19 Menschen gerettet

Reiterhof in Gelnhausen brennt komplett aus - Person weiter vermisst

In Gelnhausen ist das Forsthaus Kaltenborn abgebrannt. 19 Menschen wurden vom Reiterhof gerettet. Eine Person wird noch vermisst.
Reiterhof in Gelnhausen brennt komplett aus - Person weiter vermisst
Erster Stadtrat Rainer Vogel startet im September in seine zweite Amtszeit

FERIENGESPRÄCH

Erster Stadtrat Rainer Vogel startet im September in seine zweite Amtszeit
Erster Stadtrat Rainer Vogel startet im September in seine zweite Amtszeit
Thema „Nutzung von Windkraft“ ist in Selbold nun wieder aktuell

Einstimmiges Votum für Windkraftanlagen

Thema „Nutzung von Windkraft“ ist in Selbold nun wieder aktuell
Thema „Nutzung von Windkraft“ ist in Selbold nun wieder aktuell
Schöneck

Ortsbeirat

Schöneck: Mülleimer für die „Himmelstreppe“ in Kilianstädten
Die politische Sommerpause nutzt der Ortsbeirat Kilianstädten erneut für Ortsbegehungen, um zu erfragen, wo der Schuh drückt und um zu eruieren, …
Schöneck: Mülleimer für die „Himmelstreppe“ in Kilianstädten

Maintal

Bürgerin startet Aktion

Wasserstellen für die Wildtiere im Maintaler Wald
„Wir brauchen Wasser für die Wildtiere. Dringend!“ Margot Zakrovsky ist anzumerken, wie sehr sie sich in den vergangenen Wochen eingesetzt und …
Wasserstellen für die Wildtiere im Maintaler Wald

Unfall

Verkehr auf Autobahn nach Unfall lahmgelegt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Nach einem schweren Unfall auf der A66 ist die Strecke in Richtung Frankfurt gesperrt. Es gibt Verletzte. 
Verkehr auf Autobahn nach Unfall lahmgelegt - Rettungshubschrauber im Einsatz

FRAGEN UND ANTWORTEN

Nidderau: Debatte um Brücke über die geschützte Aue in Heldenbergen
Es sind Sommerferien. Nicht nur die Schulen haben geschlossen, auch der kommunalpolitische Betrieb ruht. Dennoch wird ein Thema munter diskutiert: …
Nidderau: Debatte um Brücke über die geschützte Aue in Heldenbergen
Schöneck

Mitgliederversammlung

Schöneck: Ehrungen und Neuwahlen bei der SPD mit Landrat Stolz und Karl Eyerkaufer

Unter dem Motto „Jubilaren-Ehrungen und Neuwahlen“ stand die Jahreshauptversammlung der SPD Schöneck. Da in den letzten zwei Jahren durch die …
Schöneck: Ehrungen und Neuwahlen bei der SPD mit Landrat Stolz und Karl Eyerkaufer
Erlensee

Naturschutz

Erlensee: Neue Satzung soll artenreichen Baumbestand im Stadtgebiet fördern

Große, alte Bäume, die auf Privatgrundstücken stehen, können ab sofort ins Baumschutzkataster aufgenommen werden. Das teilt die Stadtverwaltung mit.
Erlensee: Neue Satzung soll artenreichen Baumbestand im Stadtgebiet fördern
Schöneck

Brandschutz

Ereignisreiche Wochen für die Feuerwehr Schöneck

Neben einigen Brandeinsätzen und Diensten der Einsatzabteilung, zum Beispiel beim Laternenfest in Büdesheim, haben auch alle anderen Abteilungen der …
Ereignisreiche Wochen für die Feuerwehr Schöneck

Städtepartnerschaft

Schöneck: Freie Sänger Kilianstädten empfangen ungarischen Gastchor

Schöneck: Freie Sänger Kilianstädten empfangen ungarischen Gastchor

Brennholz-Diebstahl

Maintaler Förster alarmiert: „Holz wird uns aus den Händen gerissen“

Durch die Energiekrise ist die Nachfrage nach Brennholz im gesamten Bundesgebiet hoch – es kommt immer wieder zu Diebstählen. Auch in Maintal …
Maintaler Förster alarmiert: „Holz wird uns aus den Händen gerissen“

