Ressortarchiv: Region

Kreis hat eigene App entwickelt: Einzig flächendeckende Anwendung neben der Corona-Warn-App des Bundes
Main-Kinzig-Kreis

Kreis hat eigene App entwickelt: Einzig flächendeckende Anwendung neben der Corona-Warn-App des Bundes

Das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises hat gemeinsam mit den Softwareentwicklern der 2mt Software Solutions mit Sitz im hessischen Fronhausen/Lahn und der Digitalagentur KEMWEB aus Mainz das …
Kreis hat eigene App entwickelt: Einzig flächendeckende Anwendung neben der Corona-Warn-App des Bundes
CDU tritt nicht mehr an: Gemeinde Niederdorfelden steuert auf Zwei-Parteien-Parlament zu
Niederdorfelden

Kommunalwahl

CDU tritt nicht mehr an: Gemeinde Niederdorfelden steuert auf Zwei-Parteien-Parlament zu

Das Schreckensszenario für Brunhilde Steul wird wohl eintreten. Ausgerechnet im 50. Jahr ihres Bestehens wird die CDU in Niederdorfelden nicht zur Kommunalwahl antreten. „Ich bekomme einfach nicht …
CDU tritt nicht mehr an: Gemeinde Niederdorfelden steuert auf Zwei-Parteien-Parlament zu
Kameraden in Hammersbach halten an Ausbildung und Weihnachtsbaumsammlung fest
Hammersbach

Feuerwehr steht trotz Corona parat

Kameraden in Hammersbach halten an Ausbildung und Weihnachtsbaumsammlung fest

„Wir, Eure Feuerwehr, sind auch in diesen schwierigen Zeiten wie gewohnt für Euch da und lassen Euch nicht allein.“ Mit diesen Worten wendet sich die Freiwillige Feuerwehr Hammersbach an die …
Kameraden in Hammersbach halten an Ausbildung und Weihnachtsbaumsammlung fest
Still ruht die Baustelle des Bruchköbeler Stadthauses: Die Arbeiter sind alle nach Hause gefahren
Bruchköbel

Mit dem Fortschritt mehr als zufrieden

Still ruht die Baustelle des Bruchköbeler Stadthauses: Die Arbeiter sind alle nach Hause gefahren

Am letzten Tag hat Bürgermeisterin Sylvia Braun auf der Innenstadtbaustelle eine gewisse Vorfreude auf die Weihnachtsferien festgestellt. Die meisten der Arbeiter kommen vom Balkan, sie sind jetzt …
Still ruht die Baustelle des Bruchköbeler Stadthauses: Die Arbeiter sind alle nach Hause gefahren
Cornelia Hofacker führt die Grünen-Liste an
Langenselbold

Kandidaten fürs Stadtparlament

Cornelia Hofacker führt die Grünen-Liste an

Aktuell besteht die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nur aus Cornelia Hofacker und Guntrun Hausmann. Entsprechend möchte die Partei die Zahl ihrer Stadtverordneten bei der anstehenden Kommunalwahl …
Cornelia Hofacker führt die Grünen-Liste an
HA-Adventskalender: Jörg Dirks und sein VW T3 sind unzertrennlich
Bruchköbel

Eine „Ehe“ fürs Leben

HA-Adventskalender: Jörg Dirks und sein VW T3 sind unzertrennlich

Es gibt Dinge im Leben, die vergisst man nie. Zweifellos gehört dazu – vor allem in der Autonation Deutschland – das erste eigene Auto. Ob Schrottkarre oder Neuwagen, das erste Auto ist immer etwas …
HA-Adventskalender: Jörg Dirks und sein VW T3 sind unzertrennlich
Grüne äußern sich zu Verhalten im Parlament und bekommen Gegenwind
Maintal

Lokalpolitik

Grüne äußern sich zu Verhalten im Parlament und bekommen Gegenwind

In der vergangenen Stadtverordnetenversammlung machten die Grünen auf sich aufmerksam, indem sie die Blockabstimmung verweigerten und anschließend das Verhalten ihrer Parlamentskollegen scharf …
Grüne äußern sich zu Verhalten im Parlament und bekommen Gegenwind
Mehr Geld für weniger Strom: Maintal investiert in Straßenbeleuchtung
Maintal

Knapp eine Million Euro bis 2025

Mehr Geld für weniger Strom: Maintal investiert in Straßenbeleuchtung

Gut 3 000 Straßenlampen leuchten im Stadtgebiet von Maintal. Seit dem 1. Januar 2016 tun sie dies unter der Regie der Maintal Werke GmbH (MWG). Soweit, so bekannt, und auch die jährlichen …
Mehr Geld für weniger Strom: Maintal investiert in Straßenbeleuchtung
Plattenvertrag für Rock mit Akkordeon: „Doppelbock“ aus Gründau bietet einzigartigen Sound
Main-Kinzig-Kreis

CD erscheint Ende Mai

Plattenvertrag für Rock mit Akkordeon: „Doppelbock“ aus Gründau bietet einzigartigen Sound

