Comeback der Kapelle der Feuerwehr Bruchköbel

Beim Frühlingskonzert wird die Jubiläums-Polka uraufgeführt

Comeback der Kapelle der Feuerwehr Bruchköbel

Bruchköbel – Hinter Rainer Müller liegen aufregende Wochen, musste das Urgestein der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel doch darum …
Comeback der Kapelle der Feuerwehr Bruchköbel
Brücke für Radler wird geprüft

Querung der Landstraße zwischen Bruchköbel und Nidderau soll mehr Sicherheit bringen

Brücke für Radler wird geprüft
Brücke für Radler wird geprüft
Chillen vertraglich gesichert

Kids gestalten Jugendzentrum in Bruchköbel selbst

Chillen vertraglich gesichert
Chillen vertraglich gesichert

Nidderau

Feuerwehr im Einsatz

Feuer in Regionalbahn: Fahrgäste evakuiert - Großeinsatz für Rettungskräfte
Heftiger Rauch in einer Regionalbahn in Hessen: Der Vorfall bei Nidderau (Main-Kinzig-Kreis) gibt noch Rätsel auf.
Feuer in Regionalbahn: Fahrgäste evakuiert - Großeinsatz für Rettungskräfte
Großkrotzenburg

Ausgebremste Tatkraft

Ein Blick auf die Dauerbaustelle des TV 1884 Großkrotzenburg
In den ersten Monaten lief alles wie am Schnürchen: Im März 2020 freute sich der Turnverein 1884 Großkrotzenburg über den ersten Spatenstich für den …
Ein Blick auf die Dauerbaustelle des TV 1884 Großkrotzenburg

Mobilität

Nidderau: Positive Erfahrungen mit E-Lastenrad zum kostenlosen Ausleihen

Ein Lastenrad zum Mieten, das gibt es seit Kurzem in Nidderau. „Die Rückmeldungen der bisherigen Nutzer waren durch die Bank sehr positiv“, berichtet …
Nidderau: Positive Erfahrungen mit E-Lastenrad zum kostenlosen Ausleihen

Bürgermeisterwahl

Michael Göllner ist seit 18 Jahren Bürgermeister in Hammersbach
Es ist heiß, an diesem Tag, ungewöhnlich für Mai. Doch das Wetter passt zu dem Gefühl, das Michael Göllner an diesem Ort empfindet, den er für das …
Michael Göllner ist seit 18 Jahren Bürgermeister in Hammersbach
Schöneck

Trauer und Gedenken

Neues Grabfeld: Nun können auch Sternenkinder in Schöneck bestattet werden

„Fern bei den Sternen und doch so nah!“ steht auf der Tafel des neuen Grabfeldes für „Sternenkinder“ auf dem neuen Friedhof in Oberdorfelden.
Neues Grabfeld: Nun können auch Sternenkinder in Schöneck bestattet werden
Hammersbach

Bürgermeisterwahlkampf

Hammersbach: Aufregung um Hausärzteversorgung in Marköbel

Die Stimmung im Hammersbacher Bürgermeisterwahlkampf ist angespannt. So rief zu Wochenbeginn ein von CDU und Grünen angekündigter Antrag zur …
Hammersbach: Aufregung um Hausärzteversorgung in Marköbel
Bruchköbel

Energetische Sanierung so gut wie abgeschlossen

Bruchköbeler Hallenbad sieht jetzt aus wie früher

Bruchköbel – Zurück in die Zukunft: Bruchköbels Hallenbad sieht nach der nun abgeschlossenen energetischen Sanierung so aus wie in den 70er Jahren. …
Bruchköbeler Hallenbad sieht jetzt aus wie früher

Sport und Freizeit

Nidderau: Freibadsaison im Nidderbad beginnt erst Ende Mai

Nidderau: Freibadsaison im Nidderbad beginnt erst Ende Mai

Bekannter Comedian gastiert in Klosterberghalle

Andy Ost begeistert in Selbold auch mit Anleihen aus dem Alltagsleben

Mit einer gesunden Mischung aus Comedy, Songwriting und Parodie begeisterte Andy Ost sein Publikum in der Klosterberghalle. Zweieinhalb Stunden …
Andy Ost begeistert in Selbold auch mit Anleihen aus dem Alltagsleben

