Ressortarchiv: Region

Bedrohten Eisvögeln soll geholfen werden
Rodenbach

Rodenbach

Bedrohten Eisvögeln soll geholfen werden

Rodenbach. Der Eisvogel ist als markante Werbefigur bekannt und präsent. Doch im Herzen der Natur ist er immer seltener zu finden: Denn sein Name steht auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten. …
Bedrohten Eisvögeln soll geholfen werden
Gerhard Kofflers zeitraubendes, aber exotisches Hobby
Maintal

Maintal

Gerhard Kofflers zeitraubendes, aber exotisches Hobby

Maintal. Natürlich kann nur die Weinbergstraße am Rande von Hochstadt zum Weinberg des Winzervereins führen. Dort muss Gerhard Koffler regelmäßig die Weinreben spritzen, um Schädlinge und Schimmel …
Gerhard Kofflers zeitraubendes, aber exotisches Hobby
Diskussion über Großkrotzenburger Strandbadgelände
Großkrotzenburg

Großkrotzenburg

Diskussion über Großkrotzenburger Strandbadgelände

Grosskrotzenburg. Die Bürgerinitiative „Strandbad Spessartblick“ (BI) hat am Mittwochabend im Rathaus die bisher eingegangenen Vorschläge des Ideenwettbewerbs zur Neugestaltung des Strandbadgeländes …
Diskussion über Großkrotzenburger Strandbadgelände
Indonesische Förster wandern durch den Maintaler Wald
Maintal

Maintal

Indonesische Förster wandern durch den Maintaler Wald

Maintal. Elf Vertreter des Indonesischen Forstministeriums sind weit gereist, um sich von deutschen Förstern Tipps zum Erhalt ihrer Wälder zu holen. Auf ihrer sechstägigen Reise durch Deutschland …
Indonesische Förster wandern durch den Maintaler Wald
Kleine Orte, ganz groß: Hof Trages
Main-Kinzig-Kreis

Freigericht

Kleine Orte, ganz groß: Hof Trages

Freigericht.   Es ist ein einzigartiges Kleinod mit lebendiger Geschichte: Hier gingen große Literaten ein und aus. Hof Trages war vor rund 200 Jahren ein bedeutender Treffpunkt der Romantik.
Kleine Orte, ganz groß: Hof Trages
Spatenstich: Bonava schließt die Lücke am Nidderauer Stadtplatz
Nidderau

Nidderau

Spatenstich: Bonava schließt die Lücke am Nidderauer Stadtplatz

Nidderau. Die Neue Mitte geht ihrer Vollendung einen weiteren großen Schritt entgegen, denn mit dem ersten Spatenstich für vier Mehrgenerationenhäuser mit insgesamt 79 Wohnungen direkt am Stadtplatz …
Spatenstich: Bonava schließt die Lücke am Nidderauer Stadtplatz
Bürgerhaus zu eng: Ostheimer Vereine kehren zurück zur Zeltkerb
Nidderau

Nidderau

Bürgerhaus zu eng: Ostheimer Vereine kehren zurück zur Zeltkerb

Nidderau. Die Vereinsgemeinschaft Ostheim (VGO) möchte an alte Zeiten anknüpfen und kehrt mit ihrer Kerb nach rund zehn Jahren wieder an den Festplatz am Sportplatz zurück. Der Platz im und ums …
Bürgerhaus zu eng: Ostheimer Vereine kehren zurück zur Zeltkerb
Starkregen, Hagel und Sturmböen: Unwetterwarnung für die Region
Main-Kinzig-Kreis

MainKinzigKreis

Starkregen, Hagel und Sturmböen: Unwetterwarnung für die Region

Main-Kinzig-Kreis. Zu Unwetter mit schwerem Gewitter kommt es im Main-Kinzig-Kreis und der Stadt Hanau ab Mittwoch, 16 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 6 Uhr.
Starkregen, Hagel und Sturmböen: Unwetterwarnung für die Region
Alt Wachenbuchen: Sanierung für 2019 geplant
Maintal