Sie nennen sich „Doppelbock“. Sie sind im Hauptberuf Metallbauer, arbeiten im Druckbereich und im Online-Marketing und studieren Maschinenbau. Sie sind zwischen 22 und 26 Jahren alt. Sie wohnen auf …
Plattenvertrag für Rock mit Akkordeon: „Doppelbock“ aus Gründau bietet einzigartigen Sound
Main-Kinzig-Kreis zeichnet Hammersbacher Landwirt Friedrich Bellgardt und sein Team aus
Hammersbach

Umweltpreis für Blühfeld-Initiative Hirzbach

Main-Kinzig-Kreis zeichnet Hammersbacher Landwirt Friedrich Bellgardt und sein Team aus

Zwei Initiativen erhalten in diesem Jahr den mit 5000 Euro dotierten Umweltpreis des Main-Kinzig-Kreises für ihre Verdienste im Umweltschutz. Der Preis geht zu gleichen Teilen an die …
Main-Kinzig-Kreis zeichnet Hammersbacher Landwirt Friedrich Bellgardt und sein Team aus
Biber haben auch schon Bäume zu Fall gebracht
Langenselbold

Viele Nagespuren

Biber haben auch schon Bäume zu Fall gebracht

An einer Reihe von Bäumen in der Gründaustadt sind die Nagespuren nicht zu übersehen. Und einige von ihnen wurden gar so stark angenagt, dass sie bereits zu Boden gegangen sind. Kein Zweifel, die …
Biber haben auch schon Bäume zu Fall gebracht
Dragonerbau Südost: Gebäude ist in desolatem Zustand
Langenselbold

Kernsanierung nötig

Dragonerbau Südost: Gebäude ist in desolatem Zustand

Der Dragonerbau Südost am Schlosspark, in dem auch die Räumlichkeiten des Behindertentreffs untergebracht sind, befindet sich in einem „gesamtheitlich desolaten Zustand“. Dies ist das Ergebnis einer …
Dragonerbau Südost: Gebäude ist in desolatem Zustand
Stadtverordnete wollen Klarheit: Akteneinsichtsausschuss wird sich mit Tagesmütter-Kündigung beschäftigen
Maintal

Kinderbetreuung

Stadtverordnete wollen Klarheit: Akteneinsichtsausschuss wird sich mit Tagesmütter-Kündigung beschäftigen

Die politisch hitzig geführte Debatte um die Kooperationskündigung zweier Maintaler Tagesmütter geht in die nächste Runde. Am vergangenen Montagabend hat die Stadtverordnetenversammlung den Antrag …
Stadtverordnete wollen Klarheit: Akteneinsichtsausschuss wird sich mit Tagesmütter-Kündigung beschäftigen
Corona-Ausbruch im Altenheim: Kreis muss einschreiten
Großkrotzenburg

Infektionsfälle

Corona-Ausbruch im Altenheim: Kreis muss einschreiten

Im Seniorenheim Theresa in Großkrotzenburg haben sich viele Bewohner und Beschäftigte mit dem Coronavirus infiziert. Sieben Bewohner sind bereits verstorben. Das Gesundheitsamt hat eklatante …
Corona-Ausbruch im Altenheim: Kreis muss einschreiten
Mehr Fahrräder statt Autos: Schönecker Grüne fordern ein Umdenken, um Verkehrsbelastung zu entzerren
Schöneck

Gefahrenstelle an der Uferstraße

Mehr Fahrräder statt Autos: Schönecker Grüne fordern ein Umdenken, um Verkehrsbelastung zu entzerren

Schönecks Grüne erklären, dass sie erfreut die parteiübergreifende Einigkeit zur Kenntnis nehmen, mit der die hohe Verkehrsbelastung an der Uferstraße in Kilianstädten in Folge der neuen Laden- und …
Mehr Fahrräder statt Autos: Schönecker Grüne fordern ein Umdenken, um Verkehrsbelastung zu entzerren
Feierlicher Ort der Begegnung: Stadtleitbildgruppe und Kita-Kinder schmücken Christbaum am Mainufer
Maintal

Mainufer

Feierlicher Ort der Begegnung: Stadtleitbildgruppe und Kita-Kinder schmücken Christbaum am Mainufer

Christbaumschmuck zu basteln und den Tannenbaum zu schmücken, zählt vor allem für Kinder zu den Traditionen, die den besonderen Zauber der Weihnachtszeit prägen. Das Vergnügen, einen Christbaum an …
Feierlicher Ort der Begegnung: Stadtleitbildgruppe und Kita-Kinder schmücken Christbaum am Mainufer
Niederdorfelden: Gemeinde will mehr Geld für Spielplätze ausgeben
Niederdorfelden

