Ressortarchiv: Region

Anwohner wütend über Baustelle: „Es ist eine Zumutung“
Maintal

Kritik an der Stadt Maintal

Anwohner wütend über Baustelle: „Es ist eine Zumutung“

In Maintal bei Hanau ist es mit der Ruhe vorbei. Seit sie mit einer Baustelle in der Niederfeldstraße leben müssen, sind die Anwohner genervt.
Anwohner wütend über Baustelle: „Es ist eine Zumutung“
Ostheimer Ehepaar hat sich in seinem sanierten Fachwerkhaus eine Bastelwerkstatt eingerichtet
Nidderau

Kreativkurse

Ostheimer Ehepaar hat sich in seinem sanierten Fachwerkhaus eine Bastelwerkstatt eingerichtet

„Ich habe fast alle Ideen für meine Basteleien oder Kleidungsstücke im Kopf“, erklärt Beate Sauthoff beim Besuch unserer Zeitung in ihrem Mein-Kreativ-Hobbystübchen im Stadtteil Ostheim. Und die …
Ostheimer Ehepaar hat sich in seinem sanierten Fachwerkhaus eine Bastelwerkstatt eingerichtet
Schöneck: Im Krisenmodus durchs Jubiläumsjahr
Schöneck

Jahresrückblick 2021

Schöneck: Im Krisenmodus durchs Jubiläumsjahr

Die Corona-Pandemie hat Deutschland 2021 weiter fest im Griff. Schade für Schöneck: Große Feiern zum Jubiläum „50 Jahre Schöneck“ können nicht stattfinden. Mit der Reihe „50 Jahre – 50 …
Schöneck: Im Krisenmodus durchs Jubiläumsjahr
„Müssen Profis gewesen sein“: Illegale Schatzsucher zerstören Grabungen
Rodenbach

Archäologische Grabungsstätten

„Müssen Profis gewesen sein“: Illegale Schatzsucher zerstören Grabungen

Sie zerstören jahrtausendealte Fundstätten und stehlen Unwiederbringliches. In Rodenbach bei Hanau plündern Unbekannte eine Ausgrabungsstätte.
„Müssen Profis gewesen sein“: Illegale Schatzsucher zerstören Grabungen
Kulturprogramm 2022 von Altenstadt, Schöneck und Nidderau vorgestellt
Nidderau

Viele Unwägbarkeiten bei der Planung

Kulturprogramm 2022 von Altenstadt, Schöneck und Nidderau vorgestellt

Das Kulturprogramm 2022 der Gemeinden Altenstadt und Schöneck sowie der Stadt Nidderau ist ein gewagter Spagat, zwischen wirtschaftlichen Interessen der Veranstalter und permanent neuen …
Kulturprogramm 2022 von Altenstadt, Schöneck und Nidderau vorgestellt
Jahresrückblick 2021: Andreas Bär löst Gerhard Schultheiß als Bürgermeister ab
Nidderau

Wechsel im Rathaus

Jahresrückblick 2021: Andreas Bär löst Gerhard Schultheiß als Bürgermeister ab

Natürlich hat Corona 2021 auch in Nidderau alle Bereiche des öffentlichen Lebens beeinflusst. Doch die Uhr dreht sich weiter – und so beginnt auch im Nidderauer Rathaus abseits der Pandemie eine neue …
Jahresrückblick 2021: Andreas Bär löst Gerhard Schultheiß als Bürgermeister ab
Einkaufen, Ernährung und Entsorgung optimieren
Erlensee

Virtuelle Diskussionsveranstaltung mit vielen Tipps für ein nachhaltigeres Leben

Einkaufen, Ernährung und Entsorgung optimieren

Mit Kleinigkeiten die Welt verbessern, das mag vielleicht ein wenig banal klingen, ist es aber nicht. Dass die Handlungen jedes Einzelnen wichtig sind für erfolgreichen Umweltschutz, das wurde bei …
Einkaufen, Ernährung und Entsorgung optimieren
Michael Schäfer schlägt ruhigeren Ton in Großkrotzenburg an
Großkrotzenburg

Neuer Fraktionschef der Initiative

Michael Schäfer schlägt ruhigeren Ton in Großkrotzenburg an

Erst wirft der Bürgermeisterkandidat das Handtuch, dann hört der Fraktionsvorsitzende auf: Mit den Rückzügen von Marcus Rosen und Aloys Lenz hat die Initiative Zukunftssicheres Großkrotzenburg kurz …
Michael Schäfer schlägt ruhigeren Ton in Großkrotzenburg an
2021 ist das Jahr der politischen Überraschungen im Kreis
Main-Kinzig-Kreis

