Ressortarchiv: Region

Schöneck: Bürgerbus fährt ab sofort zum Wochenmarkt in Kilianstädten
Schöneck

Nahversorgung

Schöneck: Bürgerbus fährt ab sofort zum Wochenmarkt in Kilianstädten

Die Nachricht, dass der Kilianstädter Wochenmarkt ab Dienstag, 7. September, vom Parkplatz am Bürgertreff auf den Parkplatz des Rewe-Getränkemarkts an der Uferstraße umzieht, ist vor allem bei …
Schöneck: Bürgerbus fährt ab sofort zum Wochenmarkt in Kilianstädten
Nidderau: Waschanlage für Vierbeiner und vier Räder an der Siemensstraße in Heldenbergen
Nidderau

Neuer Service

Nidderau: Waschanlage für Vierbeiner und vier Räder an der Siemensstraße in Heldenbergen

Noch sind überall auf dem Gelände von „Mo´s Carwash“ im Gewerbegebiet Am Lindenbäumchen in Heldenbergen fleißige Handwerker zu sehen. Am Montag bereits in Betrieb gegangen sind aber die neue …
Nidderau: Waschanlage für Vierbeiner und vier Räder an der Siemensstraße in Heldenbergen
Gibt es bald ein neues regionales Bier in der Region? Brauherr lüftet geheime Pläne
Main-Kinzig-Kreis

„Das Kinzz“

Gibt es bald ein neues regionales Bier in der Region? Brauherr lüftet geheime Pläne

400 Jahre wurde in Wächtersbach Bier gebraut - dann das Aus. Nun gibt es einen Brauherrn, der diese Lücke füllen muss. Er hat seine geheimen Pläne gelüftet: ein neues Brauhaus.
Gibt es bald ein neues regionales Bier in der Region? Brauherr lüftet geheime Pläne
Nidderau: Nach Jahren des Zerfalls tut sich was am  Bahnhofsgebäude Heldenbergen
Nidderau

Sanierung

Nidderau: Nach Jahren des Zerfalls tut sich was am Bahnhofsgebäude Heldenbergen

Es tut sich was am Bahnhof Nidderau. Etwa sechs Jahre, nachdem die Firma Verano GmbH & Co. KG von Johann F. Wintzer aus Kronberg im Taunus das Gebäude ersteigert hat, sind seit einigen Wochen …
Nidderau: Nach Jahren des Zerfalls tut sich was am Bahnhofsgebäude Heldenbergen
Hammersbach: Der „Radler-Sonntag“ auf der Hohen Straße bietet tolle Ausblicke in die Region
Hammersbach

Regionalparkroute

Hammersbach: Der „Radler-Sonntag“ auf der Hohen Straße bietet tolle Ausblicke in die Region

Auf der Regionalparkroute Hohe Straße findet am Sonntag, 5. September, ein „Radler-Sonntag“ statt. Auf dem Höhenweg von Bergen-Enkheim bis Diebach am Haag bieten Vereine und Organisationen der …
Hammersbach: Der „Radler-Sonntag“ auf der Hohen Straße bietet tolle Ausblicke in die Region
Maintal für Ältere lebenswerter machen: Gerhard Fink will die Arbeit des Seniorenbeirats sichtbarer machen
Maintal

Sprecher des Seniorenbeirats

Maintal für Ältere lebenswerter machen: Gerhard Fink will die Arbeit des Seniorenbeirats sichtbarer machen

Die Themen Kinderbetreuung und Familienfreundlichkeit sind ständig auf der Tagesordnung – doch wie gut und gerne leben ältere Bürgerinnen und Bürger in Maintal eigentlich? Damit setzt sich der …
Maintal für Ältere lebenswerter machen: Gerhard Fink will die Arbeit des Seniorenbeirats sichtbarer machen
Tamara Walter und Tochter Elea freuen sich trotz Einschränkungen auf die Einschulung
Bruchköbel

„Wir sind alle sehr aufgeregt“

Tamara Walter und Tochter Elea freuen sich trotz Einschränkungen auf die Einschulung

Vor wenigen Wochen noch war Elea Eddelbüttel ein Kindergartenkind. Damit ist es nun vorbei. Ihre Einschulung steht morgen an und sie kann es kaum erwarten, endlich ein Schulkind zu werden. Damit …
Tamara Walter und Tochter Elea freuen sich trotz Einschränkungen auf die Einschulung
Konzept des Vorstands der Selbolder Fußballer trägt bereits Früchte
Langenselbold

„Zehner“ stellen Weichen für die Zukunft

Konzept des Vorstands der Selbolder Fußballer trägt bereits Früchte

Klar definiert zeigte der Vorsitzende Stefan Vogel die Ziele der Spvgg. 1910 Langenselbold den Anwesenden bei der jährlichen Mitgliederversammlung im Vereinsheim auf und demonstrierte damit, dass das …
Konzept des Vorstands der Selbolder Fußballer trägt bereits Früchte
Stadt Nidderau führt RMV-JobTicket für Mitarbeiter ein
Nidderau

