Ressortarchiv: Region

Zur Unterstützung vor Ort: Norma Group spendet Computer für Kinder und an die Stadt
Maintal

Spende

Zur Unterstützung vor Ort: Norma Group spendet Computer für Kinder und an die Stadt

Die Norma Germany GmbH, eine Gesellschaft der Norma Group, hat 50 gebrauchte Computer an die Stadt Maintal gespendet. Dies teilte das Unternehmen am Freitag mit. Bei den Geräten handele es sich um …
Zur Unterstützung vor Ort: Norma Group spendet Computer für Kinder und an die Stadt
Zeichen für ein buntes Deutschland: Albert-Einstein-Schule  behandelt Anschlag in Hanau im Unterricht
Maintal

Themenwoche 19. Februar

Zeichen für ein buntes Deutschland: Albert-Einstein-Schule behandelt Anschlag in Hanau im Unterricht

„Wir wollen eine Welt, in der ich nicht wegen meiner Nationalität, meiner Herkunft, meiner Hautfarbe, meines Glaubens, meiner Sexualität und meines Geschlechtes zur Zielscheibe werde.“ Die Worte und …
Zeichen für ein buntes Deutschland: Albert-Einstein-Schule behandelt Anschlag in Hanau im Unterricht
Vier Kommunen bündeln Expertenwissen
Schöneck

Interkommunales Vergabezentrum

Vier Kommunen bündeln Expertenwissen

Die Stadtverordnetenversammlungen in Bad Vilbel, Nidderau und Friedberg sowie die Gemeindevertretung in Schöneck haben zugestimmt und damit den Weg für ein interkommunales Vergabezentrum frei …
Vier Kommunen bündeln Expertenwissen
Nidderau: Bürgermeister Schultheiß weist FWG-Vorwürfe vehement zurück
Nidderau

Seniorenzentrum Eichen

Nidderau: Bürgermeister Schultheiß weist FWG-Vorwürfe vehement zurück

Im Namen des Magistrats widerspricht Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) vehement den jüngsten Darstellungen der Freien Wähler zum geplanten Alten- und Pflegezentrum (APZ) in Eichen. „Selten habe …
Nidderau: Bürgermeister Schultheiß weist FWG-Vorwürfe vehement zurück
Nidderau: Letzte Sitzung der Legislatur geprägt von Abschied und Wahlkampf
Nidderau

Haushaltsdebatte

Nidderau: Letzte Sitzung der Legislatur geprägt von Abschied und Wahlkampf

Gleich aus mehreren Gründen wurde die letzte Sitzung der Stadtverordneten in der ablaufenden Legislaturperiode am Donnerstagabend emotional. Zum einen erhielt Stadtverordnetenvorsteher Gunther …
Nidderau: Letzte Sitzung der Legislatur geprägt von Abschied und Wahlkampf
Online-Händler Wayfair verlässt Hammersbach vorzeitig
Hammersbach

Gewerbegebiet Limes

Online-Händler Wayfair verlässt Hammersbach vorzeitig

Der Online-Einrichtungs-Händler Wayfair wird sein Lager im interkommunalen Gewerbegebiet Limes bereits Ende dieses Jahres wieder aufgeben. Schon im Mai wird das Unternehmen laut Mitteilung sein neues …
Online-Händler Wayfair verlässt Hammersbach vorzeitig
Wetterkapriolen der letzten Wochen bleiben in der Gründaustadt nicht ohne Folgen
Langenselbold

Hochwasser und Frost setzen Selbolder Straßen zu

Wetterkapriolen der letzten Wochen bleiben in der Gründaustadt nicht ohne Folgen

Viel Regen, sogar Hochwasser, dann Schnee und knackige Minustemperaturen. Diese Wettermelange der vergangenen Wochen ist Gift für die Straßen. Das ist auch in der Gründaustadt nicht zu übersehen. So …
Wetterkapriolen der letzten Wochen bleiben in der Gründaustadt nicht ohne Folgen
„Wir Frauen haben keine Lobby“: Anahit Schäfer (FDP) will parteienübergreifend arbeiten
Maintal

Frauen in der Maintaler Politik

„Wir Frauen haben keine Lobby“: Anahit Schäfer (FDP) will parteienübergreifend arbeiten

Als ehrenamtliche Stadträtin kennt Anahit Schäfer den Maintaler Politikbetrieb wie ihre Westentasche. Zur kommenden Kommunalwahl am 14. März kandidiert die selbstständige Schneiderin auf Listenplatz …
„Wir Frauen haben keine Lobby“: Anahit Schäfer (FDP) will parteienübergreifend arbeiten
Bruchköbeler Stadtpolizei eröffnet neue Wache
Bruchköbel