Jahresrückblick Main-Kinzig-Kreis

2021 ist das Jahr der politischen Überraschungen im Kreis

Main-Kinzig-Kreis - Am Anfang des Jahres hätte ich für die politischen Entscheidungen 2021 keine Prognose gewagt. Besser gesagt, ich hätte wohl ziemlich daneben gelegen. Und damit stehe ich nicht …
2021 ist das Jahr der politischen Überraschungen im Kreis
Die Rolle seines Lebens: Björn Kaiser aus Maintal sorgt als Weihnachtsmann für leuchtende Kinderaugen
Maintal

Voller Terminplan

Die Rolle seines Lebens: Björn Kaiser aus Maintal sorgt als Weihnachtsmann für leuchtende Kinderaugen

Im Dezember hat Björn Kaiser alle Hände voll zu tun. Genauer gesagt ist er am 24. Dezember ausgebucht. Am 6. Dezember hat er auch einige Termine. Dann schlüpft er in ein rotes Samtkostüm mit goldenem …
Die Rolle seines Lebens: Björn Kaiser aus Maintal sorgt als Weihnachtsmann für leuchtende Kinderaugen
Die Pfarrer aus Marköbel und Langen-Bergheim zu 50 Jahre Hammersbach
Hammersbach

Gastbeitrag

Die Pfarrer aus Marköbel und Langen-Bergheim zu 50 Jahre Hammersbach

Zum 1. Januar 1970 fusionierten die Dörfer Langen-Bergheim und Marköbel im Rahmen der kommunalen Gebietsreform zur Gemeinde Hammersbach. Eine große Feier zum 50-jährigen Bestehen war den Bürgern …
Die Pfarrer aus Marköbel und Langen-Bergheim zu 50 Jahre Hammersbach
Glocken in Marköbel und Langen-Bergheim sollten zur Fusion nicht läuten
Hammersbach

50 Jahre Hammersbach

Glocken in Marköbel und Langen-Bergheim sollten zur Fusion nicht läuten

Zum Zusammenschluss von Marköbel und Langen-Bergheim sollten die Kirchenglocken von den Türmen hallen. So wollten es zumindest die politisch Verantwortlichen beider Gemeinden, wie der HANAUER …
Glocken in Marköbel und Langen-Bergheim sollten zur Fusion nicht läuten
In Kilianstädten soll ein Wildbienen-Paradies entstehen
Schöneck

Landschaftspflege

In Kilianstädten soll ein Wildbienen-Paradies entstehen

In und um Kilianstädten ist in diesem Jahr ein Projekt zum Wildbienenschutz in der Agrarlandschaft gestartet (WibiNA – Wildbienen Netzwerk Agrarlandschaft). Das vom Land Hessen geförderte Projekt um …
In Kilianstädten soll ein Wildbienen-Paradies entstehen
Nidderau: Ortsdurchfahrt Ostheim nach fast fünf Monaten Sperrung wieder frei
Nidderau

Fahrbahnerneuerung

Nidderau: Ortsdurchfahrt Ostheim nach fast fünf Monaten Sperrung wieder frei

Seit einigen Tagen rollt bereits der Verkehr wieder durch die Hanauer Straße in Ostheim, wobei unter anderem an den Gehwegen noch einzelne Arbeiten beendet wurden. Am Mittwoch verkündete nun …
Nidderau: Ortsdurchfahrt Ostheim nach fast fünf Monaten Sperrung wieder frei
Maintal: Evangelische Kirchengemeinde Hochstadt führt begehbares Krippenspiel auf
Maintal

Frohe Botschaft am laufenden Band

Maintal: Evangelische Kirchengemeinde Hochstadt führt begehbares Krippenspiel auf

Sich an Heiligabend mit vielen anderen dicht gedrängt in der Kirche ein Krippenspiel anzuschauen, macht Corona in diesem Jahr unmöglich. Um die Weihnachtstradition trotz Pandemie aufrechtzuerhalten, …
Maintal: Evangelische Kirchengemeinde Hochstadt führt begehbares Krippenspiel auf
Selbolder Bürgerversammlung soll zukünftig auch im Internet zu sehen sein
Langenselbold

Konzept für Onlineübertragung wird erstellt

Selbolder Bürgerversammlung soll zukünftig auch im Internet zu sehen sein

Aufgrund der sich wieder verschärfenden Corona-Lage musste die für Mitte November geplante Bürgerversammlung kurzfristig abgesagt werden. So konnte nach 2020 auch 2021 keine Bürgerversammlung …
Selbolder Bürgerversammlung soll zukünftig auch im Internet zu sehen sein
Digitaler Quantensprung: Erich-Kästner-Schule in Maintal mit digitalen Tafeln ausgestattet
Maintal

iPads für die Lehrer

Digitaler Quantensprung: Erich-Kästner-Schule in Maintal mit digitalen Tafeln ausgestattet

