Ressortarchiv: Region

Versorgungslage verbessert

Evonik und Dreiturm kooperieren bei Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel für Hände wird derzeit auf Hochtouren in den beiden Steinauer Unternehmen Evonik und Dreiturm hergestellt und abgefüllt. Um das zu ermöglichen, haben sich die beiden …
Evonik und Dreiturm kooperieren bei Desinfektionsmittel

Hier soll ein Insektenparadies entstehen

Imkerverein pachtet Grundstück am stillgelegten Trinkwasserbrunnen in Windecken

Auf dem Grundstück um den stillgelegten Trinkwasserbrunnen im Stadtteil Windecken soll ein Bienenlehrgarten entstehen. Denn seit Anfang April ist der Imkerverein Nidderau-Schöneck der neue Pächter …
Imkerverein pachtet Grundstück am stillgelegten Trinkwasserbrunnen in Windecken

Zum Keimen fehlt das Wasser

Landwirte blicken sorgenvoll auf die trockenen Böden – Noch besteht Hoffnung

Während sich viele Menschen in Hanau und Umgebung über das anhaltend sonnige Wetter freuen, bereitet die Trockenheit Landwirten große Sorgen. „Die Lage ist angespannt“, sagt Mark Trageser, …
Landwirte blicken sorgenvoll auf die trockenen Böden – Noch besteht Hoffnung

Ein Gründervater verlässt den BBB

Joachim Rechholz legt Mandat nieder – Rückkehr zur CDU nicht ausgeschlossen

Erst legte er nach der Kommunalwahl den Vorsitz nieder, dann trat er aus dem Verein aus und nun verlässt Joachim Rechholz auch die Fraktion des Bruchköbeler Bürgerbundes (BBB). Zum 30. April will der …
Joachim Rechholz legt Mandat nieder – Rückkehr zur CDU nicht ausgeschlossen

Vorfreude kaufen und gleichzeitig helfen

Auf „Maintal Leben“ Gutscheine erwerben, um Handel und Dienstleister zu unterstützen

Viele lokale Geschäfte sind durch die Corona-Pandemie bedroht. Nun hat die Stadt Maintal eine Initiative ins Leben gerufen. 
Auf „Maintal Leben“ Gutscheine erwerben, um Handel und Dienstleister zu unterstützen

Vor den Kameraden festgenommen

Feuerwehr unter Schock: Mitglied soll für Brandserie verantwortlich sein

Das Feuer ist bereits unter Kontrolle, doch am Rande des Geschehens auf dem Neuberger Sophienhof herrscht betretenes Schweigen. Der Schock steht den Einsatzkräften der Neuberger Feuerwehr ins Gesicht …
Feuerwehr unter Schock: Mitglied soll für Brandserie verantwortlich sein

Wegen Corona-Pandemie verschoben

Bürgermeisterwahl in Rodenbach soll am 1. November stattfinden

Eigentlich waren für Donnerstag, 30. April, die Sitzung der Gemeindevertretung mit einer vorgeschalteten Bürgerfragestunde in der Rodenbachhalle anberaumt. Aufgrund der Corona-Pandemie findet dort …
Bürgermeisterwahl in Rodenbach soll am 1. November stattfinden

Mindestabstand im Landgericht nicht möglich

Thai-Connection: Mammutprozess soll im Congress Park Hanau fortgesetzt werden

Seit dem 12. März herrscht Stillstand. Das Mammutverfahren gegen die mutmaßlichen Köpfe des auch in Dörnigheim aktiven Bordellrings der „Thai-Connection“ wegen Menschenhandels, Zwangsprostitution, …
Thai-Connection: Mammutprozess soll im Congress Park Hanau fortgesetzt werden

Alarm

Dachstuhl in Flammen: Großeinsatz bei Brand in Rodenbach

Alarm in Rodenbach in der Nähe von Hanau: Flammen schlagen aus einem Wohnhaus. Der Brand zerstört den Dachstuhl.  
Dachstuhl in Flammen: Großeinsatz bei Brand in Rodenbach

Brandursache ist unklar

Dachstuhlbrand in Rodenbach - Sachschaden im sechsstelligen Bereich

Zu einem Dachstuhlbrand kam es am frühen Samstagmorgen in der Bergstraße in Rodenbach. Laut Informationen der Feuerwehr ist das Feuer auf einer Loggia ausgebrochen und hat auf den Dachstuhl …
Dachstuhlbrand in Rodenbach - Sachschaden im sechsstelligen Bereich

Kreative Ideen in der Corona-Krise

Main Kinzig Hotel am Limes in Erlensee bietet auch Zimmer als Homeoffice-Möglichkeit an

Das Main Kinzig Hotel am Limes in Erlensee vermietet Zimmer als Homeoffice-Möglichkeit in der Corona-Krise.
Main Kinzig Hotel am Limes in Erlensee bietet auch Zimmer als Homeoffice-Möglichkeit an

Monteure sind die einzigen Gäste

So versuchen die Hotels in der Region, sich in der Corona-Krise über Wasser zu halten

Hotelzimmer als Homeoffice-Arbeitsplatz, Lunchpakete vor die Tür anstelle des Frühstücksbüfetts, Zuspruch und Zuwendung für Monteure und Fernfahrer, die sich bisweilen wie Aussätzige fühlen – die …
So versuchen die Hotels in der Region, sich in der Corona-Krise über Wasser zu halten

Schuldezernent nimmt Stellung

Streit über Schulöffnungen: Lehrerverbände kritisieren die Maßnahmen des Kreises

Dass am Montag einige Schüler wieder zur Schule gehen, sorgt nicht nur bundesweit für Diskussionsstoff. So haben die Kreisverbände Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern der Gewerkschaft Erziehung und …
Streit über Schulöffnungen: Lehrerverbände kritisieren die Maßnahmen des Kreises