Anlaufstelle in der Innenstadt

Bruchköbeler Stadtpolizei eröffnet neue Wache

Bruchköbel – Aus der Ordnungspolizei ist in Bruchköbel nun eine Stadtpolizei geworden. Und nicht nur der Name hat sich geändert: Die kommunale Sicherheitsbehörde hat jetzt auch eine Anlaufstelle im …
Bruchköbeler Stadtpolizei eröffnet neue Wache
Ab sofort wird in Ronneburg, Niederdorfelden und Hammersbach wieder geblitzt
Main-Kinzig-Kreis

Ordnungsbehördenbezirk „Ronneburger Hügelland“

Ab sofort wird in Ronneburg, Niederdorfelden und Hammersbach wieder geblitzt

Seit Anfang des Monats sind die Mitarbeiter des neu gegründeten Ordnungsbehördenbezirks der vier Kommunen Hammersbach, Limeshain, Niederdorfelden und Ronneburg im Dienst. Dienstsitz ist die Gemeinde …
Ab sofort wird in Ronneburg, Niederdorfelden und Hammersbach wieder geblitzt
Ein Ort für alle Generationen: Stadt erwirbt Kirchengrundstück an der Hermann-Löns-Straße
Maintal

Mehrgenerationen-Haus geplant

Ein Ort für alle Generationen: Stadt erwirbt Kirchengrundstück an der Hermann-Löns-Straße

Wohnen und Leben für alle Generationen unter einem Dach. Diese Idee soll in der Hermann-Löns-Straße in Dörnigheim Wirklichkeit werden. Dort hat die Stadt Maintal kürzlich das Grundstück der …
Ein Ort für alle Generationen: Stadt erwirbt Kirchengrundstück an der Hermann-Löns-Straße
Planen, absagen, abwarten: Volksbühne Maintal kämpft mit Corona-Beschränkungen und sinkenden Abo-Zahlen
Maintal

Kultur in Maintal

Planen, absagen, abwarten: Volksbühne Maintal kämpft mit Corona-Beschränkungen und sinkenden Abo-Zahlen

„Sobald wir dürfen, spielen wir.“ Diese klare Botschaft sendet die Volksbühne Maintal aus dem Corona-Lockdown. Wann das sein wird, steht jedoch weiter in den Sternen. Doch die Volksbühne bereitet …
Planen, absagen, abwarten: Volksbühne Maintal kämpft mit Corona-Beschränkungen und sinkenden Abo-Zahlen
Wirtschaftsstandort Maintal stellt sich auf 18 Seiten vor: Neue Broschüre der Stadt ist ab sofort erhältlich
Maintal

Marketing

Wirtschaftsstandort Maintal stellt sich auf 18 Seiten vor: Neue Broschüre der Stadt ist ab sofort erhältlich

Maintal – Zentrale Lage mitten im Rhein-Main-Gebiet, kurze Verkehrswege, moderne Infrastruktur, attraktive Gewerbeflächen und eine aktive Wirtschaftsförderung – es gibt viele Gründe, die Maintal zu …
Wirtschaftsstandort Maintal stellt sich auf 18 Seiten vor: Neue Broschüre der Stadt ist ab sofort erhältlich
Diskussion um Luftfilteranlagen für Langenselbolder Kitas stößt bei Hanauer Konzern auf Interesse
Langenselbold

Heraeus bringt UV-C-Technik ins Spiel

Diskussion um Luftfilteranlagen für Langenselbolder Kitas stößt bei Hanauer Konzern auf Interesse

Die politische Diskussion um die Anschaffung von Luftfilteranlagen für die Selbolder Kitas wird auch in Hanau mit Interesse verfolgt. Insbesondere bei der Heraeus Noblelight GmbH, die eine …
Diskussion um Luftfilteranlagen für Langenselbolder Kitas stößt bei Hanauer Konzern auf Interesse
Trotz Impfung: Corona-Ausbruch in Altenheim
Rodenbach

Pandemie

Trotz Impfung: Corona-Ausbruch in Altenheim

In einem Pflegeheim in Rodenbach sind zwölf Menschen an Corona erkrankt. Sie waren zuvor geimpft worden.
Trotz Impfung: Corona-Ausbruch in Altenheim
Maintal kinderfreundlicher machen:  Nalan Arampatzi kritisiert Tatenlosigkeit der Altparteien
Maintal

Frauen in der Maintaler Politik

Maintal kinderfreundlicher machen: Nalan Arampatzi kritisiert Tatenlosigkeit der Altparteien

Der Überraschungscoup ist gelungen: Bis zur Bekanntgabe der Wahllisten durch den Wahlausschuss hatte von der Wählergemeinschaft keiner etwas gehört. Erst wenige Monate ist es her, dass sich …
Maintal kinderfreundlicher machen: Nalan Arampatzi kritisiert Tatenlosigkeit der Altparteien
Maintal leuchtet grün: Bürgerhaus erstrahlt in neuem Licht zum Tag der Kinderhospizarbeit
Maintal