Kommunalpolitik

CDU Nidderau meldet Führungsanspruch an

Es ist angerichtet an diesem sonnigen Augustmorgen in der Rosenstraße in Eichen. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Otmar Wörner hat gemeinsam mit …
CDU Nidderau meldet Führungsanspruch an
Großkrotzenburg

Fraktion will Zielen treu bleiben

Initiative sortiert sich neu

Die Initiative Zukunftssichereres Großkrotzenburg (Initiative), die bei der Kommunalwahl 2021 einen historischen Erfolg schaffte und auf Anhieb die meisten Stimmen erhielt, musste in den zurückliegenden Monaten einen erheblichen Aderlass hinnehmen. Zwei ihrer Fraktionsvorsitzen warfen das Handtuch und kehrten der Initiative den Rücken.
Initiative sortiert sich neu
Bruchköbel

Weltreise

Familie erfüllt sich den Traum von der Weltumseglung

Vor zwei Jahren hängt Stephan Domes in Bruchköbel aus dem Main-Kinzig-Kreis seinen Job an den Nagel und segelt seitdem mit seiner Familie um die Welt.
Familie erfüllt sich den Traum von der Weltumseglung
Main-Kinzig-Kreis

Alzenau

Rund um die Alzenauer Burg fließt das Festbier

Alzenau – Zwischen den Marktplätzen von Hanau und Alzenau liegen gerade einmal 15 Kilometer. Daher lockt das viertägige Stadtfest unterhalb der Burg viele Gäste von „der anderen Seite der Staatsgrenze“ in das unterfränkische Städtchen, das rund 18 000 Einwohner zählt und eine Innenstadt hat, die so sauber aussieht, als ob sie täglich viermal von Hand gefegt würde.
Rund um die Alzenauer Burg fließt das Festbier

Blaulicht

Junge (12) klaut Zigaretten und schlägt Rewe-Mitarbeiter mit Metallstange
Junge (12) klaut Zigaretten und schlägt Rewe-Mitarbeiter mit Metallstange
Nidderau

Hilfe zur Selbsthilfe

Nidderau: Förderverein Hilfe für Akwa wählt neuen Vorstand

Der Förderverein Hilfe für Akwa hat sich der Verbesserung der sozialen und medizinischen Infrastruktur in Akwa in Nigeria verschrieben, dem Heimatdorf von Pfarrer Dr. Ifeanyi Emejulu der Katholischen Pfarrgemeinde Maria von der Immerwährenden Hilfe Nidderau.
Nidderau: Förderverein Hilfe für Akwa wählt neuen Vorstand
Schöneck

Medizinische Versorgung

Schöneck: Susanne Wengert verstärkt Hausärzte-MKK-Team

Die überörtliche Gemeinschaftspraxis Hausärzte MKK trotzt laut einer Mitteilung dem Ärztemangel im ländlichen Raum: Für den Standort in Schöneck konnten Dr. Davud Faghih-Zadeh, Dr. Ingo Roth und Dr. Zuzana Zimmermann eine weitere Ärztin hinzugewinnen.
Schöneck: Susanne Wengert verstärkt Hausärzte-MKK-Team
Maintal

Den Traumberuf gefunden

AES-Schüler gewinnen Preis für das beste Drehbuch bei HR-Wettbewerb „Meine Ausbildung“

Kfz-Mechatroniker, Bademeister – oder vielleicht doch lieber Filmemacher? Jonathan Kreuter, Timo Gaier und Tim Bernhardt würden die letzte Frage eindeutig mit Ja beantworten. Die drei sind einigen Maintalern bereits vom Stadtparlamentsfernsehen (StaPaTV) bekannt, wo sie seit Jahren schon ihre ersten filmischen Schritte tun.
AES-Schüler gewinnen Preis für das beste Drehbuch bei HR-Wettbewerb „Meine Ausbildung“