Ein bisschen Übung erfordert der Umgang, doch die schier unendlichen Möglichkeiten werden schon nach kurzer Zeit deutlich. Die Erich-Kästner-Schule verfügt seit dem Sommer über insgesamt 31 digitale …
Digitaler Quantensprung: Erich-Kästner-Schule in Maintal mit digitalen Tafeln ausgestattet
Nidderau: Trotz Zusatzangeboten sind Kurse der DLRG für 2022 bereits ausgebucht
Nidderau

Schwimmkurse

Nidderau: Trotz Zusatzangeboten sind Kurse der DLRG für 2022 bereits ausgebucht

Das Thema Schwimmkurse wurde in diesem Sommer politisch viel diskutiert. Erst im zweiten Anlauf konnte sich das Parlament nach der Sommerpause auf eine Unterstützung der Vereine und die Schaffung von …
Nidderau: Trotz Zusatzangeboten sind Kurse der DLRG für 2022 bereits ausgebucht
Hammersbach: Gründer blicken auf über 30 Jahre IGHL / Zäsur durch Corona und Vorstandswechsel
Hammersbach

Feste auf dem Baiersröderhof

Hammersbach: Gründer blicken auf über 30 Jahre IGHL / Zäsur durch Corona und Vorstandswechsel

Wenn sich ein Verein am 11.11. gründet, dann muss er wohl etwas Närrisches haben. „Die Nachfrage war da“, sagt Walter Scheuerle heute lakonisch mit Blick auf jenen November im Jahr 1989, als sich …
Hammersbach: Gründer blicken auf über 30 Jahre IGHL / Zäsur durch Corona und Vorstandswechsel
Nidderau: Helfer verteilen in Ahrweiler über 2000 gesammelte Päckchen
Nidderau

Weihnachtsaktion

Nidderau: Helfer verteilen in Ahrweiler über 2000 gesammelte Päckchen

Derzeit laufen die Bilder der Flutkatastrophe in Westdeutschland wieder in den Fernsehsendern rauf und runter. In keinem Jahresrückblick fehlt das Ereignis, das im Juli dieses Jahres die Nation …
Nidderau: Helfer verteilen in Ahrweiler über 2000 gesammelte Päckchen
An ihrem Geburtstag: Mutter bekommt gleich zweimal Zwillinge
Main-Kinzig-Kreis

Große Familienfeier

An ihrem Geburtstag: Mutter bekommt gleich zweimal Zwillinge

Die Main-Kinzig-Kliniken in Gelnhausen bei Hanau erleben einen besonderen Tag. Eine Frau bekommt zum zweiten Mal an ihrem Geburtstag Zwillinge.
An ihrem Geburtstag: Mutter bekommt gleich zweimal Zwillinge
Schöneck: Vorsichtige Planung bei Investitionen
Schöneck

Haushaltsentwurf für 2022

Schöneck: Vorsichtige Planung bei Investitionen

Mit Rücklagen kann Schöneck das Defizit in Höhe von voraussichtlich 874 000 Euro im ordentlichen Ergebnis für das Jahr 2022 ausgleichen. Das geht aus der Rede von Bürgermeisterin Conny Rück (SPD) zur …
Schöneck: Vorsichtige Planung bei Investitionen
Hammersbach: Maximilian Greulich hat für Kita-Kinder ein Ausflugs-Gelände geschaffen
Hammersbach

Kinderbetreuung

Hammersbach: Maximilian Greulich hat für Kita-Kinder ein Ausflugs-Gelände geschaffen

Maximilian Greulich ist „Hammersbacher durch und durch“. Als Vater einer eineinhalbjährigen Tochter und Leiter der Kindertagesstätte „Löwenzahn“ in Schöneck-Büdesheim, weiß der 32-Jährige nur zu gut, …
Hammersbach: Maximilian Greulich hat für Kita-Kinder ein Ausflugs-Gelände geschaffen
Nidderau: Flurbereinigung zum Bau der Ortsumgehung endet nach 17 Jahren
Nidderau

342 Hektar neu geordnet

Nidderau: Flurbereinigung zum Bau der Ortsumgehung endet nach 17 Jahren

Auch 17 Jahre nach Einleitung des Flurbereinigungsverfahrens im Zuge des Neubaus der Ortsumgehung Nidderau sind noch nicht alle geplanten Maßnahmen durchgeführt. „Allerdings kann man sagen, dass mit …
Nidderau: Flurbereinigung zum Bau der Ortsumgehung endet nach 17 Jahren
Das Baugebiet Am Reuterspfad in Ronneburg ist Geschichte
Ronneburg

Kreis übernimmt den Mehrzweckraum an der Ronneburgschule

Das Baugebiet Am Reuterspfad in Ronneburg ist Geschichte

Nahezu ausgelassen war die Stimmung der Gemeindevertretung auf ihrer letzten Sitzung. Nach 55 Minuten war sie bereits vorbei und bot dennoch ausreichend Zeit für wichtige Beschlüsse, Mitteilungen und …
Das Baugebiet Am Reuterspfad in Ronneburg ist Geschichte