Ressortarchiv: Region

Imkerei

Erst schleudern, dann schlecken: Holger Kleiß und Inken Schwarz sind Hobby-Imker mit Leib und Seele

„Ihre Vollkommenheit“, lautet die spontane Antwort von Holger Kleiß auf die Frage, was ihn an Bienen besonders fasziniert. „In einer Nacht haben sie die durchs Honigschleudern zerstörte Waben wieder …
Erst schleudern, dann schlecken: Holger Kleiß und Inken Schwarz sind Hobby-Imker mit Leib und Seele

Entwicklungsachse Frankfurt-Fulda

„Ein Kreis mit großem Potenzial“: Landrat Stolz sieht (SPD) Korrekturbedarf beim Landesentwicklungsplan

Landrat Thorsten Stolz (SPD) drängt darauf, dass sich die positive Entwicklung des Main-Kinzig-Kreises auch in der Fortschreibung des Landesentwicklungsplans (LEP) Hessen niederschlägt. In einer …
„Ein Kreis mit großem Potenzial“: Landrat Stolz sieht (SPD) Korrekturbedarf beim Landesentwicklungsplan

Blick zurück

Imposante Landschaft unter Wasser: Braunkohletagebau erschuf den heutigen Großkrotzenburger See

Großkrotzenburg – Still ruht der See – das meinen zumindest die Schwimmer. Doch wer glaubt, er wäre in einer gut gefüllten, flachen Badewanne unterwegs, der irrt sich. Weit unter der Oberfläche gibt …
Imposante Landschaft unter Wasser: Braunkohletagebau erschuf den heutigen Großkrotzenburger See

Bauprojekte

Spatenstich für Synergien: Bau der Zweifeldhalle in Ostheim hilft Schulen, Vereinen und Anwohnern

Selten hat wohl ein Gebäude für Nidderau so viele Synergien erbracht, wie es die neue Zweifeldhalle am Ortseingang von Ostheim tun wird. „Das Projekt wird uns sehr entlasten“, schildern Ute Weigold, …
Spatenstich für Synergien: Bau der Zweifeldhalle in Ostheim hilft Schulen, Vereinen und Anwohnern

Leben am Fluss

Im Wasserkraftwerk der Familie Boog-Simon liefert die Kinzig seit mehr als 60 Jahren Energie

In dem neuen Teil unserer Serie „Leben am Fluss" betrachten wir das Wasserkraftwerk der Familie Boog-Simon, das Strom für insgesamt 130 Haushalte produziert
Im Wasserkraftwerk der Familie Boog-Simon liefert die Kinzig seit mehr als 60 Jahren Energie

Stadt, Lidl und Globus sponsern

Tafel fährt ab jetzt elektrisch: Mercedes-E-Transporter an Bürgerhilfe übergeben

Flüsterleise, völlig emissionsfrei und damit klimafreundlich kann die Tafel Maintal künftig ihre Lebensmittel in den Märkten abholen und zur Ausgabe in der Dörnigheimer Neckarstraße bringen.
Tafel fährt ab jetzt elektrisch: Mercedes-E-Transporter an Bürgerhilfe übergeben

Corona

Main-Kinzig-Kreis, Stadt Hanau und DRK Hanau kooperieren: Mobile Corona-Teststation nimmt Arbeit auf

Eine neue mobile Station für Covid-Testungen wird noch in dieser Woche ihren ersten Halt in Hanau einrichten. Das teilt der Kreis in einer Pressemitteilung mit. Insbesondere die Situation an den von …
Main-Kinzig-Kreis, Stadt Hanau und DRK Hanau kooperieren: Mobile Corona-Teststation nimmt Arbeit auf

Corona

Kinderarzt mit Ebola-Erfahrung koordiniert im Kreisgesundheitsamt Covid-19-Maßnahmen

2014 kämpfte er in Sierra Leone gegen Ebola. Nun ist der Wächtersbacher Kinderarzt Christoph Höhn wieder im Main-Kinzig-Kreis und engagiert sich im Gesundheitsamt für den Kampf gegen Corona.
Kinderarzt mit Ebola-Erfahrung koordiniert im Kreisgesundheitsamt Covid-19-Maßnahmen

