Ressortarchiv: Region

Bereits über 700 Unterstützer

Die „Bembel“ soll bis Frankfurt-Ost fahren: Zwei Alzenauer starten Petition im Internet

Noch bis in die 1950er-Jahre fuhr die Kahlgrundbahn von Schöllkrippen bis Frankfurt-Ost. Das soll, geht es nach dem Willen von Björn Schneider und Thomas Stein, möglichst bald wieder der Fall sein.
Die „Bembel“ soll bis Frankfurt-Ost fahren: Zwei Alzenauer starten Petition im Internet

Mehr Strafurteile als Anklagen

Landgericht Hanau trotzt Bugwelle in der Corona-Pandemie

In den vergangen zwölf Monaten hat das für den Main-Kinzig-Kreis zuständige Landgericht Hanau mit zahlreichen Strafprozessen für Aufsehen gesorgt. Es waren zum Teil komplizierte und langwierige …
Landgericht Hanau trotzt Bugwelle in der Corona-Pandemie

Nur 19 statt der üblichen 37 Stadtverordneten

Langenselbolder Parlament tagt coronbedingt nur mit „halber Mannschaft“

Trotz der weiter vorherrschenden coronabedingten Einschränkungen wird das Langenselbolder Stadtparlament am Montag, 25. Januar, zu seiner ersten Sitzung im neuen Jahr zusammenkommen. Die Versammlung …
Langenselbolder Parlament tagt coronbedingt nur mit „halber Mannschaft“

Pendler zwischen den Welten

Maintal ist Bunt: John MacIntosh pendelt zwischen den USA und Maintal

Das halbe Jahr lebt er hier, das andere halbe fährt er quer durch die USA und arbeitet. Seine Heimat ist trotzdem hier in Hochstadt, sagt John McIntosh. Damit meint er sein Haus in Hochstadt, das …
Maintal ist Bunt: John MacIntosh pendelt zwischen den USA und Maintal

Plastikmüll

Maintal: Stadt vermeldet Einigung - Gelbe Tonnen werden wieder geleert

Seit Anfang des Jahres wurden in Maintal die Gelben Tonnen nicht mehr geleert, was bei vielen Bürgern für Kritik gesorgt hat. Jetzt hat die Stadt gute Nachrichten.
Maintal: Stadt vermeldet Einigung - Gelbe Tonnen werden wieder geleert

Süß aber gefährlich

Waschbärenpopulation im Kreis steigt stark an - Tier wird zur Bedrohung

Region Hanau – Aufgerissene Müllsäcke, ausgeräuberte Vogelhäuschen: Bevor er das erste Mal auftaucht, hinterlässt der Waschbär meistens schon seine Spuren. In Oberissigheim hat Jagdpächter …
Waschbärenpopulation im Kreis steigt stark an - Tier wird zur Bedrohung

Revierförster widerspricht Argumentation der Ökopartei

Grüne für mehr Langenselbolder Wald unter Nutzungsverzicht

Bereits im Juni 2019 hatten die Grünen einen Antrag ins Langenselbolder Stadtparlament eingebracht, mit dem sie die Waldfläche, die unter Nutzungsverzicht stehen soll, von 6,6 auf zehn Prozent …
Grüne für mehr Langenselbolder Wald unter Nutzungsverzicht

Bruchköbel setzt auf Prävention

Mit dem KOMPASS-Programm soll das Sicherheitsgefühl der Bürger gestärkt werden

Legt man nur die Zahlen der Statistik zugrunde, hat die Stadt Bruchköbel kein Sicherheitsproblem. Doch die subjektive Wahrnehmung sei bei den Menschen halt eben oftmals anders. Auch deshalb habe man …
Mit dem KOMPASS-Programm soll das Sicherheitsgefühl der Bürger gestärkt werden