Maintal

Alt Wachenbuchen: Sanierung für 2019 geplant

Maintal. Autofahrer, kommst du nach Alt Wachenbuchen... Wer die Straße im historischen Ortskern des nordöstlichen Maintaler Stadtteils mit dem Auto oder Fahrrad befährt, macht unliebsame …
Alt Wachenbuchen: Sanierung für 2019 geplant
Maintaler Außenstelle der Eichdirektion dient Verbraucherschutz
Maintal

Maintal

Maintaler Außenstelle der Eichdirektion dient Verbraucherschutz

Maintal. Das Eichwesen in Hessen feiert 2017 sein 200-jähriges Bestehen. Was selbst in Maintal viele nicht wissen: Eine Außenstelle der Hessischen Eichdirektion befindet sich seit 2010 in der …
Maintaler Außenstelle der Eichdirektion dient Verbraucherschutz
Zwei Unbekannte überfallen Kirchenmitarbeiter
Maintal

Maintal

Zwei Unbekannte überfallen Kirchenmitarbeiter

Maintal. Ein 42 Jahre alter Kirchenmitarbeiter ist nach Angaben der Polizei am Dienstagmorgen von zwei Unbekannten angegriffen worden, als er die Büroräume in der Eichendorffstraße in Dörnigheim …
Zwei Unbekannte überfallen Kirchenmitarbeiter
Gekennzeichnete Stimmzettel für Statistik
Maintal

Maintal

Gekennzeichnete Stimmzettel für Statistik

Maintal. Wer in Bischofsheim wohnt, wahlberechtigt ist und vorhat, bei der Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, per Briefwahl abzustimmen, sollte nicht verwundert sein, wenn er am oberen Rand …
Gekennzeichnete Stimmzettel für Statistik
Eidmann vergrößert Werksverkauf
Bruchköbel

Bruchköbel

Eidmann vergrößert Werksverkauf

Bruchköbel.  Beim Bruchköbeler Großmetzger Karl Eidmann laufen die Geschäfte. Das Unternehmen will weiter expandieren und im kommenden Jahr den Werksverkauf ausweiten. „Die Ladenfläche soll …
Eidmann vergrößert Werksverkauf
Taschenräuber schlagen zu
Maintal

Maintal

Taschenräuber schlagen zu

Maintal. Zwei Täter haben am Sonntag um kurz vor Mitternacht in der Zimmerseestraße in Bischofsheim, Höhe Hausnummer 26, einer 54-Jährigen, die in Begleitung eines 49-jährigen Mannes war, eine …
Taschenräuber schlagen zu
SPD schließt Dressbach aus Partei aus
Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig-Kreis

SPD schließt Dressbach aus Partei aus

GELNHAUSEN.  Paukenschlag im Bürgermeister-Wahlkampf in der Barbarossastadt: Die Schiedskommission des SPD-Bezirks Hessen-Süd hat Walter Dreßbach aus der Partei ausgeschlossen.
SPD schließt Dressbach aus Partei aus
ICE erfasst 59-Jährigen
Main-Kinzig-Kreis

Gelnhausen

ICE erfasst 59-Jährigen

Gelnhausen. An den Gleisen im Bereich von Hailer-Meerholz kam es am Sonntagabend gegen 21.40 Uhr zu einem tragischen Unfall, bei dem ein 59-jähriger Mann aus Gelnhausen von einem ICE erfasst und …
ICE erfasst 59-Jährigen
Nidderauer Marktplatz-Spektakel sorgt für Lachsalven
Nidderau

Nidderau

Nidderauer Marktplatz-Spektakel sorgt für Lachsalven

Nidderau. Bei bestem Wetter konnte auch das Abendprogramm des diesjährigen Marktplatz-Spektakels, organisiert vom Nidderauer Kulturbeirat und der Gemeinde Schöneck, auf dem Windecker Marktplatz …
Nidderauer Marktplatz-Spektakel sorgt für Lachsalven
Ein Wochenende mit Luther: Die Ronneburg wird zur Schlosskirche
Ronneburg