Arbeitswelt

Stadt Nidderau führt RMV-JobTicket für Mitarbeiter ein

Gute Nachricht für die Beschäftigten der Stadt Nidderau: Bürgermeister Andreas Bär (SPD), Erster Stadtrat Rainer Vogel (Grüne) und Dr. André Kavai, Geschäftsführer des Rhein-Main-Verkehrsverbundes …
Stadt Nidderau führt RMV-JobTicket für Mitarbeiter ein
Sommer-Camp des Rodenbacher Volkschors zieht Kinder aus mehreren Gemeinden an
Rodenbach

Eine musikalische Entdeckungsreise

Sommer-Camp des Rodenbacher Volkschors zieht Kinder aus mehreren Gemeinden an

Lange mussten Kinder auf das gemeinsame Singen, Tanzen und Spielen teilweise verzichten. Beim Sommer-Camp des Volkschors Niederrodenbach gab es in dieser Woche entsprechend viele glückliche Gesichter …
Sommer-Camp des Rodenbacher Volkschors zieht Kinder aus mehreren Gemeinden an
Adolf-Reichwein-Schule in Rodenbach stellt aufgrund mangelnder Raumkapazitäten Container auf
Rodenbach

„Das ist keine Dauerlösung“

Adolf-Reichwein-Schule in Rodenbach stellt aufgrund mangelnder Raumkapazitäten Container auf

Unterricht im Container, das wird es ab der kommenden Woche auch an der Adolf-Reichwein-Schule geben. Die steigende Zahl an Grundschülern macht die räumliche Übergangslösung notwendig.
Adolf-Reichwein-Schule in Rodenbach stellt aufgrund mangelnder Raumkapazitäten Container auf
 Schwere Mängel am Notausgang festgestellt
Großkrotzenburg

Prozess um Mord im Flüchtlingsheim

Schwere Mängel am Notausgang festgestellt

Haarsträubende Sicherheitsmängel in der von der Gemeinde betriebenen Asylbewerberunterkunft an der Großkrotzenburger Schulstraße sind im Mordprozess vor dem Hanauer Landgericht ans Tageslicht …
Schwere Mängel am Notausgang festgestellt
Wie der Krebsbach in Bruchköbel gezähmt wird
Bruchköbel

Fünfte Renaturierungsmaßnahme läuft

Wie der Krebsbach in Bruchköbel gezähmt wird

Bruchköbel – Der Hochwasserschutz ist ein Thema, das zumindest diejenigen in Bruchköbel beschäftigt, deren Haus in unmittelbarer Nähe des Krebsbachs liegt. Nach der Katastrophe in Rheinland-Pfalz und …
Wie der Krebsbach in Bruchköbel gezähmt wird
Nidderau: 17 Kandidaten stellen sich zur Wahl für den Seniorenbeirat
Nidderau

Ehrenamt

Nidderau: 17 Kandidaten stellen sich zur Wahl für den Seniorenbeirat

Mit einem fröhlichen Sommerfest haben am Mittwoch mehr als 300 Senioren, Magistratsmitglieder, städtische Mitarbeiter und Vereinsmitglieder „25 Jahre Seniorenbeirat der Stadt Nidderau“ auf dem …
Nidderau: 17 Kandidaten stellen sich zur Wahl für den Seniorenbeirat
Platz für neue Schüler: Albert-Einstein-Schule plant Erweiterungsbau
Maintal

Digitalisierungsoffensive trägt Früchte

Platz für neue Schüler: Albert-Einstein-Schule plant Erweiterungsbau

Wer in den vergangenen Tagen in die Albert-Einstein-Schule (AES) kam, konnte von Sommerferien kaum etwas spüren: Lernende und Lehrende bereiten sich intensiv auf das neue Schuljahr vor, das in der …
Platz für neue Schüler: Albert-Einstein-Schule plant Erweiterungsbau
Wolf in der Region entdeckt: Verband warnt vor Nutztierrissen
Main-Kinzig-Kreis

„Ruhe vor dem Sturm“

Wolf in der Region entdeckt: Verband warnt vor Nutztierrissen

Bei Gelnhausen nahe Hanau wird ein Wolf von einer Wildtierkamera erfasst. Züchter sorgen sich um ihre Nutztiere.
Wolf in der Region entdeckt: Verband warnt vor Nutztierrissen
Nidderau / Bruchköbel: Ab Montag Vollsperrung der L 3347 zwischen Roßdorf und Ostheim
Nidderau

Straßenbauarbeiten

Nidderau / Bruchköbel: Ab Montag Vollsperrung der L 3347 zwischen Roßdorf und Ostheim