Lesestoff zum Mitnehmen

Nidderau: Ein Bücherschrank für Erbstadt

Großer Bahnhof am Bürgerhausparkplatz in Erbstadt: Dort ist am Dienstag bei feucht-kaltem Schneetreiben ein neuer Bücherschrank für die Einwohner des kleinsten Stadtteils vorgestellt worden. In …
Nidderau: Ein Bücherschrank für Erbstadt

Engagement

„Besonders wichtig gegen Vereinsamung“: Maintaler Bürgerhilfe startet mit verjüngtem Vorstand ins neue Jahr

Menschen, die einsam sind und Hilfe bei alltäglichen Besorgungen und Terminen brauchen, mit Menschen zusammenzubringen, die ihnen helfen und Zeit schenken – diese Grundidee der Bürgerhilfe wird in …
„Besonders wichtig gegen Vereinsamung“: Maintaler Bürgerhilfe startet mit verjüngtem Vorstand ins neue Jahr

Machtwechsel

Er studiert in den USA: Kai Nelles befürchtet Unruhen während Joe Bidens Amtseinführung

Der 20-jährige Kai Nelles aus Nidderau lebt und studiert in den USA und richtet bange Blicke auf die Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden. Er befürchtet Unruhen.
Er studiert in den USA: Kai Nelles befürchtet Unruhen während Joe Bidens Amtseinführung

DRK, Feuerwehr, Polizei und Pflegedienste

Maintaler Stadtspitze dankt Pflege- und Rettungsdiensten nach herausforderndem Jahr

Maintal – Die Maintaler Stadtspitze hat an der Tradition des Rundgangs an Heiligabend festgehalten und die Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdiensten sowie den städtischen ambulanten Pflegedienst …
Maintaler Stadtspitze dankt Pflege- und Rettungsdiensten nach herausforderndem Jahr

Kommunalwahl 2021

Wahlen in Nidderau: FDP ist die einzige neue Liste

Es bleibt bei fünf Parteien: Neben den bereits in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Fraktionen von CDU, Freien Wählern, Grünen und SPD wird zur Kommunalwahl am 14. März die FDP neu auf dem …
Wahlen in Nidderau: FDP ist die einzige neue Liste

Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung zieht Bilanz

GNA: Artenvielfalt in der Region in einem verheerenden Abwärtstrend

Ein schwieriges, aber in Teilen durchaus erfolgreiches Jahr liegt hinter den Mitgliedern der Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA). Sie setzen sich gleichermaßen für Maßnahmen zum …
GNA: Artenvielfalt in der Region in einem verheerenden Abwärtstrend

Unterhaltung

Neue Medien in der Stadtbücherei: Leser konnten Titel bei „Wünsch dir was“-Aktion wählen

Bereits im Dezember konnte der Förderverein der Stadtbücherei Nidderau sein Versprechen wahr machen und 48 neue Medien aus der „Wünsch dir was“-Aktion kaufen. Dafür stellte der Verein laut aktueller …
Neue Medien in der Stadtbücherei: Leser konnten Titel bei „Wünsch dir was“-Aktion wählen

Kommunalwahl 2021

Sieben Listen für Maintal: Verwirrung um CDU-Liste aufgeklärt

Die Sitzung des Wahlausschusses am Freitag war kurz und schmerzlos. Nach gut einer halben Stunde waren die sieben Listen für die Kommunalwahl sowie die zwei Listen für den Ausländerbeirat …
Sieben Listen für Maintal: Verwirrung um CDU-Liste aufgeklärt

Würdigung für verstorbenen Landrat

Main-Kinzig-Kreis: Hans Rüger war Mann der ersten Stunde

Er war sechs Jahre der Landrat im damaligen Landkreis Gelnhausen, 1974 wählten ihn die Bürger an die Spitze des neugebildeten Main-Kinzig-Kreises. Am Freitag, 15. Januar, ist Hans Rüger (CDU) im …
Main-Kinzig-Kreis: Hans Rüger war Mann der ersten Stunde