Bauarbeiten

Brückenbauarbeiten stehen an: Ab 7. September wird es auf der Bruchköbeler Hauptstraße enger

Bruchköbel stehen im Zusammenhang mit dem Innenstadtumbau einige Eingriffe bevor, die für Behinderungen im fließenden Verkehr sorgen könnten.
Brückenbauarbeiten stehen an: Ab 7. September wird es auf der Bruchköbeler Hauptstraße enger

Corona

Corona-Fälle an zwei weiteren Schulen im Main-Kinzig-Kreis

Im Main-Kinzig-Kreis sind zwei weitere Schulen von Corona betroffen. Das teilte der Kreis am Freitagnachmittag mit. Insgesamt gibt es sieben Neuinfektionen.
Corona-Fälle an zwei weiteren Schulen im Main-Kinzig-Kreis

Politik

Bruchköbeler SPD setzen bei den Kommunalwahlen auf die Doppelspitze

Bruchköbels Sozialdemokraten (SPD) haben sich vor den im kommenden März anstehenden Kommunalwahlen in Hessen neu aufgestellt. Bei ihrer Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus der Stadt wählten sie mit …
Bruchköbeler SPD setzen bei den Kommunalwahlen auf die Doppelspitze

INTERVIEW

„Corona hat Kinderarmut verschärft“: Im Gespräch mit Jürgen Malbrich vom Verein „Tischlein Deck Dich“

Corona hinterlässt seine Spuren quer durch die Gesellschaft. Auch die Kinderarmut wird aller Voraussicht nach steigen. Einer der dagegen kämpft ist Jürgen Malbrich vom Verein „Tischlein Deck dich“.
„Corona hat Kinderarmut verschärft“: Im Gespräch mit Jürgen Malbrich vom Verein „Tischlein Deck Dich“

Digitaler Infoabend am 8. September

Schnelles Internet für Hochstadt und Wachenbuchen: Deutsche Glasfaser informiert Bewohner über FTTH-Anschlüsse

Die Bewohner von Hochstadt und Wachenbuchen haben in den kommenden Wochen die Chance auf den Ausbau eines Glasfasernetzes, das nach Angaben der Deutschen Glasfaser „das Surfen in Lichtgeschwindigkeit …
Schnelles Internet für Hochstadt und Wachenbuchen: Deutsche Glasfaser informiert Bewohner über FTTH-Anschlüsse

Kultur

Die Lyrik ins Handy getippt: Tim Schäfer (20) ist Jahressieger beim bundesweiten Wettbewerb „lyrix“

Tim Schäfer aus Bruchköbel bei Hanau schreibt preisgekrönte Gedichte. Nun hat er den Bundeswettbewerb für junge Lyrik „lyrix“ gewonnen.
Die Lyrik ins Handy getippt: Tim Schäfer (20) ist Jahressieger beim bundesweiten Wettbewerb „lyrix“

Corona-Maßnahmen

Allgemeinverfügung ist jetzt in Kraft: Fragen und Antworten zu den verschärften Corona-Regeln

Das Infektionsgeschehen mit dem Coronavirus bleibt insbesondere im Westen des Main-Kinzig-Kreises hoch. Das Gesundheitsamt meldete am Mittwoch erneut 13 Covid-Fälle, darunter sieben neue Infektionen …
Allgemeinverfügung ist jetzt in Kraft: Fragen und Antworten zu den verschärften Corona-Regeln

AUS DEM GERICHT

„Klatschnass und völlig durch den Wind“: Fall um getötete Mutter erscheint immer mysteriöser

Tötet Mouna B. ihre betagte Mutter absichtlich und mit brutaler Gewalt? Steht sie am 11. März unter Medikamenteneinfluss? Oder wird das blutige Geschehen vielleicht dadurch ausgelöst, dass die …
„Klatschnass und völlig durch den Wind“: Fall um getötete Mutter erscheint immer mysteriöser

Corona-Pandemie

Weitere Corona-Fälle an drei Schulen: Homeschooling an der Otto-Hahn-Schule in Hanau