Im Stadtteil Ostheim erfolgen derzeit bereits verschiedene Bautätigkeiten in der „Hanauer Straße“, der Landesstraße 3347. Auch auf der freien Strecke zwischen Bruchköbel-Roßdorf und Ostheim starten …
Nidderau / Bruchköbel: Ab Montag Vollsperrung der L 3347 zwischen Roßdorf und Ostheim
Social-Media-Expertin Hedda Stroh aus Ostheim plädiert für mehr Verantwortung im Netz
Nidderau

Mit Werten und Profil im Internet punkten

Social-Media-Expertin Hedda Stroh aus Ostheim plädiert für mehr Verantwortung im Netz

Hedda Stroh strahlt Energie und Ruhe zugleich aus. Die Unternehmerin, die seit zehn Jahren in Ostheim lebt, scheint ihre Berufung gefunden zu haben. Vor wenigen Jahren hat sie sich komplett …
Social-Media-Expertin Hedda Stroh aus Ostheim plädiert für mehr Verantwortung im Netz
Natalie Reis aus Schöneck gewinnt 32 000 Euro bei „Wer wird Millionär?“
Schöneck

Ihr „Geheimcode“ macht Jauch hellhörig

Natalie Reis aus Schöneck gewinnt 32 000 Euro bei „Wer wird Millionär?“

Mit einer kleinen Anekdote aus ihrem Berufsleben als Flugbegleiterin hat die gebürtige Schöneckerin Natalie Reis den „Wer wird Millionär?“-Moderator Günther Jauch erst zum Staunen und dann zu einer …
Natalie Reis aus Schöneck gewinnt 32 000 Euro bei „Wer wird Millionär?“
Bei der Spielgemeinschaft HdB laufen die letzten Vorbereitungen für die Vorstellungen der Sommerkomödie
Maintal

Endspurt zum Sprung auf die große Bühne

Bei der Spielgemeinschaft HdB laufen die letzten Vorbereitungen für die Vorstellungen der Sommerkomödie

Nach über einjähriger Pause hat die Theaterabstinenz bei der Spielgemeinschaft HdB aus Bischofsheim endlich ein Ende. Am Donnerstag, 2. September, findet die Generalprobe des Stückes „Wie wär’s denn, …
Bei der Spielgemeinschaft HdB laufen die letzten Vorbereitungen für die Vorstellungen der Sommerkomödie
Als Gronau den Landkreis Hanau verließ
Niederdorfelden

Fusion mit Niederdorfelden kam nicht zustande

Als Gronau den Landkreis Hanau verließ

Am 1. Juli 1971 wurde die bis dahin selbstständige Gemeinde Gronau im Zuge der Gebietsreform in Hessen auf freiwilliger Basis nach Bad Vilbel eingemeindet. Es gehörte damit zunächst zum Landkreis …
Als Gronau den Landkreis Hanau verließ
Maintal: Scheidende Schulleiterin der Friedrich-Fröbel-Schule zieht Bilanz
Maintal

Schulentwicklung

Maintal: Scheidende Schulleiterin der Friedrich-Fröbel-Schule zieht Bilanz

„Immer schon musste die Friedrich-Fröbel-Schule ihre Fähigkeit zur Flexibilität beweisen. In den letzten beiden Jahren war sie darin besonders gefordert“, schreibt die ehemalige Schulleiterin …
Maintal: Scheidende Schulleiterin der Friedrich-Fröbel-Schule zieht Bilanz
Unfall auf Autobahn: BMW geht in Flammen auf – Verdacht auf illegales Straßenrennen
Langenselbold

Zeugen gesucht

Unfall auf Autobahn: BMW geht in Flammen auf – Verdacht auf illegales Straßenrennen

Im Bereich der A45 und A66 bei Langenselbold nahe Hanau kommt es zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts eines illegalen Straßenrennens.
Unfall auf Autobahn: BMW geht in Flammen auf – Verdacht auf illegales Straßenrennen
Angeklagter gesteht Tötung in Asylbewerberunterkunft
Großkrotzenburg

Prozess um Mord in Großkrotzenburg

Angeklagter gesteht Tötung in Asylbewerberunterkunft

Vor dem Hanauer Landgericht hat ein 34-jähriger Mann aus Somalia gestanden, Mitte Januar in der Asylbewerberunterkunft in Großkrotzenburg einen 25-Jährigen mit einem 20 Zentimeter langen Küchenmesser …
Angeklagter gesteht Tötung in Asylbewerberunterkunft
Reiner Erdt ist ein wandelndes Geschichtsbuch mit großem Zeichentalent
Ronneburg

„Manche häkeln, ich male“

Reiner Erdt ist ein wandelndes Geschichtsbuch mit großem Zeichentalent

Wenn jemand Fragen zur Ronneburger Geschichte hat, der ist bei Reiner Erdt an der richtigen Adresse. Es ist erstaunlich, wie viel der 51-Jährige über seine Heimat weiß. Aus diesem Grund engagiert …
Reiner Erdt ist ein wandelndes Geschichtsbuch mit großem Zeichentalent