Ressortarchiv: Region

Main-Kinzig-Kreis

Unbekannter Fahrradfahrer wurde Zeuge eines Verbrechens

Gründau. Eine 21-jährige Passantin wurde am Donnerstagmorgen von ihrem Ex-Freund abgepasst und angegriffen worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Unbekannter Fahrradfahrer wurde Zeuge eines Verbrechens

Maintal

Stadt bezuschusst E-Auto für die Tafel

Maintal. Sechsmal pro Woche sind die Ehrenamtlichen der Tafel im gesamten Stadtgebiet unterwegs, um Lebensmittel in Supermärkten einzusammeln. Doch der Wagen, den sich der Verein vor rund elf Jahren …
Stadt bezuschusst E-Auto für die Tafel

Maintal

Maintal ist bunt: Syrer Ahmed Al Hamoud arbeitet bei der Stadt

Maintal. Mit dem großem Flüchtlingsstrom 2015 kam auch Ahmed Al Hamoud nach Deutschland. Kein Wort Deutsch sprach der Syrer damals. Seine Aussichten, hier Fuß zu fassen, waren nicht die besten. Heute …
Maintal ist bunt: Syrer Ahmed Al Hamoud arbeitet bei der Stadt

Nidderau

Pachtvertrag für Mehrzweckhalle in Erbstadt geplatzt

Nidderau. Die Erbstädter sind gebeutelt. Im Dezember 2018 schloss der Lebensmittelladen Rupp. Zum Ende des Jahres 2019 machte dann die Metzgerei Kullmann zu. Auch die Allgemeinmedizinerin Ursula …
Pachtvertrag für Mehrzweckhalle in Erbstadt geplatzt

Gelnhausen

Gelnhäuser Stadthalle bleibt weiter geschlossen

Gelnhausen. Die Stadthalle Gelnhausen bleibt auch 2020 geschlossen. Das teilte Bürgermeister Daniel Glöckner (FDP) am Mittwoch auf einer Pressekonferenz mit. Wie lange die umfangreichen …
Gelnhäuser Stadthalle bleibt weiter geschlossen

Maintal

Aus für die Dörnigheimer Fähre?

Maintal. Keine zwei Monate, nachdem der Kreis Offenbach mitgeteilt hat, dass sich ein Interessent auf die Ausschreibung des Betriebs der Dörnigheimer Mainfähre gemeldet hat, gibt es schlechte …
Aus für die Dörnigheimer Fähre?

Straße voll gesperrt

Tödlicher Unfall: BMW-Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Tödlicher Unfall in Bad Soden-Salmünster: Ein BMW-Fahrer kommt von einer Straße ab. Für ihn kommt jede Hilfe zu spät.
Tödlicher Unfall: BMW-Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Maintal

Private Dienstleister: Auch in Maintal sind Knöllchen ungültig

Maintal. Dass Mitarbeiter privater Unternehmen den ruhenden Verkehr überwachen und Knöllchen verteilen, ist rechtswidrig. Einem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt zufolge dürfen Strafzettel nur …
Private Dienstleister: Auch in Maintal sind Knöllchen ungültig

Main-Kinzig-Kreis

BMW-Fahrer stirbt bei Unfall auf L3178

Main-Kinzig-Kreis. Ein 34 Jahre alter Mann aus Bad Soden-Salmünster ist am Donnerstag bei einem Unfall auf der Landesstraße 3178 gestorben. Laut Polizeiangaben war der Mann mit seinem BMW aus noch …
BMW-Fahrer stirbt bei Unfall auf L3178

Ronneburg

DLRG Ronneburg auch nach 40 Jahren auf Erfolgskurs

Ronneburg. Es ist Freitagabend – Ulf Katzwinkel steht in der Aufsichtskabine und schaut zufrieden auf das vor ihm liegende Schwimmbecken, in dem sich gerade mehr als 20 Mädchen und Jungen tummeln. …
DLRG Ronneburg auch nach 40 Jahren auf Erfolgskurs

Bruchköbel

Kommentar zur Hauptstraße: Schluss ist, wenn der Schiri pfeift

Bruchköbel. Ein Spiel dauert 90 Minuten und Schluss ist dann, wenn der Schiedsrichter pfeift. Manchmal helfen die Plattitüden aus der Welt des Fußballs weiter, um Vorgänge in der Politik treffend zu …
Kommentar zur Hauptstraße: Schluss ist, wenn der Schiri pfeift

Bruchköbel

Kehrtwende: Jetzt doch betreutes Wohnen in der Hauptstraße 113a

Bruchköbel. Die SPD Bruchköbel wird die erste Stadtverordnetenversammlung der 2020er Jahre bestimmt nicht so schnell vergessen. Die Handvoll Zuschauer und die 33 Stadtverordneten erlebten einen …
Kehrtwende: Jetzt doch betreutes Wohnen in der Hauptstraße 113a

Nidderau

Nidderau hat die meisten Sonnenstunden in ganz Hessen

Nidderau. Zum neunten Mal in 15 Jahren kann sich die Stadt Nidderau damit schmücken, die Kommune mit den meisten Sonnenstunden in Hessen zu sein. Von 2004 bis 2007, also vier Mal in Serie, sowie in …
Nidderau hat die meisten Sonnenstunden in ganz Hessen

