentlich bekannt gegeben werden? …
Niederdorfelden: Viele Fragen zum Wechsel in der Hortbetreuung
Wie die Hanauerin Mirja Blömer sich für mehr Kinderärzte engagiert
Main-Kinzig-Kreis

Kurze Beine, lange Wege

Wie die Hanauerin Mirja Blömer sich für mehr Kinderärzte engagiert

Wer neu in den Main-Kinzig-Kreis zieht, hat es schwer, einen Kinderarzt zu finden. Eine Mutter aus Hanau bemüht sich, die Situation zu verbessern.
Wie die Hanauerin Mirja Blömer sich für mehr Kinderärzte engagiert
Rettungsschwimmer am Kinzigsee: Langenselbolder gewährt Einblicke in seinen Job
Langenselbold

Bademeister

Rettungsschwimmer am Kinzigsee: Langenselbolder gewährt Einblicke in seinen Job

Rettungsschwimmer William Ölsner sorgt gemeinsam mit seinem Team für die Sicherheit der Badegäste am Strandbad Kinzigsee in Langenselbold – und auch mit 65 hat er noch lange nicht genug.
Rettungsschwimmer am Kinzigsee: Langenselbolder gewährt Einblicke in seinen Job
Der unabhängige Detlef Protzmann will ein Bürgermeister zum Anfassen sein
Großkrotzenburg

„Ich habe den Bezug zur Basis“

Der unabhängige Detlef Protzmann will ein Bürgermeister zum Anfassen sein

Als Startpunkt des gemeinsamen Spaziergangs hat Detlef Protzmann die Wiesen an der Staustufe gewählt. Hier hat man einen guten Blick auf das Kraftwerk und das Gewerbegebiet an der Limesbrücke, das …
Der unabhängige Detlef Protzmann will ein Bürgermeister zum Anfassen sein
Nur geringe Gefahr bei Starkregen in Niederdorfelden
Niederdorfelden

Fließpfadkarte weist vier Grundstücke im Ort als bedroht aus

Nur geringe Gefahr bei Starkregen in Niederdorfelden

Aufatmen im Rathaus, aber auch in der Bürgerschaft: Niederdorfelden hat nach der amtlichen Fließpfadkarte nur ein recht geringes Gefährdungspotenzial im Hinblick auf Starkregenereignisse.
Nur geringe Gefahr bei Starkregen in Niederdorfelden
Schöneck: Wichtige Vorentscheidung zu Altem Schloss ist gefallen
Schöneck

Ausschussmitglieder stimmen Nutzungskonzept zu

Schöneck: Wichtige Vorentscheidung zu Altem Schloss ist gefallen

Schöneck – Wie könnte die Sanierung des Alten Schlosses Büdesheim in sinnvolle Bauabschnitte eingeteilt werden? In Vorbereitung auf die anstehende Entscheidung zum historischen Gebäude konkretisierte …
Schöneck: Wichtige Vorentscheidung zu Altem Schloss ist gefallen
„Lust, meine Heimat mitzugestalten“: CDU-Kandidatin möchte Stagnation in Großkrotzenburg überwinden
Großkrotzenburg

Bürgermeisterwahl

„Lust, meine Heimat mitzugestalten“: CDU-Kandidatin möchte Stagnation in Großkrotzenburg überwinden

CDU-Kandidatin Theresa Neumann hat sich für die kommende Bürgermeisterwahl in Großkrotzenburg unter anderem die Modernisierung der Spielplätze auf die Fahne geschrieben.
„Lust, meine Heimat mitzugestalten“: CDU-Kandidatin möchte Stagnation in Großkrotzenburg überwinden
Jetzt sind Alternativen gefragt: Stadtverordnete lehnen Grundsteuererhöhung ab
Maintal

Haushalt soll auf den Prüfstand

Jetzt sind Alternativen gefragt: Stadtverordnete lehnen Grundsteuererhöhung ab

Maintal – Die Stadtverordnetenversammlung hat den vom Magistrat vorgelegten Beschluss für eine Grundsteuererhöhung am Montag wie erwartet abgelehnt. Vom Tisch ist das Thema allerdings noch lange …
Jetzt sind Alternativen gefragt: Stadtverordnete lehnen Grundsteuererhöhung ab
„Aktive Mittagspause“: Rathaus-Mitarbeiter wehren sich gegen Attacken im Netz – Bürgermeister reagiert
Großkrotzenburg

Protestaktion

„Aktive Mittagspause“: Rathaus-Mitarbeiter wehren sich gegen Attacken im Netz – Bürgermeister reagiert

Mehrere Mitarbeiter der Gemeinde Großkrotzenburg haben mehr Rückendeckung der Verwaltung gefordert. Immer öfter sehen sie sich Attacken im Netzt gegenüber.
„Aktive Mittagspause“: Rathaus-Mitarbeiter wehren sich gegen Attacken im Netz – Bürgermeister reagiert
SPD und Grüne sehen keine Alternative zu Grundsteuererhöhung
Erlensee

In einer gemeinsamen Erklärung werben beide Fraktionen bei den Bürgern um Verständnis

SPD und Grüne sehen keine Alternative zu Grundsteuererhöhung

Erstmals äußern sich die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und von SPD in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Das Thema: Die Haushaltsberatungen. Beide Fraktionen wollen bei den Bürgern für …
SPD und Grüne sehen keine Alternative zu Grundsteuererhöhung
Bauroth kandidiert trotz heftiger Attacken aus dem Gemeindeparlament
Großkrotzenburg

„Nicht als Prügelknabe gewählt“

Bauroth kandidiert trotz heftiger Attacken aus dem Gemeindeparlament

Wir treffen Thorsten Bauroth in unmittelbarer Nähe des Kraftwerks Staudinger, dem weithin sichtbaren Wahrzeichen der Gemeinde. Die Entwicklung dieser Flächen am Ortsrand sieht der 55-Jährige als …
Bauroth kandidiert trotz heftiger Attacken aus dem Gemeindeparlament
Lucas Bäuml will das politische Klima wieder ins Lot bringen
Großkrotzenburg

„Es fehlt an einer engagierten Hand“

Lucas Bäuml will das politische Klima wieder ins Lot bringen

Lucas Bäuml lädt uns ein, den Spaziergang durch den Ort am Kinderhaus zu beginnen. Es ist ein Ort, mit dem er persönlich viel verbindet. Er ist in der Gemeinde aufgewachsen, als Kind einer …
Lucas Bäuml will das politische Klima wieder ins Lot bringen