Bürgerin zeigt Initiative

Die Rodenbacherin Tanja Gasche sorgt für blumige Vielfalt in der Bahnhofstraße

Tanja Gasche mag „ihr“ Rodenbach. Die 45-Jährige, die zeitweise in Hanau lebte, kehrte 2013 wieder in die Gemeinde zurück, denn „das sind eben die …
Die Rodenbacherin Tanja Gasche sorgt für blumige Vielfalt in der Bahnhofstraße
Großkrotzenburg

„Die Leute sollen wissen, dass es uns gibt“

Neue Integrationskomission kümmert sich um Belange ausländischer Bürger

Ihre Arbeit steckt noch in den Kinderschuhen. Anfang des Jahres hat sich in der Kommune eine neue Integrationskommission gegründet, zweimal haben sich die acht Ehrenamtlichen bisher getroffen, zunächst um sich zu konstituieren, dann, um eine Geschäftsordnung zu beschließen. Ihre langfristige Aufgabe: die Interessen der ausländischen Einwohner zu vertreten.
Neue Integrationskomission kümmert sich um Belange ausländischer Bürger
Bruchköbel

Wie Hessen Forst das Überleben des Walds sichern will

Vertrauen auf die trotzige Eiche in Bruchköbel

Bruchköbel – Gleich zu Beginn des Rundgangs durch den Bruchköbeler Wald wird die kleine Gruppe massiv attackiert. Mückenschwärme fallen gnadenlos über die Spaziergänger her, die der Einladung des Revierleiters von Hessen Forst, Nils Koch, gefolgt sind, sich vom ökologischen Zustand des Naherholungsgebiets ein Bild zu machen. Koch bleibt gelassen. Er gewinnt den aggressiven Monstern sogar etwas Positives ab:
Vertrauen auf die trotzige Eiche in Bruchköbel
Schöneck

Tag der offenen Tür

Schöneck: Großer Andrang nach ausgefallenem Jubiläum bei der Feuerwehr Kilianstädten

Da kamen die Mitglieder und Helfer des Feuerwehrvereins Kilianstädten und der Einsatzabteilung ganz schön ins Schwitzen und alle Hände waren gefragt, um dem enormen Besucherandrang beim Tag der offenen Tür Herr zu werden.
Schöneck: Großer Andrang nach ausgefallenem Jubiläum bei der Feuerwehr Kilianstädten

Fasching im Mai

Nidderau: Kinder und Jugendliche genießen Tanzturnier der „Schnooke“ nach langer Corona-Pause
Nidderau: Kinder und Jugendliche genießen Tanzturnier der „Schnooke“ nach langer Corona-Pause
Erlensee

Brigitte Dost wurde zur ersten weiblichen Vorsitzenden des 1. Angelvereins Erlensee gewählt

Vereinsfrau mit Leib und Seele

Erlensee – Die Mitgliederzahlen des 1. Angelvereins Erlensee zeigen deutlich: Das hier ist eine Männerdomäne. Etwa 300 Mitglieder zählt der Verein derzeit, davon betreiben ungefähr 130 die Fischerei aktiv, darunter wiederum sind lediglich drei Frauen.
Vereinsfrau mit Leib und Seele
Rodenbach

Der Künstlerfrühling ist zurück

Zahlreiche Besucher und gute Stimmung rund um den Schützenhof in Oberrodenbach

Der Künstlerfrühling rund um den Schützenhof in Oberrodenbach, er wurde pünktlich nach dem Mittagsläuten der Kirchenglocken eröffnet. Zu diesem Zeitpunkt lag bereits der Duft von Gegrilltem in der Luft und der erste Vorsitzende Richard Uhl konnte auf ein gut besuchtes Zelt blicken.
Zahlreiche Besucher und gute Stimmung rund um den Schützenhof in Oberrodenbach
Bruchköbel

Hilfe für die Ukraine

Bruchköblerin sammelt Spenden für Hunde

Bruchköbel – Die Geschichte beginnt mit Alduin, einem Irish Wolfshound, der vor rund anderthalb Jahren bei Jennifer Brown in Bruchköbel ein neues und liebevolles Zuhause gefunden hat. Geboren wurde der sanfte Riese in Kiew, bei Viktoria und Sergii Bolkin, einem jungen Paar, das zum ersten Mal Welpen in seiner Familie großgezogen hatte.
Bruchköblerin sammelt Spenden für Hunde