Ronneburg

Ein Wochenende mit Luther: Die Ronneburg wird zur Schlosskirche

Ronneburg. „Futtern wie bei Luthern“, eine echte Gutenberg-Buchdruckpresse, Bänkelsänger und ein Pfarrer, der dem tradierten Bild des Reformators täuschend ähnlich sieht: „95 Thesen“ bildeten das …
Ein Wochenende mit Luther: Die Ronneburg wird zur Schlosskirche
Hobby-Kicker hatten beim Blau-Weißen-Hoffest wieder viel Spaß
Maintal

Maintal

Hobby-Kicker hatten beim Blau-Weißen-Hoffest wieder viel Spaß

Maintal. Wie in den vergangenen Jahren, so auch in diesem Jahr, feierte die Karnevalsabteilung Blau Weiss der Freien Turnerschaft Dörnigheim, ihr traditionelles Hoffest.
Hobby-Kicker hatten beim Blau-Weißen-Hoffest wieder viel Spaß
Volle Kirche für siebte Hochstädter Lyriknnacht
Maintal

Maintal

Volle Kirche für siebte Hochstädter Lyriknnacht

Maintal. Lyrik, die dritte literarische Gattung neben Epos und Drama nach der antiken Poetik des Aristoteles, hat sich gerade in den letzten Jahrzehnten in vielerlei Hinsicht entwickelt und für ganz …
Volle Kirche für siebte Hochstädter Lyriknnacht
Beruhigung der ehemaligen B45: Verwaltung reagiert auf Beschwerde
Nidderau

Niddeau

Beruhigung der ehemaligen B45: Verwaltung reagiert auf Beschwerde

Nidderau. Der von Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) und Erster Stadtrat Rainer Vogel (Grüne) vor einer Woche unterbreitete Vorschlag, beim Umbau der Konrad-Adenauer-Allee zwischen Rathaus- und …
Beruhigung der ehemaligen B45: Verwaltung reagiert auf Beschwerde
Orgel in Steinau: Deutschlandweite Rarität wird restauriert
Main-Kinzig-Kreis

Steinau

Orgel in Steinau: Deutschlandweite Rarität wird restauriert

Steinau. Nachdem vor eineinhalb Jahren die Renovierung des Chorraums der Steinauer Katharinenkirche abgeschlossen wurde, steht nun die Orgel der evangelischen Kirche am Kumpen in Steinau im Fokus.
Orgel in Steinau: Deutschlandweite Rarität wird restauriert
Hessische Umweltministerin erntet erste Bio-Erdfrucht
Bruchköbel

Bruchköbel

Hessische Umweltministerin erntet erste Bio-Erdfrucht

Bruchköbel. Die erste Bio-Kartoffel der Saison – zumindest auf dem Hof „Ackerlei“ der Bio-Bauern-Familie Rebekka und Thomas Zell – ist gestern von einem „hohen Tier“ ausgebuddelt worden. Und zwar von …
Hessische Umweltministerin erntet erste Bio-Erdfrucht
Keine Konkurrenz: Diskussion um Sommerbühne wieder aufgeflammt
Main-Kinzig-Kreis

Schlüchtern

Keine Konkurrenz: Diskussion um Sommerbühne wieder aufgeflammt

Schlüchtern. Die Stadt Schlüchtern sollte nach Ansicht des Vereins Kuki beim Thema Sommerbühne auf jeden Fall ihren „Hut in den Ring werfen“. Dies betonten drei Vorstandsmitglieder im Gespräch mit …
Keine Konkurrenz: Diskussion um Sommerbühne wieder aufgeflammt
Testfahrt bestanden: Stadt und KVG prüfen Busmodell
Nidderau

Nidderau

Testfahrt bestanden: Stadt und KVG prüfen Busmodell

Nidderau. Eine erste Testfahrt mit dem Busmodell Urbino 8,9 LE des Herstellers Solaris, das für den Betrieb der Stadtbuslinien im künftigen Nahverkehrskonzept dienen könnte, ist positiv ausgefallen. …
Testfahrt bestanden: Stadt und KVG prüfen Busmodell