Maintal

Mit Hundekot übersäte Gehwege sorgen in Bischofsheim für Ärger

Maintal. Die Stadt Hanau hat kürzlich die Erhöhungen ihres Bußgeldkatalogs bekanntgegeben: 120 Euro soll es kosten, wenn man Hundekot nicht beseitigt. Dabei handelt es sich um eine …
Mit Hundekot übersäte Gehwege sorgen in Bischofsheim für Ärger

Neuberg

Neuberg: Quadratmeter Bauland für 350 Euro

Neuberg. Das Neuberger Gemeindeparlament gibt am Mittwochabend voraussichtlich den Startschuss zur Vermarktung des Neubaugebiets Weingartsweide II, das zwischen den beiden Ortsteilen Ravolzhausen und …
Neuberg: Quadratmeter Bauland für 350 Euro

Langenselbold

Bürgermeisterwahl Langenselbold: Die Kandidaten im Schnellcheck

Langenselbold. Der Countdown zur Stichwahl um das Bürgermeisteramt läuft. Am Sonntag können die Langenselbolder darüber entscheiden, wer neuer Bürgermeister wird - Timo Greuel (SPD) oder Tobias …
Bürgermeisterwahl Langenselbold: Die Kandidaten im Schnellcheck

Ronneburg

21-Jähriger rammt unter Drogeneinfluss Polizeiauto - Festnahme

Ronneburg. Ein 21 Jahre alter Mann hat am Montagmorgen die Polizei auf Trab gehalten. Der Alfa Romeo-Fahrer fiel durch seine Fahrweise auf und flüchtete vor den Beamten. Beim Rückwärtsfahren rammte …
21-Jähriger rammt unter Drogeneinfluss Polizeiauto - Festnahme

Hammersbach

Historisches Rathaus in Marköbel nach Sanierung wiedereröffnet

Hammersbach. Viel länger als zunächst geplant, nämlich seit Herbst 2017, wurde das Historische Rathaus in Marköbel einer gründlichen Sanierung „im Bestand“ unterzogen und am Montag mit vielen Gästen …
Historisches Rathaus in Marköbel nach Sanierung wiedereröffnet

Schöneck

Schönecker Missbrauchs-Prozess: Es bleiben Zweifel

Schöneck/Hanau. Das Verfahren vor dem Hanauer Landgericht gegen einen 38-jährigen Schönecker Familienvater, dem die Staatsanwaltschaft vorwirft, seine heute 19-jährige Stieftochter in insgesamt 78 …
Schönecker Missbrauchs-Prozess: Es bleiben Zweifel

Main-Kinzig-Kreis

Grippewelle im Kreis hat begonnen - Gesundheitsamt gibt Tipps

Main-Kinzig-Kreis. Die Zahl der gemeldeten Influenza-Fälle im Kreisgebiet steigt wöchentlich an. In den ersten drei Januarwochen wurden dem Kreisgesundheitsamt rund 50 Fälle gemeldet. Nun geht auch …
Grippewelle im Kreis hat begonnen - Gesundheitsamt gibt Tipps

Erlensee

Erlensee: Rathaus wird zum Streitthema

Erlensee. Es ist in die Jahre gekommen. Es ist aus energetischer Sicht „eine Vollkatastrophe“ (Erlensees Bürgermeister Stefan Erb). Und auch der Platz im Erlenseer Rathaus reicht für die stetig …
Erlensee: Rathaus wird zum Streitthema

Nidderau

Linienbus fährt bei Eichen in den Acker

Nidderau. Ein Linienbus ist am Montag um 16.20 Uhr auf der Bundesstraße 521 aus Richtung Büdingen kommend in der S-Kurve kurz vor Eichen aus zunächst ungeklärter Ursache in einen Acker gefahren.
Linienbus fährt bei Eichen in den Acker

Maintal

Aldi-Standort im Dörnigheimer Gewerbegebiet vor dem Aus

Maintal. Bundesweit modernisiert der Aldi-Konzern derzeit seine Märkte. Dabei werden auch die einzelnen Standorte auf ihre Wirtschaftlichkeit überprüft. Für viele Filialen bedeutet das mittel- oder …
Aldi-Standort im Dörnigheimer Gewerbegebiet vor dem Aus

Erlensee

Erlensee: Einbrecher hebeln Spielautomaten in Gaststätte auf

Erlensee. Einbrecher sind laut Mitteilung der Polizei in der Nacht zum Montag in eine Gaststätte in der Mozartstraße eingebrochen und haben dort zwei Spielautomaten aufgehebelt.
Erlensee: Einbrecher hebeln Spielautomaten in Gaststätte auf

Nidderau

Fehlalarm: Vermeintliche "Bombe" nur aus Pappmaché

Nidderau. Die Angestellte einer Tankstelle in Nidderau-Heldenbergen meldete am Freitagabend gegen 19.15 Uhr einen verdächtigen Gegenstand, aus dem Drähte ragten und der auf einer Zapfsäule abgelegt …
Fehlalarm: Vermeintliche "Bombe" nur aus Pappmaché