Ressortarchiv: Region

Marcos Alvarez im Interview über Homeoffice bei Fußball-Profis, Geisterspiele und das Attentat von Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Neuberger kickt beim Zweitligisten VfL Osnabrück

Marcos Alvarez im Interview über Homeoffice bei Fußball-Profis, Geisterspiele und das Attentat von Hanau

Nicht nur die Amateurfußballer haben wegen des grassierenden Corona-Virus Zwangspause. Auch im Profibereich ruht der Ball – und vielerorts auch das Mannschaftstraining. So auch beim Zweitligisten VfL …
Marcos Alvarez im Interview über Homeoffice bei Fußball-Profis, Geisterspiele und das Attentat von Hanau
Colin und Lisa Stein berichten über ihre häusliche Quarantäne nach einem Urlaub in Tirol
Maintal

SARS-COV-2-PANDEMIE

Colin und Lisa Stein berichten über ihre häusliche Quarantäne nach einem Urlaub in Tirol

Am Abend des 13. März forderte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn alle Bürger, die innerhalb der letzten 14 Tagen in Italien, Österreich oder der Schweiz waren, dazu auf, sich in freiwillige …
Colin und Lisa Stein berichten über ihre häusliche Quarantäne nach einem Urlaub in Tirol
Bischofsheimer hatte sich über einen Hund beschwert: Unbekannter schlägt Mann ins Gesicht
Maintal

Die Polizei ermittelt

Bischofsheimer hatte sich über einen Hund beschwert: Unbekannter schlägt Mann ins Gesicht

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Dienstag auf offener Straße am Kreuzstein im Stadtteil Bischofsheim. Hintergrund war wohl die Tatsache, dass der Hund einer bislang unbekannten Dame …
Bischofsheimer hatte sich über einen Hund beschwert: Unbekannter schlägt Mann ins Gesicht
Klinik-Chef: Preisanstieg von Masken ist Irrsinn
Main-Kinzig-Kreis

Corona-Krise

Klinik-Chef: Preisanstieg von Masken ist Irrsinn

Landrat und Krankenhausdezernent Thorsten Stolz hat die kurzfristigen Nachbesserungen des Bundesgesundheitsministers an seinem Gesetzesentwurf zur Sicherung der Krankenhausfinanzierung begrüßt.
Klinik-Chef: Preisanstieg von Masken ist Irrsinn
Aufruf an Kunden: Geschäfte mit Lieferservice zwischen Maintal und Sinntal sollen unterstützt werden Main-Kinzig-Kreis
Main-Kinzig-Kreis

Kreis organisiert Plattform für lokalen Online-Handel

Aufruf an Kunden: Geschäfte mit Lieferservice zwischen Maintal und Sinntal sollen unterstützt werden Main-Kinzig-Kreis

Zur Unterstützung des lokalen Einzelhandels zwischen Maintal und Sinntal hat der Main-Kinzig-Kreis eine Plattform auf den Weg gebracht, um alle Anbieter zu erfassen, die für ihre Kunden einen …
Aufruf an Kunden: Geschäfte mit Lieferservice zwischen Maintal und Sinntal sollen unterstützt werden Main-Kinzig-Kreis
Evi Diegel aus Eichen an Virus erkrankt – Vorsitzende der Nidder-Bühne noch in Quarantäne
Nidderau

Corona setzt Urlaub ein plötzliches Ende

Evi Diegel aus Eichen an Virus erkrankt – Vorsitzende der Nidder-Bühne noch in Quarantäne

Nicht nur, dass die 70-jährige Evi Diegel ihren Urlaub abbrechen musste. Seit ihrer Rückkehr sitzt sie in Quarantäne, da sie sich mit dem Corona-Virus infiziert hat.
Evi Diegel aus Eichen an Virus erkrankt – Vorsitzende der Nidder-Bühne noch in Quarantäne
Bruchköbeler Kirchengemeinde überträgt Gottesdienst online - Mehrere hundert Zuschauer
Bruchköbel

Sogar Zuschauer aus Australien

Bruchköbeler Kirchengemeinde überträgt Gottesdienst online - Mehrere hundert Zuschauer

Bruchköbeler Kirchengemeinde überträgt Gottesdienst online - Mehrere hundert Zuschauer
Norma-Chef Dr. Michael Schneider mit Coronavirus infiziert
Maintal

Corona-Krise

Norma-Chef Dr. Michael Schneider mit Coronavirus infiziert

Der Vorstandsvorsitzende der Norma Group, Dr. Michael Schneider, ist mit dem Coronavirus infiziert. Das gab das Unternehmen  bekannt. Demnach ist der Chef des größten Maintaler Arbeitgebers in …
Norma-Chef Dr. Michael Schneider mit Coronavirus infiziert
Supermärkte verschärfen Schutzmaßnahmen – Trotz Hamsterkäufen gibt es keine Engpässe
Main-Kinzig-Kreis