Überraschende Kehrtwende am Freitag

Unterrichtsbeginn kurzfristig verschoben: Grundschulen waren bereit für die Viertklässler

Statt mit dem Einmaleins beschäftigten sich die Grundschulen in den vergangenen Tagen mit schwierigeren Rechenaufgaben: „Wenn bei 15 Kindern 1,5 Meter zwischen den einzelnen Sitzplätzen sein soll, …
Unterrichtsbeginn kurzfristig verschoben: Grundschulen waren bereit für die Viertklässler

Jeden Samstag ab 13 Uhr

Rathaus-WG: Bürgermeister diskutieren live per Videokonferenz auf Facebook

Sie sitzen bei Kaffee und Tee beieinander und sind dennoch getrennt. In der sogenannten Rathaus-WG analysieren Bürgermeister im Main-Kinzig-Kreis die aktuelle Krisensituation – auch am Samstag wieder …
Rathaus-WG: Bürgermeister diskutieren live per Videokonferenz auf Facebook

3500 Quadratmeter Waldboden verbrennen

Großaufgebot der Feuerwehr löscht Brand im Bruchköbeler Wald - Ursache noch unklar

Ein Waldbrand in der Nähe der Kirlebrücke in Bruchköbel hat am Freitag ein Großaufgebot der Feuerwehr auf den Plan gerufen. Gegen 13:35 Uhr hatte ein Flugzeug im Landeanflug auf den Flugplatz …
Großaufgebot der Feuerwehr löscht Brand im Bruchköbeler Wald - Ursache noch unklar

Auch Erlensee strebt Mittelzentrum mit Selbold an

Ausschuss gibt einstimmige Empfehlung – Kommunen erhoffen sich Vorteile durch Finanzausgleich

Nach dem positiven Beschluss in Langenselbold haben nun auch die Kommunalpolitiker in Erlensee ihren Wunsch bekundet, ein gemeinsames Mittelzentrum mit der Nachbarstadt zu bilden.
Ausschuss gibt einstimmige Empfehlung – Kommunen erhoffen sich Vorteile durch Finanzausgleich

Sogar Scherben können Feuer auslösen

Forstamt beklagt bereits drei Waldbrände in diesem Jahr – Trockenheit setzt den Bäumen zu

Die Trockenheit setzt den Bäumen in der Region schwer zu. Dies hat in diesem Jahr bereits zu mehreren Waldbränden geführt. Wir haben mit Försterin Sigrun Brell über die Situation gesprochen. 
Forstamt beklagt bereits drei Waldbrände in diesem Jahr – Trockenheit setzt den Bäumen zu

Auf Distanz zum Angeklagten

Versuchter Totschlag in Wachenbuchen: 28-Jähriger vor Gericht

Es sind schwere Vorwürfe, die Staatsanwalt Markus Jung an diesem Morgen vor der Schwurgerichtskammer am Hanauer Landgericht erhebt: Der 28-jährige Florian K. soll am 9. März vergangenen Jahres in …
Versuchter Totschlag in Wachenbuchen: 28-Jähriger vor Gericht

Gewerkschaft reagiert

GEW Main-Kinzig und des Verbandes VBE Main-Kinzig beziehen Stellung zur Pressemitteilung des Kreises

In einer Pressemitteilung hatte der Main-Kinzig-Kreis Vorgaben zur schrittweisen Wiedereröffnung der Schulen gegeben. Darauf haben nun die Gewerkschaft - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft …
GEW Main-Kinzig und des Verbandes VBE Main-Kinzig beziehen Stellung zur Pressemitteilung des Kreises

„Für ein kleines Theater ein Super-GAU“

Puppenspieler ohne Publikum: „Theatrium“ in Steinau leidet schwer unter der Corona-Krise

Das „Theatrium“, in dem über Jahrzehnte hinweg das Marionettentheater „Die Holzköppe“ vor allem die kleinen Besucher begeisterte, ist seit dem 13. März wegen der Corona-Pandemie geschlossen, …
Puppenspieler ohne Publikum: „Theatrium“ in Steinau leidet schwer unter der Corona-Krise

Gewürgt und beleidigt

Radfahrer rastet am Bahnhof plötzlich aus

Ein Mann war unerlaubt am Bahnhof Wächtersbach (Hanau) mit seinem Fahrrad unterwegs. Ein Zugbegleiter sprach ihn darauf an - und wurde gewürgt.
Radfahrer rastet am Bahnhof plötzlich aus

Massive Trockenschäden

Birken in der Hochzeitsallee werden aus Sicherheitsgründen gefällt

Die bei Spaziergängern beliebte Hochzeitsallee muss im Bereich zwischen Käthe-Kollwitz-Ring und Fechenheimer Mühle kurzfristig teilweise gesperrt werden. Dort finden von Montag, 27., bis Donnerstag, …
Birken in der Hochzeitsallee werden aus Sicherheitsgründen gefällt

Hammersbach forstet auf

Pflanzung von 6000 Eichen soll Gemeindewald für künftige Dürreperioden rüsten

Hammersbach forstet auf. Das hat die Kommune nun in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Hierbei wolle man sich gegen zukünftige Trockenperioden rüsten. 
Pflanzung von 6000 Eichen soll Gemeindewald für künftige Dürreperioden rüsten

Sommerquartier in den Weideswiesen

Stille Ankunft: Wasserbüffel sind zurück in Erlensee

Kein Würstchenstand, keine Schar von Menschen am Drahtzaun: Ohne viel Tamtam ist am Dienstag die Wasserbüffelherde auf die Weideswiesen in Erlensee zurückgekehrt.
Stille Ankunft: Wasserbüffel sind zurück in Erlensee