Ressortarchiv: Region

Corona verhindert bisher Neuwahlen beim Turnverein Langenselbold

Weichen für Wechsel im Vorstand des TVL sind dennoch bereits gestellt

Es ist momentan für alle keine leichte Zeit. Die Corona-Pandemie beeinflusst unseren Alltag seit knapp elf Monaten auf nahezu allen Ebenen. Besonders hart trifft es die Vereine, die keine …
Weichen für Wechsel im Vorstand des TVL sind dennoch bereits gestellt

Neuer Krimi spielt in Cornwall

Niederdorfelden: Autorin Karin Schrey veröffentlicht zweiten Teil ihrer Trilogie um drei mutige Frauen

Klara, Gina und Hanni ermitteln wieder auf eigene Faust. Die drei sympathischen Frauen aus Karin Schreys erstem Kriminalroman „Lago Blu“ hat es diesmal nach Cornwall verschlagen. Der zweite Teil der …
Niederdorfelden: Autorin Karin Schrey veröffentlicht zweiten Teil ihrer Trilogie um drei mutige Frauen

Wildwest im Ostkreis

Schüsse aus fahrendem Auto - Trio aus Gelnhausen vor Gericht

Der mutmaßliche Tatort liegt im Ostkreis. Die Geschichte, die sich dahinter verbirgt, erinnert aber eher an den Wilden Westen. Eine Abrechnung – vermutlich im Drogenmilieu, bei der ein Mann an einen …
Schüsse aus fahrendem Auto - Trio aus Gelnhausen vor Gericht

Debatte um Gymnasien

Auch Nidderau wirft Hut ins Rennen als Standort

Bruchköbel tut es, Schöneck tut es, Maintal und Langenselbold ebenso. Und seit Donnerstagabend beteiligt sich auch Nidderau an der seit Wochen laufenden Diskussion um den Ausbau des gymnasialen …
Auch Nidderau wirft Hut ins Rennen als Standort

Am Holocaust-Gedenktag

Polizisten hängen Flaggen falsch herum auf: Konsequenzen stehen fest

Am Holocaust-Gedenktag haben Beamte der Polizeistation Schlüchtern nahe Hanau Flaggen kopfüber aufgehängt. Nun ist bekannt, wie gegen sie vorgegangen wurde.
Polizisten hängen Flaggen falsch herum auf: Konsequenzen stehen fest

Streit um Seniorenzentrum Nidderau

„Runder Tisch“ gegen Stimmen der Opposition beschlossen

Der SPD-Stadtverordnete und Ortsvorsteher in Eichen Sam Pfeifer hat am Donnerstagabend in der Stadtverordnetensitzung beim Streitthema „Runder Tisch“ für das Seniorenzentrum den Dalai Lama zitiert: …
„Runder Tisch“ gegen Stimmen der Opposition beschlossen

Waldkita soll Kapazitäten erweitern

Neuberg baut Kinderbetreuung aus

Neuberg – Die Gemeinde Neuberg wächst und mit den neuen Häusern, die derzeit im Baugebiet Weingartsweide gebaut werden, steigt auch der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen. Im Haupt- und …
Neuberg baut Kinderbetreuung aus

Heute wird er 95 Jahre alt

Zurück nach Hause: Richard Firkusny übersteht Corona-Pneumonie und feiert Geburtstag

Es gibt Menschen, die beeindrucken. Die anhand ihrer Geschichte anderen Freude und Hoffnung geben. Einer dieser Menschen ist Richard Firkusny. Heute wird er 95 Jahre alt.
Zurück nach Hause: Richard Firkusny übersteht Corona-Pneumonie und feiert Geburtstag

Amtseinführung

Nidderau: Künftiger Bürgermeister Andreas Bär vereidigt

Eine Amtseinführung vor Publikum in der Hochphase der Pandemie? Zumindest in den Reihen der Opposition hörte man am Rande der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend einige Unmutsäußerungen …
Nidderau: Künftiger Bürgermeister Andreas Bär vereidigt

Langenselbolder Großprojekt startet ein Jahr später

Wegen Corona verzögert sich Baubeginn für Gesundheitszentrum

Wäre alles nach dem ursprünglichen Plan verlaufen, dann gäbe es bereits seit vergangenem Sommer Bautätigkeiten am Feuerwehrkreisel im Westen der Gründaustadt. Doch die Corona-Krise und ihre …
Wegen Corona verzögert sich Baubeginn für Gesundheitszentrum

SPD wirbt für Online-Veranstaltung

Vor der Plakatierungsfrist: Aufregung um vermeintliche Wahlplakate

Maintal – Weil die Kommunalwahl im März immer näher rückt, bringen sich die Parteien auch in Maintal in Stellung und werben für ihre Politik. Ein vermeintliches Wahlplakat der SPD hat nun zu …
Vor der Plakatierungsfrist: Aufregung um vermeintliche Wahlplakate

AUS DEM GERICHT

Kopfschuss aus Eifersucht: Dritter Anlauf im Prozess um versuchten Mord in Dörnigheim

Was ist am 2. September 2019 an der Berliner Straße in Dörnigheim geschehen? Diese Frage untersucht die 1. Schwurgerichtskammer am Hanauer Landgericht vom kommenden Montag an.
Kopfschuss aus Eifersucht: Dritter Anlauf im Prozess um versuchten Mord in Dörnigheim