Tödlicher Streit

Streit in Asylbewerberunterkunft endet tödlich: Flüchtlingshelfer äußern sich

Bei einem Streit in einer Asylbewerberunterkunft in Großkrotzenburg bei Hanau ist am Mittwochabend ein Mensch ums Leben gekommen. Die Polizei ermittelt.
Streit in Asylbewerberunterkunft endet tödlich: Flüchtlingshelfer äußern sich

Appelle von Jagdpächter und Stadt

Nidderau: Hund hetzt Rehe im Revier Junkernwald

Immer wieder kommt es in Wald, Feld und Flur rund um Nidderau zu Konflikten zwischen Spaziergängern, Freizeitsportlern und Reitern einerseits und Wildtieren andererseits. Heinz Ross, Jagdpächter im …
Nidderau: Hund hetzt Rehe im Revier Junkernwald

Langenselbolder CDU für Ausbau der Kollwitzschule

Neuer Vorstoß der Christdemokraten für Selbolder Gymnasium oder gymnasiale Oberstufe

Auch wenn die Freien Wähler in der vergangenen Woche dafür geworben haben, die Standortfrage für ein neues Gymnasium oder eine gymnasiale Oberstufe aus dem Wahlkampf herauszuhalten, nimmt das Thema …
Neuer Vorstoß der Christdemokraten für Selbolder Gymnasium oder gymnasiale Oberstufe

Kommunalwahl 2021

„Wir wollten den Überraschungseffekt“: Mahmut Kolbudak möchte mit „Gemeinsam für Maintal“ ins Stadtparlament

„Ich bin nur ein ganz normaler Bürger von Maintal“, gibt sich Mahmut Kolbudak bescheiden. Doch trotzdem möchte er jetzt in der Kommunalpolitik mitmischen. Der 47-Jährige möchte bei der Kommunalwahl …
„Wir wollten den Überraschungseffekt“: Mahmut Kolbudak möchte mit „Gemeinsam für Maintal“ ins Stadtparlament

Kommunalwahl 2021

„Es geht nicht um das große Ganze“: Professor Erich Albrecht tritt als Spitzenkandidat für die AfD in Maintal an

„Wir wollen sachbezogen und kompetent mitarbeiten.“ So stellt sich Professor Erich Albrecht die Arbeit im Maintaler Stadtparlament vor. Der Diplom-Ingenieur tritt als Spitzenkandidat für die …
„Es geht nicht um das große Ganze“: Professor Erich Albrecht tritt als Spitzenkandidat für die AfD in Maintal an

Freigerichter Ortsverband stinksauer

Das meint die Basis im Main-Kinzig-Kreis zur Laschet-Wahl

Die einen halten Armin Laschet für eine gute Wahl, die anderen wollen für die Christdemokraten in Berlin jetzt nicht einmal mehr Plakate kleben. Die Wahl des Ministerpräsidenten von …
Das meint die Basis im Main-Kinzig-Kreis zur Laschet-Wahl

Mini-Rennen unter Corona-Bedingungen

Bürgermeisterin rettet Roßdorfer Schubkarrenrennen

Bruchköbel – Von einem Virus lassen sich die Roßdorfer ihr Schubkarrenrennen nicht zerstören. Bruchköbels Bürgermeisterin Sylvia Braun und der Vorsitzende der Schubkarrenrennfreunde, Oliver Krestin, …
Bürgermeisterin rettet Roßdorfer Schubkarrenrennen

Land Hessen reagiert auf Forderungen der Landkreise

Main-Kinzig-Kreis begrüßt Impfzentrums-Öffnung zum 9. Februar

„Endlich haben die Menschen im Landkreis Klarheit, die sich impfen lassen wollen. Endlich haben auch wir und unsere Teams in den regionalen Impfzentren Klarheit, wann wir in Hanau und Gelnhausen den …
Main-Kinzig-Kreis begrüßt Impfzentrums-Öffnung zum 9. Februar