Haushalt 2021

Niederdorfelden: Gemeinde will mehr Geld für Spielplätze ausgeben

„Kein Haushaltssicherungskonzept, keine Steuererhöhung, keine Neuverschuldung – wir können stolz auf diesen Haushalt sein“, betont SPD-Fraktionschef Carsten Frey bei der Verabschiedung des …
Niederdorfelden: Gemeinde will mehr Geld für Spielplätze ausgeben
Ronneburg: „Notparlament“ verabschiedet Haushalt
Ronneburg

Kurzfristige Änderung wegen Corona

Ronneburg: „Notparlament“ verabschiedet Haushalt

Ronneburg – Keine zehn Minuten dauerte die Sitzung des „Notparlaments“ am Donnerstagabend im Jugendzentrum. Der Haupt- und Finanzausschuss unter Vorsitz von Alexander Köhler (SPD) tagte dort …
Ronneburg: „Notparlament“ verabschiedet Haushalt
Dr. Michael Schwenger aus Heldenbergen ist seit zwei Jahren vergeblich auf der Suche
Nidderau

Kinderarzt in Nidderau findet keinen Nachfolger

Dr. Michael Schwenger aus Heldenbergen ist seit zwei Jahren vergeblich auf der Suche

Die medizinische Versorgung ist nicht erst seit dem zurückliegenden Bürgermeisterwahlkampf Thema in Nidderau. Mehrfach hatte unsere Zeitung über die erfolglosen Bemühungen berichtet, die Nachfolge …
Dr. Michael Schwenger aus Heldenbergen ist seit zwei Jahren vergeblich auf der Suche
Hammersbach: BUND und Bauern wittern „Nacht- und Nebelaktion“ beim Regionalverband
Hammersbach

Protest gegen Westerweiterung im Gewerbegebiet Limes

Hammersbach: BUND und Bauern wittern „Nacht- und Nebelaktion“ beim Regionalverband

Von einer „Nacht- und Nebelaktion“ des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain sprechen der hessische Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Regionalbauernverband …
Hammersbach: BUND und Bauern wittern „Nacht- und Nebelaktion“ beim Regionalverband
„Glacial Erratic“ gewinnt Bürgervotum: Maintaler entscheiden über ein Kunstwerk für Wachenbuchen
Maintal

Kunst

„Glacial Erratic“ gewinnt Bürgervotum: Maintaler entscheiden über ein Kunstwerk für Wachenbuchen

Jeder Stadtteil Maintals soll durch „Förderung von Kunst im öffentlichen Raum“ in den nächsten Jahren ein Kunstwerk erhalten. Das Projekt wurde von der der Stadtleitbildgruppe „Maintal kulturell“ ins …
„Glacial Erratic“ gewinnt Bürgervotum: Maintaler entscheiden über ein Kunstwerk für Wachenbuchen
Monika Duderstadt führt CDU-Liste an
Langenselbold

Mitgliederversammlung hat entschieden

Monika Duderstadt führt CDU-Liste an

Die am Mittwoch von der Mitgliederversammlung in der Klosterberghalle verabschiedete Liste der CDU zur Neuwahl der Selbolder Stadtverordnetenversammlung umfasst 39 Namen. Nicht mehr dabei sind die …
Monika Duderstadt führt CDU-Liste an
Der Vergessenheit entrissen: Dörnigheimer Bernhard Adamy legt umfangreiche Monografie über Wilhelm Molitor vor
Maintal

Geschichte

Der Vergessenheit entrissen: Dörnigheimer Bernhard Adamy legt umfangreiche Monografie über Wilhelm Molitor vor

Alles begann im Jahr 2013 mit der Lektüre eines Buches über die Speyrer Domfresken von Johann Baptist Schraudolph. In dessen Bibliografie stieß der Maintaler Germanist und Historiker Bernhard Adamy …
Der Vergessenheit entrissen: Dörnigheimer Bernhard Adamy legt umfangreiche Monografie über Wilhelm Molitor vor
Niederdorfelden: Baufirma soll insgesamt rund 1,6 Millionen Euro veruntreut haben
Niederdorfelden

Aus dem Gericht

Niederdorfelden: Baufirma soll insgesamt rund 1,6 Millionen Euro veruntreut haben

Über drei Jahre hinweg soll eine Baufirma aus Niederdorfelden in großem Stil Sozialversicherungsbeiträge veruntreut und Steuern hinterzogen haben. Dabei sei mutmaßlich ein Schaden von insgesamt 1,6 …
Niederdorfelden: Baufirma soll insgesamt rund 1,6 Millionen Euro veruntreut haben
Bauhofmitarbeiter Johannes Wilberg verwandelt Baumstümpfe in Skulpturen
Langenselbold

Kettensägen-Kunst

Bauhofmitarbeiter Johannes Wilberg verwandelt Baumstümpfe in Skulpturen

Starker Borkenkäferbefall hat vielen Bäumen am Langenselbolder Ho-Chi-Minh-Pfad den Garaus gemacht - sie mussten gefällt werden. Aber der Bauhofmitarbeiter Johannes Wilberg hat es nicht übers Herz …
Bauhofmitarbeiter Johannes Wilberg verwandelt Baumstümpfe in Skulpturen