Brand in Nidderau

Feuer an Kita „Villa Kunterbunt“ in Ostheim gelegt

Ein unbekannter Brandstifter hat im Zeitraum von Dienstagabend, 18 Uhr, und Mittwochmorgen, 7 Uhr, das Klingelschild der KiTa „Villa Kunterbunt“ in der Straße „Am Jungfernborn“ im Nidderauer …
Feuer an Kita „Villa Kunterbunt“ in Ostheim gelegt

Wasser wird vorsorglich gechlort

Reserve kann Lieferengpass abfangen: Kreiswerke Main-Kinzig reaktivieren zwei Brunnen in Kilianstädten

Der Brunnen Hellerborn in Kilianstädten ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Von der Reserve ist er nach 15 Jahren in den Normalbetrieb zurückgekehrt. Seit Anfang des Jahres leistet der Brunnen, …
Reserve kann Lieferengpass abfangen: Kreiswerke Main-Kinzig reaktivieren zwei Brunnen in Kilianstädten

Abschied in besonderen Zeiten

Schulleiterin Monika Kneip verlässt die Waldschule nach knapp 42 Jahren

Dass der Abschied nicht einfach sein würde, war Monika Kneip klar. Doch dass er so verlaufen würde, hätte die Schulleiterin der Waldschule nicht gedacht. Nach knapp 42 Jahren als Lehrerin, davon …
Schulleiterin Monika Kneip verlässt die Waldschule nach knapp 42 Jahren

Kabelverlegungsarbeiten der EAM bleiben nicht ohne Folgen

Wege im Wald müssen repariert werden

Um die Versorgung weiterer Gewerbeansiedlungen im Gewerbepark „Zum Fliegerhorst“ in Erlensee sicherzustellen, baut die EAM als regionaler Energieversorger die vorhandenen Stromtrassen aus. Dafür …
Wege im Wald müssen repariert werden

Victoria Scholz will die Branche verändern

Nidderauerin kreiert nachhaltige Mode

Nidderau – Nachhaltigkeit, schonender Umgang mit Ressourcen und Verantwortung sind Victoria Scholz wichtig. Damit steht sie nicht allein, immer mehr Menschen werben für ein Umdenken – auch in der …
Nidderauerin kreiert nachhaltige Mode

Kreisschülervertretung führt große Umfrage durch, ob Schule realitätsnah ist

Wie kann die Schule der Zukunft aussehen?

In Zeiten von Corona stehen die Schulen besonders im Fokus. Themen wie Wechselunterricht, digitale Ausstattung oder Lehrermangel beschäftigen dabei die Gemüter. Ein Projekt der Kreisschülervertretung …
Wie kann die Schule der Zukunft aussehen?

Stadtplanung

Friedhofserweiterung beginnt: Baumfällarbeiten und neues Konzept für Erdbestattungen

Die Erweiterung des Bischofsheimer Friedhofs beginnt in dieser Woche mit den Rodungsarbeiten, teilt die Stadt mit.
Friedhofserweiterung beginnt: Baumfällarbeiten und neues Konzept für Erdbestattungen

Seniorenbeirat

Nidderau: Rainer Benthaus gibt Vorsitz ab

Rainer Benthaus hat aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt vom Amt des Vorsitzenden des Seniorenbeirates erklärt. Wie die Nidderauer Stadtverwaltung jetzt mitteilte, hatte Benthaus seine …
Nidderau: Rainer Benthaus gibt Vorsitz ab

Corona-Pandemie

Digitale Herausforderung gemeistert: Fernunterricht ist für die Albert-Einstein-Schule kein Problem

Der Fernunterricht an Schulen im Kreis steht häufig in der Kritik. Doch nun hat die Maintaler Albert-Einstein Schule gezeigt, dass es auch anders geht.
Digitale Herausforderung gemeistert: Fernunterricht ist für die Albert-Einstein-Schule kein Problem

Amtseinführung in Nidderau

Künftiger Bürgermeister Andreas Bär wird im Parlament vereidigt

Mit der vorletzten Stadtverordnetenversammlung in dieser Legislaturperiode wird an diesem Donnerstag ab 19.30 Uhr in der Kultur- und Sporthalle Heldenbergen ein Umbruch in Nidderau eingeläutet. …
Künftiger Bürgermeister Andreas Bär wird im Parlament vereidigt

Feuerwehrfrau

Von der Schulbank auf die Wache: Halima Amina kam als Quereinsteigerin zur Feuerwehr Maintal

Martinshorn. Die Feuerwehrleute mit Schutzhelm und Maske eilen aus dem Fahrzeug, besprechen die Lage: Ein Unfall mit zwei Pkw, ein Beteiligter ist eingeklemmt. Die junge Frau setzt die hydraulische …
Von der Schulbank auf die Wache: Halima Amina kam als Quereinsteigerin zur Feuerwehr Maintal

Trotz Pandemie ausgeglichener Haushaltsentwurf in der Gründaustadt

Langenselbolder Magistrat plant für 2021 keine Steuererhöhungen

Mit dem Thema „Städtischer Haushalt“ ist der neue Erste Stadtrat Benjamin Schaaf bestens vertraut. Schließlich hat der parteilose Verwaltungsfachwirt als Leiter des städtischen Amtes für Finanzen und …
Langenselbolder Magistrat plant für 2021 keine Steuererhöhungen

Seniorenzentrum in Nidderau

Anmietungen spielen „keine zentrale Rolle“ für APZ

Während die beiden Bürgerinitiativen und die politischen Gremien über Sinn und Zweck eines runden Tisches zum Thema Alten- und Pflegenzentrum an der Höchster Straße in Nidderau-Eichen diskutieren, …
Anmietungen spielen „keine zentrale Rolle“ für APZ