Tag der Kinderhospizarbeit

Maintal leuchtet grün: Bürgerhaus erstrahlt in neuem Licht zum Tag der Kinderhospizarbeit

Am 10. Februar fand bundesweit der Tag der Kinderhospizarbeit statt, der 2006 vom Deutschen Kinderhospizverein e.V. initiiert wurde. An diesem Datum wird dazu aufgerufen, die Kinderhospizarbeit in …
Maintal leuchtet grün: Bürgerhaus erstrahlt in neuem Licht zum Tag der Kinderhospizarbeit
Gegen das Vergessen: Das plant die Stadt Maintal zum Gedenken an die Opfer des Anschlags in Hanau
Maintal

19. Februar

Gegen das Vergessen: Das plant die Stadt Maintal zum Gedenken an die Opfer des Anschlags in Hanau

Am 19. Februar 2020 erschoss in Hanau ein Mann aus rassistischen Motiven neun Menschen und seine Mutter. Weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Die Tat löste deutschlandweit Entsetzen und …
Gegen das Vergessen: Das plant die Stadt Maintal zum Gedenken an die Opfer des Anschlags in Hanau
Hoher Stellenzuwachs in Erlensee und Hammersbach
Main-Kinzig-Kreis

Beschäftigungsstatistik

Hoher Stellenzuwachs in Erlensee und Hammersbach

Die Zahl der Beschäftigten ist im Main-Kinzig-Kreis im vergangenen Jahr zwar zurückgegangen, in den vergangenen fünf Jahren aber deutlich gewachsen, wie aus Zahlen der Industrie- und Handelskammer …
Hoher Stellenzuwachs in Erlensee und Hammersbach
FWG unterstellt Bürgermeister Schultheiß falsches Spiel
Nidderau

Studie zu Seniorenzentrum in Eichen

FWG unterstellt Bürgermeister Schultheiß falsches Spiel

Der Streit um den Standort für das geplante Seniorenheim in Eichen spitzt sich vor der Kommunalwahl zu. Die Freien Wähler teilen mit, dass sie die ursprünglich von der Stadtverordnetenversammlung …
FWG unterstellt Bürgermeister Schultheiß falsches Spiel
Hammersbach: Unbekannte zerstören Bienenstöcke - Tausende Tiere tot
Hammersbach

Schock für Blühfeld-Initiative Hirzbach

Hammersbach: Unbekannte zerstören Bienenstöcke - Tausende Tiere tot

Es ist ein Schock für Imker Paul Wegner, als er am vergangenen Sonntag bei strahlendem Winterwetter nach seinen Bienen sehen will. Schon aus einiger Entfernung sieht er das Unheil, während er sich …
Hammersbach: Unbekannte zerstören Bienenstöcke - Tausende Tiere tot
Schüsse aus doppelläufigen Pistole abgefeuert? Experte überrascht Gericht
Maintal

Prozess

Schüsse aus doppelläufigen Pistole abgefeuert? Experte überrascht Gericht

2019 schießt Afewerki W. auf seine Ex-Freundin – offenbar mit einer besonderen Waffe. Von dieser Erkenntnis berichten Experten dem Schwurgericht in Hanau.
Schüsse aus doppelläufigen Pistole abgefeuert? Experte überrascht Gericht
Stadtwerke ziehen in Container
Nidderau

Nidderauer Rathaus wird umgebaut

Stadtwerke ziehen in Container

Das Nidderauer Rathaus Am Steinweg wird im Herbst dieses Jahres 30 Jahre alt. Seither ist die Zahl der Mitarbeiter  gestiegen – es wird über eine Aufstockung oder einen Anbau nachgedacht. …
Stadtwerke ziehen in Container
Genossen haben ehemaliges Deponiegelände als Standort im Blick
Langenselbold

SPD für weitere Fotovoltaikanlagen in Selbold

Genossen haben ehemaliges Deponiegelände als Standort im Blick

Seit rund drei Jahrzehnten liegt das Gelände am Rödelberg, das einst für eine Deponie genutzt wurde, brach. Die SPD-Fraktion kam nun auf die Idee, eine Fotovoltaikanlage auf dem Areal zu …
Genossen haben ehemaliges Deponiegelände als Standort im Blick
Vorerst kein Parlamentsfernsehen in Selbold: Stadtverordnete entscheiden erst nach der Kommunalwahl
Langenselbold

Lokalpolitik

Vorerst kein Parlamentsfernsehen in Selbold: Stadtverordnete entscheiden erst nach der Kommunalwahl

In Maintal und Niederdorfelden gibt es das Parlamentsfernsehen im Internet bereits. In Schöneck hat die FDP-Fraktion im vergangenen Herbst einen entsprechenden Antrag in die Gemeindevertretung …
Vorerst kein Parlamentsfernsehen in Selbold: Stadtverordnete entscheiden erst nach der Kommunalwahl