Corona-Krise

Supermärkte verschärfen Schutzmaßnahmen – Trotz Hamsterkäufen gibt es keine Engpässe

Wer seit Beginn der Woche in den Supermärkten der Region einkaufen will, muss teilweise bereits vor dem Einkauf in der Schlange stehen. Grund hierfür sind die teilweise angezogenen …
Supermärkte verschärfen Schutzmaßnahmen – Trotz Hamsterkäufen gibt es keine Engpässe
Bürgermeisterin beruft Sonder-Parlamentssitzung ein – Fraktionen finden das verantwortungslos
Maintal

Stadtratswahl in Maintal

Bürgermeisterin beruft Sonder-Parlamentssitzung ein – Fraktionen finden das verantwortungslos

Zweimal ist die Wahl eines neuen Ersten Stadtrats in Maintal geplatzt – und durch die Corona-Pandemie und die damit einhergehende Absage der nächsten Stadtverordnetenversammlung Anfang Mai wird es …
Bürgermeisterin beruft Sonder-Parlamentssitzung ein – Fraktionen finden das verantwortungslos
Spuckender Mann pöbelt Passanten an: Polizeihund muss eingreifen
Erlensee

Betrunken

Spuckender Mann pöbelt Passanten an: Polizeihund muss eingreifen

Passanten melden der Polizei in Erlensee Mann, der um sich spuckt und Menschen anpöbelt . Als er sich nicht beruhigt, muss ein Polizeihund eingreifen.
Spuckender Mann pöbelt Passanten an: Polizeihund muss eingreifen
Experten im Videochat: Kreis bezuschusst Beratung für Solo-Selbständige und Mittelstand
Main-Kinzig-Kreis

Corona-Krise

Experten im Videochat: Kreis bezuschusst Beratung für Solo-Selbständige und Mittelstand

Um die Selbstständigen und mittelständischen Unternehmen im Kreis während der Corona-Krise zu unterstützen, möchte man nun Beratungen bezuschussen.
Experten im Videochat: Kreis bezuschusst Beratung für Solo-Selbständige und Mittelstand
Schnelle Hilfe für Unternehmen: Stadt will Maßnahmen umsetzen
Nidderau

Corona-Krise

Schnelle Hilfe für Unternehmen: Stadt will Maßnahmen umsetzen

Die Stadt Nidderau will in der Corona-Krise die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten Maßnahmen vor Ort zügig umsetzen.
Schnelle Hilfe für Unternehmen: Stadt will Maßnahmen umsetzen
Aus Nächstenliebe: Horst Wennels Vater nimmt am 20. März 1945 zwei Hanauer auf
Erlensee

Themenschwerpunkt: Zeit zum Erinnern

Aus Nächstenliebe: Horst Wennels Vater nimmt am 20. März 1945 zwei Hanauer auf

Vor 75 Jahren, am 19. März 1945, wurde Hanau bombardiert. Zahlreiche Häuser wurden zerstört und unzählige Menschen verloren ihr Leben. Auch Horst Wennel hat noch Erinnerungen an diese grauenvolle …
Aus Nächstenliebe: Horst Wennels Vater nimmt am 20. März 1945 zwei Hanauer auf
Absagen der Veranstaltungen haben gravierende Folgen für Verein und Burg
Ronneburg

Sanierungsarbeiten der Ronneburg stehen in Frage

Absagen der Veranstaltungen haben gravierende Folgen für Verein und Burg

Im Zuge der Corona-Krise wurden zahlreiche Veranstaltungen in ganz Deutschland abgesagt. Natürlich bleibt auch die Ronneburg von diesen Absagen nicht verschont. Mit gravierenden Konsequenzen.
Absagen der Veranstaltungen haben gravierende Folgen für Verein und Burg
Corona-Krise: Die wichtigsten Kontaktdaten für alle Anliegen
Main-Kinzig-Kreis

Corona-Pandemie

Corona-Krise: Die wichtigsten Kontaktdaten für alle Anliegen

Wir haben die wichtigsten Kontaktdaten für Hilfsbedürftige in der Corona-Krise zusammengefasst.
Corona-Krise: Die wichtigsten Kontaktdaten für alle Anliegen
Wichtige Blutspenden in der Corona-Krise - DRK mit besonderen Vorkehrungen
Main-Kinzig-Kreis

Große Spenderbereitschaft trotz Corona

Wichtige Blutspenden in der Corona-Krise - DRK mit besonderen Vorkehrungen

Täglich werden in Hessen 900 Liter Blut für die Versorgung von Patienten benötigt. Damit die Reserven nicht zur Neige gehen, finden regelmäßige Blutspendetermine statt, im Main-Kinzig-Kreis werden …
Wichtige Blutspenden in der Corona-Krise - DRK mit besonderen Vorkehrungen
Spaziergängerin findet Handgranate in Maintaler Waldstück
Maintal