In drei Schulen im Main-Kinzig-Kreis wurden am Donnerstag (27. August 2020) neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Zahlreiche Schüler und Lehrer sind nun in häuslicher Isolierung.
Weitere Corona-Fälle an drei Schulen: Homeschooling an der Otto-Hahn-Schule in Hanau

Modellprojekt ab Herbst

In die Praxis statt ins Krankenhaus: Leitstelle lotst Patienten bald in Ambulanz oder zum Arzt

Zwischen Maintal und Sinntal startet im Herbst ein bundesweit einzigartiges Modellprojekt zur besseren Verteilung von Patienten innerhalb der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung. Das …
In die Praxis statt ins Krankenhaus: Leitstelle lotst Patienten bald in Ambulanz oder zum Arzt

Trauerhalle soll gereinigt werden

Sauberkeit und Straßenschäden: Ortsbeirat Eichen hat bei Ortsbegehung einiges zu bemängeln

Ortsbegehungen sind für Kommunalpolitiker immer eine gute Gelegenheit, um zu erkunden, wo die Bürger im Alltag der Schuh drückt. „Wir machen die Ortsbegehungen regelmäßig, werden dabei auch immer von …
Sauberkeit und Straßenschäden: Ortsbeirat Eichen hat bei Ortsbegehung einiges zu bemängeln

Tierarzt

Neues Konzept: Bei Steffen Ziesing bleiben die Besitzer vor der Tür, während die Tiere behandelt werden

Das Risiko, seine Haustiere mit Covid-19 anzustecken, ist nach heutigem Erkenntnisstand eher gering. Dennoch hat der Rodenbacher Tierarzt Steffen Ziesing mit eines der strengsten Hygienekonzepte …
Neues Konzept: Bei Steffen Ziesing bleiben die Besitzer vor der Tür, während die Tiere behandelt werden

Schlammentwässerungssystem wird erneuert

Inbetriebnahme der Dekanter-Zentrifuge der Rodenbacher Kläranlage ist für Oktober geplant

Die Erneuerung des Schlammentwässerungssystems der Kläranlage geht weiter voran, sodass die Gemeinde die Inbetriebnahme der neuen Dekanter-Zentrifuge für Anfang Oktober einplant.
Inbetriebnahme der Dekanter-Zentrifuge der Rodenbacher Kläranlage ist für Oktober geplant

Kultur

Junges Theater Wachenbuchen inszeniert Alice im Wunderland als Theaterspaziergang für Familien

Mit einer eigenen, für Wachenbuchen verfassten Version von „Alice im Wunderland“ erprobt das Junge Theater Wachenbuchen ein neues Konzept für Theateraufführungen unter Corona-Bedingungen. „Es ist ein …
Junges Theater Wachenbuchen inszeniert Alice im Wunderland als Theaterspaziergang für Familien

Wochenmarkt

Ein Wochenmarkt für Kilianstädten: Ab September bieten fünf Beschicker dienstags ihre Waren am Bürgertreff an

Ab September wagt die Gemeinde einen neuen Versuch mit einem Wochenmarkt in Kilianstädten. Während der Markt in Büdesheim seit Jahren etabliert ist, wurde er im größten Schönecker Ortsteil vor neun …
Ein Wochenmarkt für Kilianstädten: Ab September bieten fünf Beschicker dienstags ihre Waren am Bürgertreff an

Kultur

Geschmeidig wie Erdnussbutter: Hirzbacher Kapelle startet mit Pindakaas-Quartett in eingeschränkte Saison

Schon in normalen Zeiten fasst die Hirzbacher Kapelle, die von Künstlern und Besuchern wegen ihrer Akustik und Intimität als Veranstaltungsort hoch geschätzt ist, nur ein ausgewähltes Publikum. Am …
Geschmeidig wie Erdnussbutter: Hirzbacher Kapelle startet mit Pindakaas-Quartett in eingeschränkte Saison

AUS DEM GERICHT

Vor der Anklage in Tränen ausgebrochen: Warum hat die Tochter ihre Mutter in Erlensee getötet?

Anfang des Jahres hatte die 38-jährige Angeklagte ihre Mutter getötet. Nun steht sie vor Gericht.
Vor der Anklage in Tränen ausgebrochen: Warum hat die Tochter ihre Mutter in Erlensee getötet?