Sprengstoffspürhund im Einsatz

Spaziergängerin findet Handgranate in Maintaler Waldstück

In Maintal hat eine Fußgängerin eine Handgranate in einem Waldstück gefunden. Das Landeskriminalamt konnte schnell Entwarnung geben.
Spaziergängerin findet Handgranate in Maintaler Waldstück
Corona-Krise: Zahlreiche Hilfsdienste formieren sich in der Region
Main-Kinzig-Kreis

Hilfe bei Einkäufen und Erledigungen

Corona-Krise: Zahlreiche Hilfsdienste formieren sich in der Region

In der Region formieren sich zahlreiche Hilfsdienste für Einkäufe und Erledigungen Region – Folgende Stellen im westlichen Main-Kinzig-Kreis bieten – nach unserem aktuellen Kenntnisstand (die Liste …
Corona-Krise: Zahlreiche Hilfsdienste formieren sich in der Region
Betrunkener Mann pöbelt und spuckt in Erlensee - Polizeihund im Einsatz
Erlensee

Aggresisves Verhalten gegenüber Polizisten

Betrunkener Mann pöbelt und spuckt in Erlensee - Polizeihund im Einsatz

Ein offensichtlich betrunkener Mann hat am Sonntag in Erlensee für einen Polizeieinsatz gesorgt. Dabei wurde auch ein Polizeihund eingesetzt.
Betrunkener Mann pöbelt und spuckt in Erlensee - Polizeihund im Einsatz
Bürger versorgen Bedürftige: Privatleute und Gewerbetreibende organisieren kostenlose Lebensmittel
Nidderau

Corona-Krise

Bürger versorgen Bedürftige: Privatleute und Gewerbetreibende organisieren kostenlose Lebensmittel

Tafeln und Essensbänke verrichten in unserer Gesellschaft einen wichtigen Dienst. So versorgt die Essensbank der Evangelischen Brückengemeinde in Heldenbergen rund 300 Menschen, die am …
Bürger versorgen Bedürftige: Privatleute und Gewerbetreibende organisieren kostenlose Lebensmittel
Rodenbachs Pfadfinder bieten in Corona-Krise kostenlos Dienstleistungen für Hilfsbedürftige an
Rodenbach

SARS-COV-2-PANDEMIE

Rodenbachs Pfadfinder bieten in Corona-Krise kostenlos Dienstleistungen für Hilfsbedürftige an

Wenn der Hund raus muss, Medikamente knapp werden oder der Kühlschrank leer ist, kommen sie ins Spiel: Die Rodenbacher Pfadfinder bieten kostenlose Dienstleistungen an, um ältere, chronisch kranke …
Rodenbachs Pfadfinder bieten in Corona-Krise kostenlos Dienstleistungen für Hilfsbedürftige an
Blockierte Hofeinfahrten, genervte Autofahrer und Kunden: Einzelhändler in Kilianstädten beklagen Situation in ihrem Viertel
Schöneck

Unterschriften für mehr Parkplätze

Blockierte Hofeinfahrten, genervte Autofahrer und Kunden: Einzelhändler in Kilianstädten beklagen Situation in ihrem Viertel

„Unsere Kunden wissen manchmal gar nicht, wo sie ihr Auto lassen sollen“, sagt Jeannette Schmidt. Die Inhaberin der Bäckerei Schmidt sowie ihr Mann Peter stehen stellvertretend für weitere …
Blockierte Hofeinfahrten, genervte Autofahrer und Kunden: Einzelhändler in Kilianstädten beklagen Situation in ihrem Viertel
Kein Ticketverkauf beim Fahrer: HSB plädiert für verbundweite Regel – Maintal drückt Auge zu
Maintal

Corona-Krise

Kein Ticketverkauf beim Fahrer: HSB plädiert für verbundweite Regel – Maintal drückt Auge zu

Busfahrkarten können seit einigen Tagen nicht mehr beim Fahrer gekauft werden. Um vor einer Ansteckung mit Corona zu schützen, erfolgt der Ein- und Ausstieg nur noch über die hintere Tür.
Kein Ticketverkauf beim Fahrer: HSB plädiert für verbundweite Regel – Maintal drückt Auge zu
Familie Hemp verfolgte den Angriff auf Hanau am 19. März 1945 von Eichen aus und bangte um den Vater
Nidderau

Themenschwerpunkt: Zeit zum Erinnern

Familie Hemp verfolgte den Angriff auf Hanau am 19. März 1945 von Eichen aus und bangte um den Vater

75 Jahre ist es her, dass Bomben auf die Brüder-Grimm-Stadt hernieder gingen. Anlässlich des Jahrestages am 19. März sprechen wir mit Zeitzeugen, die diese Nacht erlebt haben. So auch mit Familie …
Familie Hemp verfolgte den Angriff auf Hanau am 19. März 1945 von Eichen aus und bangte um den Vater